Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus Turin: Sami Khedira offenbar vor Wechsel in die Premiere League

"Schau mal, was geht"  

Ex-Nationalspieler Khedira vor Wechsel nach England

30.12.2020, 10:23 Uhr | sid

Juventus Turin: Sami Khedira offenbar vor Wechsel in die Premiere League. Sami Khedira: Nach fünf Jahren beim italienischen Klub könnte er nun nach England gehen. (Quelle: imago images/Insidefoto)

Sami Khedira: Nach fünf Jahren beim italienischen Klub könnte er nun nach England gehen. (Quelle: Insidefoto/imago images)

Der 33-Jährige steht noch beim italienischen Klub Juventus Turin unter Vertrag. Nun soll der deutsche Profi in die Premier League wechseln wollen. Doch kommt das auch wirklich zustande?

Der Wechsel von Sami Khedira in die Premier League rückt näher. Der Fußball-Weltmeister von 2014 hat seinen Klub Juventus Turin um Erlaubnis gebeten, nach England zu fliegen und dort Verhandlungen zu führen. Einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" zufolge gilt der FC Everton mit Teammanager Carlo Ancelotti als Favorit.

Khedira spielt beim italienischen Rekordmeister keine Rolle mehr. In der Serie A kam der 33-Jährige in dieser Saison noch nicht zum Einsatz, für die Champions League wurde er nicht gemeldet.

"Ich schaue mal, was geht. Ich würde mich unheimlich freuen, wenn ich mich einem Premier-League-Klub anschließen könnte", hatte Khedira schon Ende November im ZDF-Sportstudio erklärt. In Turin besitzt der Ex-Stuttgarter noch einen Vertrag bis Juni 2021.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: