Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Rückenprobleme: Williams sagt Teilnahme am Tennis-Turnier in Cincinnati ab

Rückenprobleme  

Williams sagt Teilnahme am Tennis-Turnier in Cincinnati ab

14.08.2019, 10:24 Uhr | dpa

Rückenprobleme: Williams sagt Teilnahme am Tennis-Turnier in Cincinnati ab. Serena Williams plagen Rückenprobleme.

Serena Williams plagen Rückenprobleme. Foto: Nathan Denette/The Canadian Press. (Quelle: dpa)

Cincinnati (dpa) - Die 23-malige Grand-Slam-Gewinnerin Serena Williams verzichtet in der Vorbereitung auf die US Open verletzungsbedingt auf das Tennis-Turnier in Cincinnati.

"Leider ist mein Rücken immer noch nicht in Ordnung", sagte die 37 Jahre alte US-Amerikanerin laut einem Bericht auf der WTA-Homepage. Wegen der Rückenbeschwerden hatte Serena Williams am vergangenen Sonntag bereits im Endspiel von Toronto aufgegeben. Bei den US Open, die am 26. August in New York beginnen, strebt die frühere Nummer eins der Welt ihren 24. Grand-Slam-Titel an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal