Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Halbmarathon in Berlin: Läufer kollabiert und stirbt

...

Läufer stirbt bei Halbmarathon

08.04.2013, 16:17 Uhr | t-online.de, dpa

Beim 33. Berliner Halbmarathon ist ein 24 Jahre alter Läufer ums Leben gekommen. Die Berliner Polizei bestätigte entsprechende Informationen der "Abendschau" des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Der Läufer sei an der Strecke kollabiert und später gestorben.

Wie die Zeitung "BZ" berichtete, sei der Läufer wenige Hundert Meter vor dem Ziel bewusstlos zusammengebrochen. Sanitäter und ein Notarzt hätten ihn zunächst reanimieren können, in der Charité sei er aber wenig später verstorben. Zuletzt hatte es vor drei Jahren einen Todesfall bei dem Rennen gegeben. Auch 2007 hatte es einen Toten beim Halbmarathon in der Hauptstadt gegeben.

Organisatoren geschockt

Der Tod des Läufers hat bei Athleten und Organisatoren große Bestürzung ausgelöst. "Wir tun viel für die gesundheitliche Betreuung unserer Starter", sagte ein Sprecher des Veranstalters SCC Events. Geschäftsführer Jürgen Lock ergänzte: "Der Tod des Mannes ist tragisch. Die Rettungsleute haben alles getan, was möglich war", erklärte er in der "Berliner Zeitung".

Alle seien sehr betrübt, sagte Lock. Die SCC-Verantwortlichen verwiesen auf die zahlreichen medizinischen Vorsorgemaßnahmen. So muss jeder Teilnehmer bei der Anmeldung einen Fragebogentest durchlaufen. Der medizinische Dienst hat zudem vor dem Start eine Beratungsstelle eingerichtet. 20 Ärzte sowie 378 Sanitäter waren entlang der Strecke postiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018