Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball Brasilien: Neymar-Anwälte dementieren große Party

Superstar feiert im kleinen Kreis  

Neymar-Anwälte dementieren große Party

30.12.2020, 07:17 Uhr | t-online, BZU

Fußball Brasilien: Neymar-Anwälte dementieren große Party. Neymar: Seine vermeintliche Party sorgte für Wirbel. (Quelle: imago images/PanoramiC)

Neymar: Seine vermeintliche Party sorgte für Wirbel. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Die Aufregung um die vermeintliche Neymar-Party hält in Brasilien weiter an. Doch es gibt eine neue Wendung. Denn kurz vor Silvester melden sich die Anwälte des Fußball-Profis zu Wort.

Neymar veranstaltet laut Aussagen seiner Anwälte keine Party in der Nähe von Rio de Janeiro. Er verbringe Silvester "mit seiner Familie, seinem Sohn und seinem Physiotherapeuten", teilten seine Anwälte auf Anfrage der Nachrichtenagentur AFP mit. Die Party sei ein Event der Agentur "Fabrica". "Es gibt keine Verbindung zu Neymar", hieß es in dem Statement.

Der Brasilianer war in den vergangenen Tagen in seinem Heimatland in die Kritik geraten, weil er während der Corona-Krise laut eines Berichts des Mediums "O Globo" eine Party über mehrere Tage mit 150 Leuten plane.

Die Marketing-Agentur "Fabrica" hatte die Planungen bestätigt. Von einer exklusiven Privatparty war die Rede, die alle Hygiene-Standards einhalte. Wenn man dem Dementi der Anwälte Glauben schenkt, findet jene Feier aber ohne Neymar statt. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal