Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Abschied unter Tränen: Darum verlässt Iniesta den FC Barcelona

...

Andres Iniesta  

Abschied unter Tränen: Barça-Legende wechselt

27.04.2018, 14:38 Uhr | sid, t-online.de

Abschied unter Tränen: Darum verlässt Iniesta den FC Barcelona. Andres Iniesta verkündet seinen Abschied: Der Klub-Legende des FC Barcelona kamen die Tränen. (Quelle: dpa/Manu Fernandez/AP)

Andres Iniesta verkündet seinen Abschied: Der Klublegende des FC Barcelona kamen die Tränen. (Quelle: Manu Fernandez/AP/dpa)

Eine der größten Legenden des FC Barcelona verlässt den Klub nach 22 Jahren: Andres Iniesta verkündete nach wochenlangen Spekulationen endgültig seinen Abschied – mit rührenden Worten.

Andres Iniesta hat unter Tränen seinen Abschied vom FC Barcelona bestätigt. "Das ist meine letzte Saison hier. Danke an meine Mitspieler. Barça hat mir alles gegeben", sagte der 33 Jähre alte Kapitän auf einer emotionalen Pressekonferenz, bei der auch sein Trainer Ernesto Valverde und seine Teamkameraden um den deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen anwesend waren.

Den erwarteten Wechsel nach China zu Chongqing Lifan verkündete Iniesta jedoch noch nicht, deutete aber an, dass er "niemals" gegen Barça spielen werde.

Große Ehre nach Pokalsieg

"Ich hab lange darüber nachgedacht. Ich weiß, was es bedeutet, Kapitän von Barça zu sein. Es ist sehr hart, tschüss zu sagen", sagte Iniesta: "Mein einziges Ziel war es, Erfolg mit diesem Verein zu haben – und das hatte ich." Im Anschluss an seine Worte applaudierten die Wegbegleiter im vollbesetzten Presseraum.

Der Weltmeister von 2010 entstammt Barças berühmter Talenteschmiede La Masia, für die Profi-Mannschaft spielt er seit mehr als 15 Jahren. Noch im vergangenen Sommer hatte er einen Vertrag auf Lebenszeit unterschrieben.

Am vergangenen Samstag hatte Iniesta mit dem designierten Meister Barcelona das Finale um die Copa del Rey 5:0 gegen den FC Sevilla gewonnen und in Madrid aus den Händen von König Felipe VI. den Pokal entgegengenommen. Die Fans beider Lager hatten ihm in der Stadt des Erzrivalen bei seiner Auswechslung kurz vor dem Schlusspfiff mit Standing Ovations noch einmal die Ehre erwiesen. Sein Vater Jose Antonio hatte auf der Tribüne mit Tränen zu kämpfen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018