Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ajax Amsterdam schnappt sich die 35. niederländische Meisterschaft

Eredivisie  

Ajax schnappt sich die 35. niederländische Meisterschaft

02.05.2021, 16:44 Uhr | dpa

Ajax Amsterdam schnappt sich die 35. niederländische Meisterschaft. Davy Klaassen: Der ehemalige Bremer holte mit Amsterdam in den Niederlanden den Titel. (Quelle: imago images/ANP MAURICE VAN STEEN)

Davy Klaassen: Der ehemalige Bremer holte mit Amsterdam in den Niederlanden den Titel. (Quelle: ANP MAURICE VAN STEEN/imago images)

Jubel in Amsterdam: Ajax hat vorzeitig die niederländische Meisterschaft gewonnen. Dazu reichte ein deutlicher Erfolg gegen Emmen drei Spieltage vor Schluss. Es traf auch ein Ex-Bremer.

Rekordchampion Ajax Amsterdam hat zum 35. Mal die niederländische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag siegte am Sonntag gegen den FC Emmen 4:0 (1:0) und ist damit drei Runden vor Schluss von Verfolger PSV Eindhoven nicht mehr einzuholen.

Zuletzt hatte Ajax 2019 den Titel geholt. Im vergangenen Jahr war die Spielzeit wegen der Corona-Pandemie nicht zu Ende gespielt worden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs hatten Ajax und AZ Alkmaar punktgleich Platz eins und zwei belegt.

Jurrien Timber (10. Minute), der Ex-Frankfurter Sebastien Haller (61.), Devyne Rensch (66.) und der frühere Bremer Davy Klaassen (75.) schossen den Sieg gegen Emmen heraus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: