Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Knöchelprobleme: Lukas Podolski muss sich im Sommer schonen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextRKI sieht Anstieg schwerer Corona-FälleSymbolbild für einen TextBerlin: Mann stirbt nach PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextKeine Papst-Audienz: Tourist zerstört BüsteSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextFormel-1-Star frustriert über TrainingSymbolbild für einen TextTankstellen verzeichnen RekordplusSymbolbild für einen TextSchock für DFB-Elf: EM-Heldin verletztSymbolbild für einen TextMessi macht Ankündigung vor Katar-WMSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserFinanzminister löst Bier-Wette einSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Podolski droht Knöchel-OP - Wenger dementiert Wechsel-Absichten

Von sid, t-online
Aktualisiert am 03.05.2013Lesedauer: 1 Min.
Lukas Podolski: Immer Ärger mit dem Knöchel.
Lukas Podolski: Immer Ärger mit dem Knöchel. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Immer Ärger mit dem Knöchel. Lukas Podolski wird den Rest der Saison wie vorgesehen dem FC Arsenal in der Premier League im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation zur Verfügung stehen. Doch anschließend muss sich der deutsche Nationalspieler um seinen lädierten Fuß kümmern.

"Eine Operation ist nicht zwingend notwendig und aktuell kein Thema. Ich werde nun erstmal die Saison zu Ende spielen und dann weitersehen, was die Ärzte sagen und mich behandeln lassen", sagte der ehemalige Kölner gegenüber "bild.de", der bereits bei seinem Wechsel auf die Insel Probleme mit seinem Knöchel hatte.


Die kuriosesten Stadien der Welt.

Estadio Municipial de Braga
Estadio Municipal de Aveiro
+8

Bei USA-Reise wohl nicht dabei

Damit droht Podolski für die Länderspiel-Reise der Nationalmannschaft in die USA vom 22. Mai bis 4. Juni auszufallen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw bestreitet dort gegen Ecuador (29.5.) und die USA (2.6.) zwei Test-Länderspiele.

Unterdessen hat Podolskis Coach Arsene Wenger Gerüchte über einen Wechsel zum designierten französischen Meister Paris St. Germain im Sommer dementiert. "Ich liebe diesen Verein. Und ich respektiere meine Verträge", sagte der Teammanager der Gunners, der beim Klub noch einen Kontrakt bis 2014 besitzt: "Wenn ich zufrieden bin und wenn die Klubverantwortlichen mit mir zufrieden sind, dann bleibe ich."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich verstehe nichts, wenn er redet"
FC ArsenalLukas PodolskiPremier LeagueUSA
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website