Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

AC Florenz: Ex-Bayern-Star Franck Ribery zum Spieler der Saison gewählt

Von Fans gewählt  

Ribery Fiorentinas Spieler der Saison: "Welche Ehre!"

11.08.2020, 12:11 Uhr | dpa

AC Florenz: Ex-Bayern-Star Franck Ribery zum Spieler der Saison gewählt. Franck Ribery: Der Franzose wurde direkt in seiner ersten Saison bei der AFC Fiorentina zum Spieler des Jahres gewählt. (Quelle: imago images/Insidefoto)

Franck Ribery: Der Franzose wurde direkt in seiner ersten Saison bei der AFC Fiorentina zum Spieler des Jahres gewählt. (Quelle: Insidefoto/imago images)

Gleich in seiner ersten Saison in Italien hat sich Franck Ribery in die Herzen der Fans gespielt. In Florenz wurde dem früheren Bayern-Star nun eine besondere Ehre zuteil.

Franck Ribery ist gleich in seinem ersten Jahr beim AC Florenz zum Spieler der Saison gewählt worden. In einer Umfrage stimmten die Fans des Serie-A-Vereins für den inzwischen schon 37 Jahre alten Fußballer. Dabei konnte der frühere Bayern-Star unter anderem wegen einer Knöchelverletzung nur 21 von 41 Pflichtspielen für Florenz bestreiten und schoss dabei auch nur drei Tore.

"Welche Ehre!", schrieb der Routinier bei Twitter. "Danke für alles. Das bedeutet mir wirklich viel."

Ribery war im Sommer 2019 nach zwölf Spielzeiten beim FC Bayern nach Italien gegangen. Er hat bei Fiorentina noch einen Vertrag bis Juni 2021.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: