Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus Turin: Torwart-Legende Gianluigi Buffon verlässt im Sommer den Klub

Nach insgesamt 19 Jahren  

Torwart-Legende Buffon verlässt Juventus Turin

11.05.2021, 15:37 Uhr | dpa

Juventus Turin: Torwart-Legende Gianluigi Buffon verlässt im Sommer den Klub. Mg Torino 07/04/2021 - campionato di calcio serie A / Juventus-Napoli / foto Matteo Gribaudi/Image nella foto: Gianluig (Quelle: imago images/Gribaudi/ImagePhoto)

Gianluigi Buffon spielt mit einer einjährigen Unterbrechung seit 2001 für Juventus (Quelle: Gribaudi/ImagePhoto/imago images)

Nach dieser Saison und mehr als 650 Partien ist endgültig Schluss für Gianluigi Buffon. Zumindest bei Juventus. Ob der 43-Jährige auch seine Karriere beendet, ließ er allerdings offen.

Torwart-Legende Gianluigi Buffon will den italienischen Rekordmeister Juventus Turin am Ende dieser Saison definitiv verlassen. Das sagte der 43-Jährige am Dienstag dem in Katar ansässigen Sender "Bein Sports". Eine Vereinssprecherin bestätigte das Interview. Entweder er höre auf zu spielen oder finde eine andere Möglichkeit, die ihn weiter antreibe, erklärte Buffon, wie die "Gazzetta dello Sport" berichtete. Er habe alles für Juve gegeben und alles bekommen.

Buffon mit mehr als 650 Einsätzen für Juve

Über Buffons Zukunft wurde in italienischen Medien in den vergangenen Wochen immer wieder spekuliert. Bei den Bianconeri ist er derzeit hinter dem polnischen Keeper Wojciech Szczesny die Nummer zwei. In der aktuellen Saison der Serie A kam der Fußballprofi aus der toskanischen Stadt Carrara bislang auf sieben Einsätze.

Mit Ausnahme eines kurzen Abstechers zu Paris Saint-Germain hatte Buffon seit 2001 die meiste Zeit bei Juve gespielt. Mehr als 650 Einsätze stehen für ihn in der Serie A zu Buche. Buffon zählt damit zu den Rekord-Spielern der Liga. Mit der Nationalmannschaft wurde er 2006 Weltmeister und 2012 Vize-Europameister. Mit Juve gewann Buffon mehrmals in Serie den Scudetto und auch den Pokal.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: