Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Länderspiel: So sehen Sie Deutschland gegen Rumänien im TV | WM-Qualifikation

WM-Qualifikation  

So sehen Sie Deutschland gegen Rumänien im TV

08.10.2021, 12:45 Uhr
Länderspiel: So sehen Sie Deutschland gegen Rumänien im TV | WM-Qualifikation. Hansi Flick: Der Bundestrainer trifft mit der Nationalelf auf Rumänien.  (Quelle: imago images/Sportfoto Rudel)

Hansi Flick: Der Bundestrainer trifft mit der Nationalelf auf Rumänien. (Quelle: Sportfoto Rudel/imago images)

Am Freitagabend steht des nächste Qualifikationsspiel der DFB-Elf an. Das Team von Trainer Hansi Flick muss sich gegen Rumänien beweisen. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie live verfolgen können. 

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der WM-Qualifikation am Freitagabend in Hamburg auf Rumänien. Anpfiff ist um 20.45 Uhr vor 25.000 Zuschauern. Sollte das Team von Trainer Hansi Flick gegen Rumänien und Nordmazedonien am 11. Oktober in Skopje einen Sieg holen, wäre frühzeitig das Ticket für die WM 2022 in Katar gelöst.

"Für jeden Einzelnen ist ein Länderspiel etwas ganz Besonderes", sagte der Bundestrainer. Grund zur Freude hat er bisher genug, da das DFB-Team die Tabelle der Gruppe J mit 15 Punkten anführt. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie live im TV verfolgen können. 

Wo kann ich das Spiel zwischen Deutschland und Rumänien live schauen? 

Der TV-Sender RTL zeigt alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der WM-Qualifikation live. So auch das gegen Rumänien um 20.45 Uhr. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 20.15 Uhr zur Primetime. Dann jedoch nicht mit Florian König als Moderator, da er derzeit krank ist. Für ihn übernimmt Laura Papendick mit ihrer Länderspiel-Moderationspremiere. Sie sagte bereits zuvor, dass es eine "große Ehre" für sie sei. Zudem wird wie gewohnt Lothar Matthäus als Experte fungieren, ebenso wie Marco Hagemann und Steffen Freund als Kommentatoren. 

Kann ich die Partie auch außerhalb des Free-TV sehen? 

Wer lieber im Stream schauen möchte, kann dies über TVnow tun, dem kostenpflichten Streamingdienst von RTL. Hierfür muss der Nutzer jedoch 4,99 Euro im Monat zahlen.

Auch auf dem Streamingdienst DAZN ist das Spiel verfügbar, jedoch erst im Relive ab 0 Uhr am Samstagmorgen. Auch dieser Dienst ist kostenpflichtig und für 14,99 Euro im Monat erhätlich.

Kann ich Deutschland gegen Rumänien auch im Liveticker verfolgen? 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: