Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild für einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild für einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild für einen TextPalästinenser stirbt bei ZusammenstößenSymbolbild für einen TextFrench Open: Zverev im AchtelfinaleSymbolbild für einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild für einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild für einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild für einen TextMercedes-Bank kündigt 340.000 KundenkontenSymbolbild für einen TextSteffi Graf ziert Magazin-CoverSymbolbild für einen Watson TeaserAldi erwägt große Änderung an der Kasse

Finale! Liverpool schlägt Arsenal – Klopp nun gegen Tuchel

Von sid
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Finale! Jürgen Klopp bejubelt den Erfolg seines FC Liverpool.
Finale! Jürgen Klopp bejubelt den Erfolg seines FC Liverpool. (Quelle: Ian Walton/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die "Reds" setzen sich klar gegen den FC Arsenal durch und erreichen das Endspiel im englischen Ligapokal. Ein Mann wird zum Matchwinner – nun gibt es den Trainer-Gipfel im Endspiel.

Deutsches Finalduell im League Cup: Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool das Endspiel des englischen Ligapokals erreicht und trifft dort nun auf Thomas Tuchels FC Chelsea. Liverpool gewann am Donnerstag das Halbfinal-Rückspiel beim FC Arsenal mit 2:0 (1:0), im Hinspiel hatte es trotz langer Überzahl der Reds ein 0:0 gegeben. Chelsea hatte sich in seinem Halbfinale gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt.

Klopps Team, das weiter auf die Afrika-Cup-Spieler um Stürmerstar Mohamed Salah verzichten muss, ging durch Diogo Jota (19.) in Führung. Das Spiel blieb ausgeglichen, beide Mannschaften kamen zu Chancen, erneut Jota (77.) sorgte dann aber für die Entscheidung. Arsenal kam nicht mehr zurück, zumal Thomas Partey die Mannschaft zusätzlich schwächte: Gut eine Viertelstunde nach seiner Einwechslung (74.) sah der Mittelfeldspieler Gelb-Rot (90.).

Weitere Artikel

Bleibt der nächste Star?
Bericht: Zukunft von Bayern-Torwart Neuer geklärt
Instanz im Bayern-Tor: Manuel Neuer spielt seit 2011 in München.

Corona-Infektionen bei Zweitligist
20 positive Tests! Karlsruhe beantragt Spielabsage
Die Mannschaft des Karlsruher SC vor dem Ligaspiel gegen Darmstadt Mitte Januar 2022: Das Team wurde nun von Corona-Infektionen dezimiert.

Dortmund-Dilemma
Jetzt wird es unglaubwürdig
Erling Haaland erzielte beim 1:2 gegen St. Pauli seinen 79. Treffer im 78. Spiel für Borussia Dortmund – geholfen hat das letztlich nicht.


Liverpool könnte sich nun nach zehn Jahren wieder zum Ligapokal-Sieger krönen, der letzte Triumph gelang 2012. Bei einem Finalsieg wären die Reds zudem mit dann neun Titeln wieder alleiniger Rekordgewinner des Wettbewerbs: Manchester City hatte den League Cup zuletzt viermal in Folge gewonnen und zu Liverpool aufgeschlossen. Chelsea winkt der sechste Sieg, letztmals holten die Blues den Pokal im Jahr 2015.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Topstars in England vor dem Abschied?
FC ArsenalFC ChelseaFC LiverpoolJürgen KloppThomas TuchelTottenham Hotspur
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website