Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Marathon-Läufer nimmt Abkürzung mit dem Bus

...

Marathon-Läufer nimmt Abkürzung mit dem Bus

12.10.2011, 15:08 Uhr | t-online.de, dapd

. Unerlaubtes "Doping": Mit dem Bus zur Bronzemedaille. (Quelle: dpa)

Unerlaubtes "Doping": Mit dem Bus zur Bronzemedaille. (Quelle: dpa)

Nächste Haltestelle - Bronzemedaille: Einem Läufer wurde sein dritter Platz beim Marathon im nordenglischen Kielder aberkannt, weil er einen Teil der Strecke in einem Bus zurücklegte. Zunächst bezeichnete Rob Sloan die Vorwürfe gegen ihn als "lächerlich". Als weitere Untersuchungen den Verdacht gegen ihn aber erhärteten, musste er seinen Betrug eingestehen. Er habe sich müde gefühlt, sagte er.

Sloans Zeit wurde mit 2:51 Stunden gemessen - damit hätte der 31-Jährige seine bisherige Bestzeit um satte 21 Minuten unterboten. "Solch ein Betrug ist in meinen Augen genauso schlimm wie ein Dopingvergehen", sagte Dave Roberts, einer der Organisatoren des Marathons.

Hinter einem Baum versteckt

Nach Angaben der Organisatoren sei der ehemalige Armee-Mechaniker bei der 32-Kilometer-Marke des 42,195 Kilometer langen Rennens in einen Bus eingestiegen. Mit diesem sei er dann durch einen Waldstück gefahren, kurz vor dem Ziel sei er wieder ausgestiegen und durchs Ziel gelaufen. Der Schwindel flog unter anderem dadurch auf, dass andere Läufer ihn nicht an sich hatten vorbeiziehen sehen. Zeugen gaben zudem an, Sloan dabei beobachtet zu haben, wie er sich hinter einem Baum versteckte, um dann nach dem Erst- und Zweitplatzierten die Ziellinie zu überqueren, berichtet der englische "Telegraph".

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018