Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radstar: Chris Froome will Ende Oktober Comeback geben


Radstar  

Chris Froome will Ende Oktober Comeback geben

27.09.2019, 17:39 Uhr | dpa

Radstar: Chris Froome will Ende Oktober Comeback geben. Plant im Oktober sein Comeback: Chris Froome.

Plant im Oktober sein Comeback: Chris Froome. Foto: Martin Rickett/PA Wire. (Quelle: dpa)

Harrogate (dpa) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome will Ende Oktober ins Renngeschehen zurückkehren.

Der 34 Jahre alte Radstar aus Großbritannien soll am 27. Oktober beim Saitama Criterium in Japan starten, wie der Veranstalter ASO mitteilte. Auch der aktuelle Tour-Sieger Egan Bernal aus Kolumbien und der spanische Weltmeister Alejandro Valverde stehen auf der provisorischen Startliste.

Froome war im Juni bei einer Streckenbesichtigung für das Zeitfahren beim Critérium du Dauphiné schwer gestürzt und hatte mehrere Knochenbrüche erlitten. Nach der Operation hatte er zwischenzeitlich auf der Intensivstation gelegen. Im September hatte er sich auch noch mit einem Küchenmesser am linken Daumen verletzt und nochmals operiert werden müssen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal