• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • US Open - Unwetter in New York: Kerber-Spiel bei US Open verschoben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNagelsmann liebt Bild-ReporterinSymbolbild fĂŒr einen TextEnergiekonzern braucht StaatshilfeSymbolbild fĂŒr einen TextAntonia Rados verlĂ€sst RTLSymbolbild fĂŒr einen TextLindner: Keine neuen Entlastungen 2022Symbolbild fĂŒr ein VideoMassenschlĂ€gerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild fĂŒr einen TextBallweg wollte sich absetzen – U-HaftSymbolbild fĂŒr einen TextPhilippinen: Diktatorensohn vereidigtSymbolbild fĂŒr einen Text17-JĂ€hriger vergewaltigt: Foto-FahndungSymbolbild fĂŒr einen TextFamilie hĂ€ngt tagelang an FlughĂ€fen festSymbolbild fĂŒr einen TextPfandregelungen: Das sollten Sie wissenSymbolbild fĂŒr einen TextLĂ€nderchef will zweijĂ€hriges TempolimitSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFlug-Chaos: Super-Gau kommt erst nochSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Unwetter in New York: Kerber-Spiel bei US Open verschoben

Von dpa
Aktualisiert am 02.09.2021Lesedauer: 2 Min.
In das Louis-Armstrong-Stadion in New York regnet es trotz Überdachung hinein.
In das Louis-Armstrong-Stadion in New York regnet es trotz Überdachung hinein. (Quelle: Benno Schwinghammer/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - AuslÀufer des Hurrikans "Ida" haben New York ein heftiges Unwetter mit Tornadowarnung gebracht und auch den Spielplan bei den US Open beeintrÀchtigt.

Die fĂŒr Mittwochabend (Ortszeit) angesetzte Zweitrunden-Partie von Angelique Kerber musste auf Donnerstag verlegt werden. Starkregen, schwere Böen und Blitze bescherten der Millionenmetropole sowie dem US-Open-GelĂ€nde ĂŒberflutete Straßen. In das Louis-Armstrong-Stadion, in dem Kerber gegen Anhelina Kalinina aus der Ukraine spielen sollte, regnete es trotz Dachs seitlich so stark hinein, dass der Spielbetrieb dort zunĂ€chst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt werden musste.

Verschoben auf Donnerstag - Pfiffe fĂŒr Tsitsipas

SpĂ€ter teilten die Veranstalter des Grand-Slam-Tennisturniers mit, dass Kerbers Partie auf Donnerstag verschoben wurde. Das Match der frĂŒheren Weltranglisten-Ersten wurde als dritte Partie (nicht vor 20.00 Uhr MESZ/Eurosport) angesetzt. Das im Louis-Armstrong-Stadion begonnene Match zwischen dem SĂŒdafrikaner Kevin Anderson und Diego Schwartzman aus Argentinien wurde beim Stand von 5:5 im ersten Satz zunĂ€chst unterbrochen. Nachdem der Platz getrocknet worden war, wurde das Spiel fortgesetzt, im zweiten Durchgang aber erneut unterbrochen.

Schließlich entschieden die Organisatoren, die Partie im anderen Stadion mit einem Dach, dem grĂ¶ĂŸeren Arthur-Ashe-Stadion, fortzusetzen. Dort hatte der an Nummer drei gesetzte Grieche Stefanos Tsitsipas zuvor gegen Adrian Mannarino aus Frankreich mit 6:3, 6:4, 6:7 (4:7), 6:0 gewonnen. Nach dem verlorenen dritten Satz nahm sich Tsitsipas wieder einmal eine lĂ€ngere Toiletten-Pause. Nach seiner RĂŒckkehr nach acht Minuten wurde er von einigen Zuschauern ausgebuht.

Bereits bei seinem FĂŒnfsatz-Sieg gegen den Schotten Andy Murray war Tsitsipas lange in der Umkleidekabine verschwunden, was fĂŒr Unmut bei Murray sorgte und heftige Debatten unter den Profis auslöste. Auch Olympiasieger Alexander Zverev kritisierte das Verhalten seines Kollegen. Der 24 Jahre alte Hamburger ist ebenfalls am Donnerstag wieder im Einsatz. Er trifft im zweiten Match nach 18.00 Uhr auf den Spanier Albert Ramos-Viñolas. Zuvor bestreitet der Kölner Qualifikant Oscar Otte sein Zweitrunden-Match gegen Denis Kudla aus den USA.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Polizei durchsucht Teamhotel von Bahrain Victorious
Angelique KerberHurrikanNew YorkStefanos TsitsipasUS OpenUkraineUnwetter
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website