Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Lukas Podolski: Galatasaray-Debüt mit Tor und Watschn

...

Zoff mit Gegenspieler  

Glänzendes Debüt für Podolski bei Galatasaray

23.07.2015, 15:17 Uhr | t-online.de, sid

Lukas Podolski: Galatasaray-Debüt mit Tor und Watschn. Lukas Podolski trifft gleich im ersten Spiel für seinen neuen Klub Galatasaray Istanbul. (Quelle: imago/GEPA Pictures )

Lukas Podolski trifft gleich im ersten Spiel für seinen neuen Klub Galatasaray Istanbul. (Quelle: GEPA Pictures /imago)

Lukas Podolski hat ein starkes Debüt für Galatasaray Istanbul gegeben und gleich sein erstes Tor für den türkischen Rekordmeister erzielt. Der deutsche Weltmeister spielte im Test gegen den spanischen Erstligisten Celta Vigo (2:1) von Beginn an, holte den Elfmeter zum 1:0 heraus und traf in der 38. Minute selbst zum 2:0. Den ersten Treffer erzielte Emre Colak (24.), Vigos Iago Aspas sorgte lediglich für den Anschlusstreffer (60.).

Podolski wurde zur Pause ausgewechselt. Zuvor war er mit dem argentinischen Verteidiger Gustavo Cabral aneinander geraten. Die Kontrahenten standen Stirn an Stirn und geigten sich die Meinung. Anschließend deutete der Nationalspieler einen Kopfstoß an und verpasste Cabral eine Watschn. Daraufhin sei es zu einem kleinen Handgemenge gekommen, das der Schiedsrichter ohne Verwarnungen unterbrochen habe.

Drei Millionen Euro Gehalt bis 2018

Der 30-jährige Podolski war vom FC Arsenal nach Istanbul gewechselt, wo er einen Vertrag bis 2019 unterschrieb. Laut offizieller Börsenmitteilung zahlte sein neuer Klub 2,5 Millionen Euro Ablöse. Podolski erhält in den ersten drei Jahren jeweils drei Millionen Euro Gehalt, im vierten dann 2,3 Millionen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018