Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballNationalmannschaft Deutschland

Testspiel gegen den Oman: DFB-Startelf mit Youssoufa Moukoko


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall – Bundesstraße gesperrtSymbolbild für einen TextPutin: Gefahr eines Atomkriegs wächstSymbolbild für einen TextArbeiter stirbt bei Unfall in WM-QuartierSymbolbild für einen TextSchuhbeck: Nächster Laden schließt Symbolbild für einen TextDas ist die Ehefrau von Markus LanzSymbolbild für einen TextPerus Präsident Castillo festgenommenSymbolbild für einen TextÜberfall auf Juwelier mit Axt und PistoleSymbolbild für ein VideoKoffer-Eklat an FlughafenSymbolbild für einen TextAktivisten über Weihnachten in GewahrsamSymbolbild für einen TextWM-Aus für deutschen SchiedsrichterSymbolbild für einen TextKiKa-Moderator wurde rausgeworfenSymbolbild für einen TextMann tötet Frau in Wohnhaus und stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star: Neues Video wirft Fragen auf
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Startelf ist da – Moukoko spielt von Beginn an

Von sid, t-online
16.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Youssoufa Moukoko: Der BVB-Jungstar wird gegen den Oman sein Länderspiel-Debüt geben.
Youssoufa Moukoko: Der BVB-Jungstar wird gegen den Oman sein Länderspiel-Debüt geben. (Quelle: Swen Pförtner/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gegen den Oman bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihr letztes Testspiel vor der WM in Katar. Dabei setzt Bundestrainer Hansi Flick auf einen Jungstar.

BVB-Talent Youssoufa Moukoko wird beim Testspiel der DFB-Elf gegen den Oman von Beginn an auflaufen. Der erst 17-jährige Stürmer wird sein Debüt in der A-Nationalmannschaft geben. Generell setzt Bundestrainer Hansi Flick beim letzten Test vor der am kommenden Sonntag in Katar beginnenden Weltmeisterschaft auf eine Mischung aus gesetzten Spielern und jenen, die sich noch empfehlen müssen.

Vor Kapitän Manuel Neuer im deutschen Tor bestreitet der lange Zeit verletzte Rechtsverteidiger Lukas Klostermann erstmals seit Anfang August ein Spiel. Neben ihm agieren Thilo Kehrer und Matthias Ginter in der Zentrale und David Raum links.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Doppelsechs im Mittelfeld bilden Ilkay Gündogan und Leon Goretzka, auch Anführer Joshua Kimmich sieht zunächst nur zu. Die offensive Dreierreihe hinter Moukoko bilden Jonas Hofmann, Kai Havertz und Leroy Sane.

Verzichten muss Flick noch auf die zuletzt angeschlagenen Antonio Rüdiger und Thomas Müller. Torwart Marc-André ter Stegen fällt wegen eines Magen-Darm-Infekts aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich hoffe, dass er es selber entscheiden durfte"
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
Hansi FlickWM 2022
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website