Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Thorsten Fink neuer Trainer bei APOEL Nikosia

Nach 15 Monaten ohne Job  

Ex-HSV-Trainer Thorsten Fink heuert in Zypern an

10.01.2015, 16:32 Uhr | sid

Thorsten Fink neuer Trainer bei APOEL Nikosia. Thorsten Fink hat einen neuen Job. (Quelle: imago images/Eibner)

Thorsten Fink hat einen neuen Job. (Quelle: Eibner/imago images)

Der frühere Bundesliga-Trainer Thorsten Fink ist neuer Coach beim zyprischen Erstligisten APOEL Nikosia. Der nationale Rekordmeister bestätigte eine Einigung über die Zusammenarbeit bis zum Sommer mit Option auf ein weiteres Jahr. Fink hatte bereits das Training besucht und sich bei den Spielern vorgestellt.

Fink tritt damit die Nachfolge des Griechen Georgios Donis an, der am Dienstag entlassen worden war. Meister und Pokalsieger APOEL führt derzeit die Tabelle punktgleich mit Apollon Limassol an.

Zwei Meistertitel mit dem FC Basel

Der 47-Jährige hatte im Oktober 2011 den Trainerjob beim Hamburger SV übernommen, knapp zwei Jahre später am 17. September 2013 wurde der langjährige Profi von Bayern München wegen Erfolglosigkeit entlassen. Vor seinem Engagement beim HSV führte er den FC Basel zu zwei Meistertiteln in der Schweiz.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal