Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

ATP-Turnier in Kitzbühel - Nach Negativserie: Kohlschreiber gewinnt Erstrundenspiel

ATP-Turnier in Kitzbühel  

Nach Negativserie: Kohlschreiber gewinnt Erstrundenspiel

30.07.2019, 14:59 Uhr | dpa

ATP-Turnier in Kitzbühel - Nach Negativserie: Kohlschreiber gewinnt Erstrundenspiel. Konnte in Kitzbühel seine Negativserie beenden: Philipp Kohlschreiber in Aktion.

Konnte in Kitzbühel seine Negativserie beenden: Philipp Kohlschreiber in Aktion. Foto: Daniel Bockwoldt. (Quelle: dpa)

Kitzbühel (dpa) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat seine Negativserie beendet und ist in Kitzbühel in die zweite Runde eingezogen.

Nach vier Erstrunden-Niederlagen in Serie bezwang der 35 Jahre alte Tennisprofi den Franzosen Richard Gasquet problemlos mit 6:3, 6:2. Beim Sandplatz-Turnier in seiner österreichischen Wahlheimat trifft der Augsburger nun auf den Spanier Pablo Andujar. Neben Kohlschreiber steht auch der Münchner Matthias Bachinger in der zweiten Runde des mit 586 140 Euro dotierten Turniers.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal