Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportRadsport

Frankreich-Rundfahrt | Tour de France 2024 endet mit Einzelzeitfahren in Nizza


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextRocker in Vorgarten hingerichtetSymbolbild für einen TextLady Gaga ist kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextBericht: Hier feierte Tuchel
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Tour de France 2024 endet mit Einzelzeitfahren in Nizza

Von dpa
13.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Pogacar und Vingegaard
Tadej Pogacar (l) und Jonas Vingegaard könnten auch 2024 die großen Rivalen bei der Tour de France sein. (Quelle: David Pintens/belga/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Tour de France endet 2024 erstmals nach 35 Jahren wieder mit einem Einzelzeitfahren. Das gaben die Tour-Organisatoren in Nizza bekannt.

Aufgrund der Olympischen Spiele von Paris endet die Tour im nächsten Jahr am 21. Juli am Mittelmeer und damit erstmals außerhalb des Ballungsraums der französischen Hauptstadt. Die Eröffnungszeremonie der Sommerspiele findet nur fünf Tage später statt.

Zuletzt endete die Frankreich-Rundfahrt 1989 mit einem Einzelzeitfahren, als der US-Amerikaner Greg LeMond den Franzosen Laurent Fignon an einem geschichtsträchtigen Tag noch von Platz eins verdrängte. LeMond holte den Rückstand von 50 Sekunden dank aerodynamisch besserer Ausrüstung auf und gewann die Tour mit acht Sekunden Vorsprung. Es war die knappste Entscheidung der Geschichte. Am 21. Juli 2024 wird die Gesamtwertung über 35 Kilometer von Monaco nach Nizza entschieden, dabei müssen mit La Turbie und dem Col d"Èze zwei Anstiege bewältigt werden.

Schon die vorletzte Etappe wird es in sich haben. Über 132 Kilometer und 4400 Höhenmeter geht es von Nizza aus ins Hinterland zur Bergankunft auf dem Col de la Couillole. Die Tour 2024 wird drei Wochen vorher erstmals in Italien gestartet. Florenz bekam den Zuschlag für den Grand Départ, insgesamt sind drei Etappen im Nachbarland Frankreichs geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schwerer Sturz überschattet Radrennen
MittelmeerNizzaParis
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website