Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

ATP-Turnier in Wien – In drei Sätzen: Alexander Zverev in der 3. Runde

ATP-Turnier in Wien  

In drei Sätzen: Zverev kämpft sich unter die letzten Acht

28.10.2021, 22:19 Uhr | sid, t-online

ATP-Turnier in Wien – In drei Sätzen: Alexander Zverev in der 3. Runde. Alexander Zverev: Der Hamburger steht in der dritten Runde von Wien.  (Quelle: dpa/Georg Hochmuth)

Alexander Zverev: Der Hamburger steht in der dritten Runde von Wien. (Quelle: Georg Hochmuth/dpa)

Alexander Zverev ist in guter Form. Das zeigte der Hamburger bei seinem Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Wien. In der zweiten Runde hatte der Hamburger mehr Mühe – setzte sich am Ende aber verdient durch. 

Olympiasieger Alexander Zverev hat das Achtelfinale des ATP-Turniers in Wien mit einiger Mühe überstanden. Der 24-Jährige zog bei der mit 1,8 Millionen Euro dotierten Konkurrenz in der Stadthalle durch ein 6:2, 3:6, 6:2 gegen den Australier Alex De Minaur in die Runde der letzten Acht ein. Dort wartet der Kanadier Felix Auger-Aliassime, die Nummer sechs der Setzliste.

Jubiläum für Zverev

Für Zverev war es der 300. Sieg auf der ATP-Tour. "Ich bin glücklich, so früh in meiner Karriere diese Leistung geschafft zu haben, aber es kommt hoffentlich noch viel mehr. Der erste Sieg in Hamburg gegen Robin Haase wird mir sicher immer in Erinnerung bleiben, einfach, weil es der Erste war. Dann sicher auch mein erster Erfolg gegen Roger Federer, der Erste gegen einen Top10-Spieler – und noch dazu in Halle in Deutschland", sagte er.

Gegen De Minaur hatte Zverev, in Wien hinter French-Open-Finalist Stefanos Tsitsipas (Griechenland) an Position zwei geführt, 1:42 Stunden harte Arbeit zu leisten, bis sein sechster Sieg im fünften Duell feststand. Nur beim ATP Cup 2020 hatte er gegen die Nummer 32 der Weltrangliste in drei Sätzen auf Hartplatz verloren.

In der ersten Runde hatte Zverev den Serben Filip Krajinovic ausgeschaltet. Gegen Auger-Aliassime besitzt er eine 3-1-Bilanz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: