• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • FC Liverpool holt Manchester City ein – Jürgen Klopps Elf schlägt Aston Villa


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild für einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild für einen TextFlughafen Frankfurt verhängt Tier-EmbargoSymbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild für einen TextBundesligist schlägt auf Transfermarkt zuSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Liverpool schließt wieder zu Manchester City auf

Von sid, t-online
Aktualisiert am 11.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Sadio Mané jubelt für den FC Liverpool. Der Senegalese traf bei Aston Villa zum 2:1-Siegtreffer.
Sadio Mané jubelt für den FC Liverpool. Der Senegalese traf bei Aston Villa zum 2:1-Siegtreffer. (Quelle: Shutterstock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Sieg gegen Aston Villa hat der FC Liverpool wieder mit Manchester City gleichgezogen. Der Erfolg für die Elf von Jürgen Klopp war hart umkämpft. City kann sich am Mittwoch den Vorteil jedoch zurückholen.

Jürgen Klopp bleibt mit dem FC Liverpool vorerst im Rennen um die englische Fußball-Meisterschaft. Drei Tage nach dem Rückschlag gegen Tottenham Hotspur setzten sich die Reds mit dem deutschen Teammanager 2:1 (1:1) bei Aston Villa durch und zogen zunächst mit Spitzenreiter Manchester City nach Punkten gleich.

Am vergangenen Samstag hatte Liverpool mit einem 1:1 gegen die Spurs gepatzt. ManCity könnte mit einem Sieg am Mittwoch (21.15 Uhr/Sky) bei den Wolverhampton Wanderers wieder auf drei Punkte davonziehen – vor den letzten beiden Spieltagen.

Nach Rückstand: Liverpool holt wichtigen Sieg bei Aston Villa

Douglas Luiz brachte die Gastgeber bereits in der dritten Minute in Führung, als Torhüter Alisson den Ball nicht festhalten konnte. Doch der Ex-Schalker Joel Matip glich nur drei Minuten später aus. Sadio Mane sicherte den Gästen mit einem Kopfballtor (65.) den Sieg.

Am Samstag (17.45 Uhr) könnten die Reds im Endspiel um den FA Cup gegen den FC Chelsea nach dem Ligapokal den zweiten Titel der Saison gewinnen. Um den letzten und wichtigsten geht es am 28. Mai in Paris im Champions-League-Finale gegen Real Madrid.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Britische Medien: Ronaldo will weg
FC LiverpoolJürgen KloppManchester CityTottenham Hotspur
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website