• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Motorsport
  • Mercedes holt sich den Titel-Hattrick in DTM


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild für einen TextSylt: Edelrestaurant muss schließenSymbolbild für einen TextTanken bei uns günstiger als bei NachbarnSymbolbild für ein VideoPaar nimmt 175 Kilogramm abSymbolbild für einen TextMann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextSarah über Liebescomeback von PietroSymbolbild für einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild für einen Text13-Jährige in Hessen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Star sorgt mit Werbe-Deal für SpottSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Mercedes holt sich den Titel-Hattrick in der DTM

Von t-online, sid, dpa
Aktualisiert am 14.10.2018Lesedauer: 1 Min.
Drei Titel: Mercedes verabschiedet sich mit einem Titel-Hattrick aus der DTM.
Drei Titel: Mercedes verabschiedet sich mit einem Titel-Hattrick aus der DTM. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit gleich drei Titeln verabschiedet sich Mercedes aus der Tourenwagenserie. Im letzten Rennen der Saison schreibt auf dem Hockenheimring ein Deutscher Geschichte.

Mercedes geht mit drei Titeln aus der DTM. Der Brite Gary Paffett holte sich in seinem Mercedes am Sonntag auf dem Hockenheimring den Titel in der Fahrerwertung. Die Stuttgarter bejubelten zum Abschluss ihres Engagements in der Tourenwagenserie außerdem die Titel in der Marken- und in der Teamwertung.

  • Erster Großer Titel Mick Schumacher gewinnt Formel-3-Europameisterschaft


Für Paffett war es der zweite Fahrertitel nach 2005. Der Engländer wurde im letzten Saisonrennen Dritter. Das genügte, um den furiosen Titelverteidiger Rene Rast (Audi) in der Gesamtwertung auf Distanz zu halten. Für den 31-jährigen Rast war es der sechste Sieg in Serie und der insgesamt siebte in diesem Jahr.

Rast mit Rekord

Rast schreibt damit Geschichte: Eine solche Erfolgsserie gab es in der Tourenwagenserie bislang noch nicht. Trotzdem reichte es für den Mindener am Ende nur knapp nicht zum Gesamtsieg. Vier Punkte fehlten zur erfolgreichen Titelverteidigung.


Für Mercedes war es ein erfolgreicher Abschied aus der DTM. Zur kommenden Saison wechselt der Rennstall gemeinsam mit Titelträger Paffett in die Formel E.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rekord am Sachsenring bei Comeback
Mercedes-Benz
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website