Sie sind hier: Home > Sport >

Bayern-Star Alonso stellt neuen Bundesliga-Rekord auf

Über 200 Ballkontakte  

Bayern-Star Alonso stellt Bundesliga-Rekord auf

28.09.2014, 14:20 Uhr | t-online.de

 Bayern-Star Alonso stellt neuen Bundesliga-Rekord auf. Xabi Alonso (re.) war gegen den 1. FC Köln Dreh- und Angelpunkt im Münchner Spiel. (Quelle: dpa)

Xabi Alonso (re.) war gegen den 1. FC Köln Dreh- und Angelpunkt im Münchner Spiel. (Quelle: dpa)

Bayern Münchens neuer Strippenzieher Xabi Alonso hat beim 2:0 (1:0)-Erfolg des Rekordmeisters beim 1. FC Köln einen Bundesliga-Rekord aufgestellt. Der Spanier war laut den Statistik-Spezialisten von OPTA gegen die Rheinländer ganze 206 Mal am Ball, so oft wie noch kein Spieler vor ihm.

Den bisherigen Bestwert hielt ebenfalls ein Spanier in Diensten des FC Bayern. Thiago Alcantara brachte es in der vergangenen Saison beim 5:0-Sieg über Eintracht Frankfurt auf 185 Ballkontakte.

Bestens eingefügt bei den Bayern

Alonso war Ende August von Real Madrid zum FC Bayern gewechselt und hat sich seitdem bestens eingefügt. Der 33-Jährige hatte zuvor die Champions League gewonnen und gilt nicht nur als einer besten, sondern auch der erfolgreichsten Fußballer der letzten Jahre.

Mit Spanien wurde er zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Mit dem FC Liverpool (2005) und Real Madrid (2014) gewann er zudem zweimal die Champions League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal