Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

1:1 gegen England: Italiener Bonucci ältester Final-Torschütze der EM-Historie


1:1 gegen England  

Italiener Bonucci ältester Final-Torschütze der EM-Historie

11.07.2021, 22:54 Uhr | dpa

1:1 gegen England: Italiener Bonucci ältester Final-Torschütze der EM-Historie. Ältester Spieler, der je in einem EM-Finale getroffen hat: Leonardo Bonucci jubelt über seinen Treffer zum 1:1 gegen England.

Ältester Spieler, der je in einem EM-Finale getroffen hat: Leonardo Bonucci jubelt über seinen Treffer zum 1:1 gegen England. Foto: Andy Rain/POOL EPA/AP/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Italiener Leonardo Bonucci ist seit Sonntagabend der älteste Spieler, der je in einem EM-Finale getroffen hat. Der Innenverteidiger traf im Endspiel gegen England im Londoner Wembley-Stadion im Alter von 34 Jahren und 71 Tagen zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Bonucci löste den früheren deutschen Nationalspieler Bernd Hölzenbein ab, der im EM-Finale 1976 gegen die Tschechoslowakei im Alter von 30 Jahren und 103 Tagen erfolgreich gewesen war - die DFB-Auswahl verlor damals allerdings im Elfmeterschießen.

Für Bonucci war es der 18. EM-Einsatz, damit sicherte er sich die alleinige Bestmarke vor dem vorherigen italienischen Rekordhalter Gianluigi Buffon, der 17 Mal zum Einsatz gekommen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: