Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Chelsea feuert Trainer Antonio Conte - Nachfolger steht fest

Nachfolger steht schon fest  

Trotz zwei Titeln: Chelsea feuert Trainer Conte

13.07.2018, 11:43 Uhr | sid , t-online.de

FC Chelsea feuert Trainer Antonio Conte - Nachfolger steht fest. Antonio Conte nach dem Gewinn des FA-Cups: Nach zwei Jahren muss der Italiener den FC Chelsea wieder verlassen. (Quelle: imago images/PA Images)

Antonio Conte nach dem Gewinn des FA-Cups: Nach zwei Jahren muss der Italiener den FC Chelsea wieder verlassen. (Quelle: PA Images/imago images)

Englischer Meister, englischer Pokalsieger – eine Zukunft beim FC Chelsea hat der italienische Trainer Antonio Conte trotzdem nicht. Ein Landsmann soll in Kürze als Nachfolger präsentiert werden.

Der englische Fußball-Spitzenklub FC Chelsea hat sich wie erwartet von seinem Teammanager Antonio Conte getrennt. Das gaben die Blues am Freitag bekannt. Neuer Trainer des Klubs von Nationalspieler Antonio Rüdiger soll Medienberichten zufolge Maurizio Sarri werden, der zuletzt beim SSC Neapel tätig war.

"Wir wünschen Antonio viel Erfolg für seine weitere Karriere", hieß es in der dürren, dreizeiligen Mitteilung auf der Internetseite des Champions-League-Siegers von 2012 zu Conte. Der 48-Jährige, der noch bis 2019 gebunden war, hatte noch am Montag den Trainingsauftakt in London geleitet. Unter Conte gewann Chelsea 2017 den englischen Meistertitel, belegte zuletzt aber nur Platz fünf und verpasste die Qualifikation für die Königsklasse.

Am Mittwoch hatte Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis bereits erklärt, dass Sarri (59) vor einem Wechsel zu Chelsea stehe. Sarris Abschied aus seiner Geburtsstadt Neapel war bereits Mitte Mai bekannt geworden, sein Nachfolger dort ist der frühere Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal