Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Giroud-Tor hier im Video! FC Arsenal rückt in Premier League vor

Spurs mit Doppel-Doppelpack  

Traumtor Giroud - FC Arsenal bleibt dran

02.01.2017, 13:14 Uhr | sid

Giroud-Tor hier im Video! FC Arsenal rückt in Premier League vor. In Jubelpose: Olivier Giroud erzielte beim Sieg gegen Crystal Palace ein Traumtor für den FC Arsenal. (Quelle: Reuters)

In Jubelpose: Olivier Giroud erzielte beim Sieg gegen Crystal Palace ein Traumtor für den FC Arsenal. (Quelle: Reuters)

Ohne den erkrankten Weltmeister Mesut Özil ist der FC Arsenal erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Am 19. Spieltag der britischen Premier League setzte sich die Mannschaft von Teammanager Arsène Wenger gegen Crystal Palace mit 2:0 (1:0) durch und bleibt mit 40 Punkten oben dabei.

Olivier Giroud brachte die Gunners in Führung (17.), Alex Iwobi erhöhte nach der Pause (56.).

Giroud gab mit seinem Treffer eine frühzeitige Bewerbung für das Tor des Jahres 2017 ab: Im Vorwärtsfallen beförderte der Franzose den Ball mit der Hacke an die Unterkante der Latte und vorbei an Palace-Keeper Wayne Hennessey - ein sogenannter Skorpion-Kick.

Der Treffer erinnerte an das Traumtor des ehemaligen Dortmunders Henrich Mchitarjan für Manchester United am Boxing Day.

Doppelter Doppelpack bei Tottenham

Arsenals Londoner Lokalrivale Tottenham Hotspur gewann mit 4:1 (3:0) beim FC Watford und überholte damit in der Tabelle ebenfalls Manchester City nach deren 0:1 in Liverpool. Die englischen Nationalspieler Harry Kane (27./33. Minute) und Dele Alli (41./46.) erzielten die Tore für die Spurs. Younes Kaboul (90.+3) konnte nur noch verkürzen.

Am kommenden Mittwoch steht für Tottenham das Topspiel gegen Tabellenführer FC Chelsea an der heimischen White Hart Lane an.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal