Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

China testet zwei Millionen BĂŒrger vor Olympia

Von afp, t-online, MEM

23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Peking: Eine Medizinerin testet eine Person aus der Bevölkerung auf das Coronavirus.
Peking: Eine Medizinerin testet eine Person aus der Bevölkerung auf das Coronavirus. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anfang Februar starten in China die Olympischen Spiele. Auch fĂŒr die Bevölkerung in Peking hat dies mit Einschnitten zu tun. Nun mĂŒssen sich zwei Millionen Menschen testen lassen – obwohl es nur wenige Corona-FĂ€lle gibt.

Die Olympischen Winterspiele in China sind umstritten. Das Großereignis in Peking beginnt am 4. Februar. Schon jetzt wurde bekannt, wie streng die Regierung bei Corona-FĂ€llen von Sportlern handelt. Daher plĂ€dierte Georg Hackl zuletzt fĂŒr eine Verschiebung der Spiele (mehr dazu lesen Sie hier). Doch auch die eigene Bevölkerung muss sich den strengen Maßnahmen unterziehen.


Die chinesischen Behörden haben eine Massen-Corona-Testung im Austragungsort Peking angeordnet. Alle zwei Millionen Bewohner des Bezirks Fengtai der chinesischen Hauptstadt wĂŒrden wegen eines dort aufgetretenen Infektionsherds auf das Coronavirus getestet, teilten die Behörden am Sonntag mit. Insgesamt waren in Peking in der vergangenen Woche rund 30 Corona-Infektionen festgestellt worden.

Massentestung soll am Sonntag starten

Die Massentestung in Fengtai soll den Angaben zufolge noch am Sonntag beginnen. In dem Bezirk wurden demnach zuletzt sechs Neuinfektionen gemeldet.

China verfolgt bei der PandemiebekĂ€mpfung eine rigorose Null-Covid-Strategie. Mit lokal begrenzten Lockdowns und Massentestungen gelang es den Behörden bislang, immer wieder einzelne Corona-AusbrĂŒche unter Kontrolle zu bringen.

Weitere Artikel

Kritik an Gastgeber China
Rodel-Ikone Hackl fordert Verschiebung von Olympia
Georg Hackl: Die Rodel-Legende holte bei Olympischen Spielen in seiner Karriere drei Mal Gold und zwei Mal Silber.

Biathlon-Star Doll ĂŒberrascht alle
Und plötzlich trÀumen die Deutschen von Olympia-Gold
Benedikt Doll bejubelt seinen Sieg in Antholz.

Damen-Staffel in Antholz
Tschechin stĂŒrzt – DSV-Biathletin mit spektakulĂ€rer Aufholjagd
Franziska Hildebrand: Die deutsche Biathletin ging nach Weidel auf die Strecke.


Vor den am 4. Februar beginnenden Olympischen Winterspielen haben die Behörden die Corona-Schutzmaßnahmen zusĂ€tzlich verschĂ€rft. Einige Athleten sowie internationale Delegierte und Medienvertreter sind bereits in Peking eingetroffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ChinaCoronavirusPeking
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website