Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąnger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild f├╝r einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextSoldat plante offenbar Anschl├ĄgeSymbolbild f├╝r einen TextKachelmann: "Nicht auf Tornados vorbereitet"Symbolbild f├╝r einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild f├╝r einen TextMusiker sagt kurzfristig "Fernsehgarten" abSymbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: WHO fordert Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextPSG: Trainer-Sensation mit L├Âw?Symbolbild f├╝r einen TextGina Schumacher teilt witziges SelfieSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

Nach Einb├╝rgerungstest: Polizei ermittelt gegen Luis Suarez

Von sid
Aktualisiert am 22.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Luis Suarez: Der Uruguayer soll beim Einb├╝rgerungstest in Italien betrogen haben.
Luis Suarez: Der Uruguayer soll beim Einb├╝rgerungstest in Italien betrogen haben. (Quelle: Peter Schatz / Pool/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Luis Suarez droht juristischer Ärger. Der uruguayische Stürmerstar soll beim Versuch, die italienische Staatsbürgerschaft zu erhalten, betrogen haben. Die Ermittlungen wurden bereits aufgenommen.

Barcelona-St├╝rmer Luis Suarez droht nach dem geplatzten Transfer zu Juventus Turin ├ärger mit den italienischen Beh├Ârden. Der 33-J├Ąhrige soll bei dem Versuch, die italienische Staatsb├╝rgerschaft zu erhalten, die Pr├╝fungsfragen der Universit├Ąt Perugia vorab gewusst haben. Das best├Ątigte Staatsanwalt Raffaele Cantone in einer Pressemitteilung.

"Bei der am 17. September durchgef├╝hrten Pr├╝fung der italienischen Sprache des uruguayischen Fu├čballspielers Luis Alberto Suarez Diaz sind Unregelm├Ą├čigkeiten aufgetreten", hei├čt es in der Mitteilung. Die behandelten Themen seien "vorab mit dem Kandidaten vereinbart worden", auch das Ergebnis habe bereits vor dem Test festgestanden.

Suarez' Frau besitzt italienische Staatsb├╝rgerschaft

Suarez, dessen Frau Sofia Balbi die italienische Staatsb├╝rgerschaft besitzt, war vergangene Woche f├╝r den Test nach Italien gereist. Grund war der erhoffte Wechsel vom FC Barcelona nach Turin, Juve hat die Zahl der Nicht-EU-Spieler in seinem Kader bereits ausgereizt. Juve-Coach Andrea Pirlo hatte zuletzt erkl├Ąrt, dass der Transfer nicht zustande komme, weil Suarez' Pass nicht rechtzeitig eintreffen werde.

Weitere Artikel

Kettenreaktion bei St├╝rmern
Wechseln bald mehrere Top-Stars den Klub?
Luis Suarez (l.): Der Uruguayer k├Ânnte schon bald f├╝r einen anderen Klub auflaufen.

Neuer Ärger um Bayern-Finale
Supercup verlegt: Portos B├╝rgermeister droht Uefa mit Klage
Estadio do Dragao: Die Heimst├Ątte des FC Porto hatte urspr├╝nglich den Zuschlag f├╝r die Austragung des Uefa Supercup erhalten.

Newsblog zum Transferfenster
Abl├Âsefreier Wechsel: Mainz schl├Ągt noch einmal zu
Kevin St├Âger: Der ├ľsterreicher wollte eine neue Herausforderung.


Suarez steht Medienberichten zufolge nun vor einem Transfer zu Atletico Madrid. Mit Barca soll er sich auf eine Vertragsaufl├Âsung geeinigt haben und k├Ânnte deshalb abl├Âsefrei wechseln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
├ťbernimmt Joachim L├Âw bei PSG?
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
BarcelonaItalienJuventus TurinLuis SuarezPolizei
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website