Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Transfermarkt: Manchester United zahlt 49 Mio. für Martial

...

Wechsel perfekt  

Für 49 Mio. Euro: ManU schnappt sich Martial

02.09.2015, 10:13 Uhr | sid

Transfermarkt: Manchester United zahlt 49 Mio. für Martial. Anthony Martial verlässt die französische Ligue 1 und geht künftig für Manchester United auf Torejagd. (Quelle: Reuters)

Anthony Martial verlässt die französische Ligue 1 und geht künftig für Manchester United auf Torejagd. (Quelle: Reuters)

Nächster Mega-Transfer auf der Insel: Manchester United hat sich die Dienste des französischen Ausnahmetalents Anthony Martial vom AS Monaco gesichert. Der 19 Jahre alte Offensivspieler erhält beim englischen Rekordmeister einen Vierjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Englische Medien berichten von 49 Millionen Euro. Nach Informationen der französischen Sportzeitung "L'Equipe" könnte die Summe durch Bonuszahlungen auf bis zu 80 Millionen Euro steigen.

Sechster Neuzugang der Red Devils

"Anthony ist ein talentierter und junger Spieler mit großem Potenzial, ich glaube, dass dies der richtige Klub für ihn und seine Entwicklung ist", sagte Teammanager Louis van Gaal. Bei ManU wird er Teamkollege des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Bastian Schweinsteiger.

Der Teenager Martial hatte am Morgen den obligatorischen Medizincheck bei den Red Devils bestanden. Nach Torhüter Sergio Romero, Schweinsteiger, Matteo Darmian, Memphis Depay und Morgan Schneiderlin ist Martial bereits der sechste Neuzugang in dieser Transferperiode, die in England einen Tag länger dauert als beispielsweise in der Bundesliga.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018