• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Transfermarkt: FC Bayern verpflichtet Ajax-Verteidiger Mazraoui


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild fĂŒr einen Text20 Jahre Haft fĂŒr Ghislaine MaxwellSymbolbild fĂŒr einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild fĂŒr einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild fĂŒr einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild fĂŒr einen TextEcstasy-Labor auf Nato-MilitĂ€rbasisSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen TextGrĂŒnen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild fĂŒr einen TextBoateng kĂŒndigt Karriereende anSymbolbild fĂŒr ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

FC Bayern verpflichtet Ajax-Verteidiger Mazraoui

Von dpa
24.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Wechselt von Ajax Amsterdam zum FC Bayern: Noussair Mazraoui.
Wechselt von Ajax Amsterdam zum FC Bayern: Noussair Mazraoui. (Quelle: Peter Dejong/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂŒnchen (dpa) - Der Wechsel von Außenverteidiger Noussair Mazraoui von Ajax Amsterdam zum deutschen Fußball-Meister FC Bayern MĂŒnchen ist perfekt.

Wie der Bundesligist mitteilte, unterschreibt der 24 Jahre alte marokkanische Nationalspieler in MĂŒnchen bis 2026. Er kostet keine Ablöse, weil sein Vertrag in den Niederlanden in diesem Sommer auslĂ€uft.

"Noussair Mazraoui ist der nĂ€chste Baustein, um unsere Mannschaft weiter gezielt zu verstĂ€rken. FĂŒr die neue Saison haben wir uns wieder große Ziele vorgenommen, und Spieler wie Noussair Mazraoui erweitern unsere Möglichkeiten", Ă€ußerte Vorstandschef Oliver Kahn. "Wir freuen uns sehr, mit ihm gemeinsam auch in der Champions League wieder anzugreifen und wollen mit ihm in den nĂ€chsten Jahren viele Erfolge feiern."

Die Bayern suchen schon lĂ€nger nach einer ĂŒberzeugenden Personallösung auf der rechten Abwehrseite. Weltmeister Benjamin Pavard drĂ€ngt schon seit lĂ€ngerer Zeit ins Abwehrzentrum. Durch die Verpflichtung von Mazraoui könnte Trainer Julian Nagelsmann mit Pavard mehr in der Innenverteidigung planen. Dort ist durch den Wechsel von Niklas SĂŒle zu Borussia Dortmund eine Vakanz entstanden.

Mazraoui, der 2013 in die Jugend von Ajax kam, debĂŒtierte 2018 bei den Profis. Insgesamt erzielte der Abwehrspieler in 137 Pflichtspielen fĂŒr den niederlĂ€ndischen Rekordmeister zehn Treffer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kevin-Prince Boateng kĂŒndigt Karriereende an
Ajax AmsterdamFC Bayern MĂŒnchenNiederlandeNoussair MazraouiTransfermarkt
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website