Sie sind hier: Home > Sport >

Im Londoner Alexandra Palace: Mitfavorit van den Bergh erreicht Achtelfinale bei Darts-WM

Im Londoner Alexandra Palace  

Mitfavorit van den Bergh erreicht Achtelfinale bei Darts-WM

27.12.2020, 16:28 Uhr | dpa

Im Londoner Alexandra Palace: Mitfavorit van den Bergh erreicht Achtelfinale bei Darts-WM. Dimitri Van den Bergh hat das Achtelfinale der Darts-WM erreicht.

Dimitri Van den Bergh hat das Achtelfinale der Darts-WM erreicht. Foto: John Walton/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der belgische Mitfavorit Dimitri van den Bergh hat ohne große Mühe das Achtelfinale bei der Darts-WM in London erreicht.

"The Dreammaker" besiegte im Alexandra Palace Jermaine Wattimena (Niederlande) klar mit 4:0. Van den Bergh ist einer der Aufsteiger des Jahres und hat 2020 das World Matchplay, das als zweitwichtigstes Turnier gilt, gewonnen.

Vor dem Belgier waren am Nachmittag bereits der Engländer Ryan Searle (4:2 gegen Belgiens Kim Huybrechts) und der Pole Krzysztof Ratajski (4:0 gegen den Australier Simon Whitlock) weitergekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: