Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Neymar beleidigte Freund seiner Mutter: Anzeige wegen homophober Äußerung

Wegen homophober Äußerung  

PSG-Star Neymar in Brasilien angezeigt

10.06.2020, 12:53 Uhr | sid

Neymar beleidigte Freund seiner Mutter: Anzeige wegen homophober Äußerung. PSG-Star Neymar: Der Brasilianer wurden wegen homophoben Äußerungen angezeigt.  (Quelle: imago images/PanoramiC)

PSG-Star Neymar: Der Brasilianer wurden wegen homophoben Äußerungen angezeigt. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Superstar Neymar ist in Brasilien aufgrund von homophoben Äußerungen gegen den Freund seiner Mutter angezeigt worden. Die Staatsanwaltschaft bestätigte dies. Neymar wollte sich bislang nicht zu den Vorwürfen äußern. 

Weltstar Neymar (28) ist wegen homophober Äußerungen angezeigt worden. Der Stürmer vom französischen Meister Paris St. Germain soll den Freund seiner Mutter in einem Gespräch mit Freunden unter anderem als "kleine Schwuchtel" bezeichnet haben. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft in Sao Paulo.

Beleidigungen wurden aufgezeichnet

Neymar und seine Berater äußerten sich nicht zu den Anschuldigungen. LGBT-Aktivist Agripino Magalhaes hatte am Montag auf Instagram angekündigt, dass er eine Klage wegen "krimineller Homophobie, Hassreden und Morddrohungen" einreichen wolle.

Die Beleidigungen wurden während des Gesprächs von Neymar aufgezeichnet, die Freunde wandten sich danach an die Presse. Neymars Mutter Nadine Goncalves (52) hatte ihre Beziehung zu Tiago Ramos (22), der sich zu seiner Bisexualität bekennt, im April öffentlich gemacht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal