• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Alexandros Lampis (†21): Griechisches Fußballtalent stirbt auf dem Platz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolizei erschoss 16-Jährigen mit MPSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich weiter zügigSymbolbild für einen TextFeuer auf Ferieninsel ausgebrochenSymbolbild für einen TextDas ist die billigste TankketteSymbolbild für einen TextMax Kruse wütet wegen PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextBVB-Bus rammt Auto – Besitzer sauerSymbolbild für einen TextKind (4) stirbt bei schwerem UnfallSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextVermisster Fest-Besucher: neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1-Moderatorin hat viel Geld verlorenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Griechisches Fußballtalent stirbt auf dem Platz

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 03.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Auf dem Platz: In Griechenland verstarb ein Spieler auf tragische Weise (Symbolbild).
Auf dem Platz: In Griechenland verstarb ein Spieler auf tragische Weise (Symbolbild). (Quelle: Hanno Bode/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er war erst 21 Jahre alt: Der griechische Fußballprofi Alexandros Lampis brach während eines Drittligaspiels seines Klubs zusammen. Er starb noch auf dem Rasen.

Alexandros Lampis brach während eines Drittligaspiels seines Klubs GS Ilioupoli FC zusammen. Er starb laut griechischen und englischen Medien kurze Zeit später aufgrund eines Herzstillstandes.

Besonders tragisch: Im ganzen Stadion konnte kein Defibrillator gefunden werden. Zudem soll auch der Krankenwagen erst nach 20 Minuten eingetroffen sein. Die Notärzte konnten demnach nur noch den Tod feststellen.

"Die Worte kommen nicht heraus"

Auf Facebook hat der Klub des verstorbenen Talents bereits trauende Worte verfasst. "Unser Lieber, unser Freund, unser Bruder, du bist so zu Unrecht gegangen. Das ganze Team, die ganze Stadt trauert heute. Die Worte kommen nicht heraus, nur ein unerträglicher Schmerz und ein Knoten im Magen."

Der Vorfall ereignete sich wohl in der fünften Minute des Spiels. Er erinnert an den Zusammenbruch von Christian Eriksen während der EM im vergangenen Jahr. Der Däne konnte dank Defibrillator wiederbelebt werden, spielt nun beim FC Brentford in der Premier League (mehr dazu lesen Sie hier).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Italienischer Fußballstar geht auf Fan los
FacebookGriechenlandRasen
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website