Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Französische Radrundfahrt: Degenkolb bei Paris-Nizza-Auftakt Fünfter


Französische Radrundfahrt  

Degenkolb bei Paris-Nizza-Auftakt Fünfter

10.03.2019, 16:25 Uhr | dpa

Französische Radrundfahrt: Degenkolb bei Paris-Nizza-Auftakt Fünfter. Sprintete zum Paris-Nizza-Auftakt am Podium vorbei: John Degenkolb (Trek-Segafredo).

Sprintete zum Paris-Nizza-Auftakt am Podium vorbei: John Degenkolb (Trek-Segafredo). Foto: David Stockman/BELGA. (Quelle: dpa)

Saint-Germain-en-Laye (dpa) - Klassiker-Spezialist John Degenkolb ist zum Auftakt der traditionsreichen Radrundfahrt Paris-Nizza auf den fünften Platz gesprintet.

Den Sieg holte sich nach 138,5 Kilometer rund um Saint-Germain-en-Laye der Niederländer Dylan Groenewegen vor Caleb Ewan aus Australien. Dritter wurde Groenewegens Landsmann Fabio Jakobsen. Die beiden deutschen Top-Sprinter André Greipel und Marcel Kittel konnten sich nicht in Szene setzen. Die 77. Auflage der Rundfahrt endet am kommenden Sonntag in Nizza.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal