Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

"Wir müssen Siege holen" – Klopp besorgt über Champions-League-Quali

Krise beim FC Liverpool  

Rekord-Niederlage für Klopp ein "massiver Rückschlag"

05.03.2021, 02:01 Uhr | aj, t-online

"Wir müssen Siege holen" – Klopp besorgt über Champions-League-Quali. Jürgen Klopp: Der Liverpool-Trainer sorgt sich um die Champions-League-Teilnahme. (Quelle: AP/dpa/Phil Noble)

Jürgen Klopp: Der Liverpool-Trainer sorgt sich um die Champions-League-Teilnahme. (Quelle: Phil Noble/AP/dpa)

Es war die fünfte Heimniederlage in Serie und eine herbe Enttäuschung für Klopp. Nach dem verlorenen Spiel gegen Tuchels Elf sieht der Liverpool-Coach die Champions-League-Quali in Gefahr.

Jürgen Klopp hat im Premier-League-Duell der deutschen Startrainer gegen Thomas Tuchel eine bittere Rekord-Niederlage mit dem FC Liverpool eingesteckt. Beim Sender "Sky" konnte der Trainer seine Enttäuschung nicht verbergen.

"Das ist schon ein massiver Rückschlag, aber wenn man nicht ausreichend Spiele gewinnt, dann hat man auch nicht das Recht, in der Champions League zu spielen. Wir müssen Siege holen, wir arbeiten daran, aber heute war es nicht genug", sagte Klopp im Anschluss an das Spiel. Es gehe ihm dabei aber nicht nur um Anfield, so Klopp. "In den entscheidenden Momenten müssen wir uns verbessern."

Durch das 0:1 (0:1) gegen den FC Chelsea verlor der englische Fußballmeister erstmals fünf Liga-Heimspiele nacheinander – das gab es in der Vereinsgeschichte der "Reds" noch nie.

Tuchel freut sich: "Hochverdienter Sieg"

Klopp sah einen Fehler bei der Verteidigung des Gegentreffers von Mason Mount kurz vor der Pause. "Ich glaube, wir hatten genug Spieler da, standen aber zu tief", analysierte Klopp. "Das hätten wir anders verteidigen müssen. Solche Details entscheiden die Spiele, dafür sind wir verantwortlich." Zudem zeigte sich der Trainer unzufrieden mit der geringen Anzahl an Chancen.

Chelsea Trainer Tuchel dagegen freute sich über den Sieg. Sein Team habe mutig gespielt. "Es war ein großer, hochverdienter Sieg", sagte Tuchel bei "Sky".

Verwendete Quellen:
  • Interviews beim TV-Sender "Sky"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal