t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballFußball international

AS Rom will Ex-Bayern-Star Jérôme Boateng verpflichten


Verteidiger bald in Italien?
AS Rom will Jérôme Boateng verpflichten

Von t-online, MEM

30.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Jérôme Boateng: Gleich beide Klubs aus Rom haben Interesse an dem früheren Bayern-Spieler.Vergrößern des BildesJérôme Boateng: Gleich beide Klubs aus Rom haben Interesse an dem früheren Bayern-Spieler. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ist Ex-Bayern-Star Jérôme Boateng bald in Italien unterwegs? Laut übereinstimmenden Berichten könnte es genau so kommen. Denn nicht nur die AS Rom hat Interesse.

AS Rom-Trainer Jose Mourinho ist offenbar an einer Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng interessiert. Das berichten die "Gazzetta dello Sport" und Sky übereinstimmend.

Der Vertrag von Weltmeister Boateng bei Bayern München war nicht verlängert worden. Boateng könnte somit ablösefrei in die italienische Hauptstadt wechseln.

Der Portugiese Mourinho soll bereits als Manchester-United-Teammanager versucht haben, Boateng unter Vertrag zu nehmen, dieser hatte damals allerdings den FC Bayern aber nicht verlassen wollen. Auch die AS Monaco, Lazio Rom und Fenerbahce Istanbul haben angeblich Interesse signalisiert, Boateng verpflichten zu wollen.

Verwendete Quellen
  • Sky: Lazio und Roma heiß auf Boateng
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website