Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Coronavirus-Krise: Tennis-Ass Zverev mit Aufruf zum Daheimbleiben

Coronavirus-Krise  

Tennis-Ass Zverev mit Aufruf zum Daheimbleiben

26.03.2020, 07:23 Uhr | dpa

Coronavirus-Krise: Tennis-Ass Zverev mit Aufruf zum Daheimbleiben. Alexander Zverev fordert die Menschen wegen der Coronavirus-Krise zum Daheimbleiben auf.

Alexander Zverev fordert die Menschen wegen der Coronavirus-Krise zum Daheimbleiben auf. Foto: Dave Hunt/AAP/dpa. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat die Menschen wegen der Coronavirus-Krise zum Daheimbleiben aufgefordert und einen nicht ganz ernst gemeinten Einblick in sein Fitnessprogramm gewährt.

Nach seiner Bitte "auf euch und eure Liebsten" aufzupassen und zu Hause zu bleiben machte der 22-Jährige einen Liegestütz und ließ sich dann einen kleinen Basketball zuwerfen. Sein Wurf über einen Pool hinweg verfehlte aber den Ring - woraufhin sein Bruder Mischa Zverev in dem Facebook-Video meinte: "Wir haben noch einiges an Arbeit vor uns."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal