Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Ex-Bayern-Profi Xherdan Shaqiri kurz vor Wechsel in die USA


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz will für zweite Amtszeit antretenSymbolbild für einen TextDas sagt Bayern zum Flick-VerbleibSymbolbild für einen TextDeutsche Snowboarderin stirbt bei UnfallSymbolbild für einen TextBestmarke im Frauenfußball erreichtSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys warnen heute nichtSymbolbild für einen TextVermieter zahlt nicht: 200 Wohnungen kaltSymbolbild für einen TextEx-Spieler attackiert deutschen TrainerSymbolbild für einen TextKlo in Berliner Brennpunkt: Spott für GrüneSymbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextBericht: Stromnetzbetreiber warnt KundenSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserHarry und Meghan übel angegangenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ex-Bayern-Profi Shaqiri kurz vor Wechsel in die USA

Von t-online, dsl

05.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Xherdan Shaqiri: Der frühere Bayern-Profi steht noch beim französischen Topklub Olympique Lyon unter Vertrag.
Xherdan Shaqiri: Der frühere Bayern-Profi steht noch beim französischen Topklub Olympique Lyon unter Vertrag. (Quelle: Sportimage/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Xherdan Shaqiri wird seine Karriere aller Voraussicht nach in den USA fortführen. Der frühere Flügelflitzer des FC Bayern hat von seinem aktuellen Verein Olympique Lyon die Frage für einen Wechsel bereits erhalten.

Xherdan Shaqiri steht kurz vor einem Wechsel in die nordamerikanische Profiliga MLS. Der frühere Profi des FC Bayern hat bereits die Freigabe seines aktuellen Vereins, dem französischen Topklub Olympique Lyon, für den Wechsel erhalten. Das teilte der Klub, in dem auch der 2014er-Weltmeister Jérôme Boateng unter Vertrag steht, am Freitagabend mit.

Shaqiri wohl mit schlechtem Verhältnis zum Trainer

Die Schweizer Zeitung "Blick" und auch der italienische Transfer-Experte Fabrizio Romano berichten, Shaqiri werde sich in den USA Bastian Schweinsteigers Ex-Klub Chicago Fire anschließen. Ausschlaggebend für die Entscheidung des 30-Jährigen sei, dass in der Millionenmetropole mit Georg Heitz ein alter Weggefährte aus Baseler Zeiten als Sportdirektor tätig ist. Shaqiri und der 52-Jährige bejubelten zwischen 2010 und 2012 drei Meistertitel hintereinander mit dem FC Basel.

Shaqiri, der zwischen 2012 und 2015 für den FC Bayern auflief, war erst Ende August 2021 vom FC Liverpool nach Lyon gewechselt. Beim früheren französischen Serienmeister kam der Offensivallrounder jedoch nie richtig an, auch weil sein Verhältnis zum Trainer, dem früheren BVB- und Leverkusen-Coach Peter Bosz, als gestört gilt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Transfermarkt": Shaqiri unmittelbar vor Wechsel zu Chicago Fire
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Spieler tritt heftig gegen deutschen Trainer nach
Von Jörn Reher
ChicagoFC Bayern MünchenOlympique LyonUSA
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website