• Home
  • Sport
  • DEL: Krupp zur├╝ck in K├Âln - Ex-Bundestrainer ├╝bernimmt die Haie


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUSA: N├Ąchstes umstrittenes UrteilSymbolbild f├╝r einen TextWeltgr├Â├čte Schokofabrik stoppt ProduktionSymbolbild f├╝r einen Text"Hartz und herzlich"-Liebling ist totSymbolbild f├╝r einen TextNeues Geschlecht im Pass? Bald einfacherSymbolbild f├╝r einen TextNagelsmann liebt "Bild"-ReporterinSymbolbild f├╝r einen TextSatellit schie├čt Weltraum-SelfieSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: "Das ist nicht romantisch"Symbolbild f├╝r einen TextHells-Angels-Legende ist totSymbolbild f├╝r ein VideoFallschirmj├Ąger trifft mit SchulterwaffeSymbolbild f├╝r ein VideoMassenschl├Ągerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild f├╝r einen TextNRW: Junge seit acht Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin w├╝tet gegen FirmaSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Krupp zur├╝ck in K├Âln - Ex-Bundestrainer ├╝bernimmt die Haie

Von dpa
Aktualisiert am 24.02.2020Lesedauer: 2 Min.
Kehrt in seine alte Heimat zur├╝ck: Trainer Uwe Krupp.
Kehrt in seine alte Heimat zur├╝ck: Trainer Uwe Krupp. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

K├Âln (dpa) - Ausgerechnet am Rosenmontag haben die K├Âlner Haie ihren bisherigen Chefcoach beurlaubt und den fr├╝heren Bundestrainer Uwe Krupp in seine Heimat zur├╝ckgeholt. Der geb├╝rtige K├Âlner soll den Traditionsverein in der Deutschen Eishockey Liga vor der totalen Blamage bewahren.

"Uwe Krupp noch in dieser Saison zum Cheftrainer zu machen, hat zum einen den Hintergrund, dass wir ihm zutrauen, die Spielzeit zu einem w├╝rdigen Abschluss zu bringen. In erster Linie geht es uns darum, dass er schon jetzt einen Eindruck von der Mannschaft bekommt, und nicht erst im Sommer", teilte Haie-Gesch├Ąftsf├╝hrer Philipp Walter mit.

Zuvor hatte sich der achtmalige deutsche Meister von Chefcoach Mike Stewart getrennt. Unter dem kanadischen Trainer hatten die K├Âlner zuletzt 17 Spiele in Serie verloren, mit 18 Niederlagen w├╝rden sie den Rekord der Schwenninger Wild Wings und des fr├╝heren Erstligisten EHC Freiburg einstellen. Den gilt es nun f├╝r den neuen Coach im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg am Dienstag zu verhindern.

Krupp, der zuletzt als Trainer bei Sparta Prag arbeitete, erh├Ąlt einen Vertrag bis April 2022. F├╝r den 54-J├Ąhrigen ist es die R├╝ckkehr zu dem Club, wo er schon von 2011 bis 2014 t├Ątig war und mit dem er zweimal die Finals um die deutsche Meisterschaft erreichen konnte. "Wieder zur├╝ck in K├Âln zu sein, ist etwas Besonderes f├╝r mich. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und sp├╝re dabei auch eine gro├če Verantwortung", sagte Krupp. Die Teilnahme an den Playoffs wird der neue Coach bei zw├Âlf Punkten R├╝ckstand auf Rang zehn wohl nicht mehr schaffen. "Da m├╝sste schon viel zusammenkommen", sagte Walter.

"Kurzfristig geht es darum, alle an Bord zu haben, um die aktuelle Saison so gut wie m├Âglich abzuschlie├čen. Der KEC ist generell gut aufgestellt und hat eine riesige Bedeutung f├╝r K├Âln. Ich will mithelfen, dass wir sportlich wieder erfolgreich werden", sagte Krupp.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
K├Ânigstransfer f├╝r Union ÔÇô Awoniyi-Nachfolger da
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Fu├čball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website