• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Tennis
  • Novak Djokovic kehrt beim ATP-Turnier in Dubai zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Unwetter: Viele SchädenSymbolbild für einen TextSöhne besuchen Becker im GefängnisSymbolbild für ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild für einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild für einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild für einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild für ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild für einen TextVerstappen gegen Sperre für F1-LegendeSymbolbild für einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild für einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild für einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Djokovic feiert Comeback im Februar

Von sid
Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Novak Djokovic: Die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste will in Dubai auf den Court zurückkehren.
Novak Djokovic: Die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste will in Dubai auf den Court zurückkehren. (Quelle: AAP/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

An den Australian Open durfte der ungeimpfte Tennisstar nicht teilnehmen, musste das Land verlassen. Nun steht der Serbe auf der Meldeliste für ein Turnier in einem Land, in dem keine Impfung für die Einreise nötig ist.

Nach seiner geräuschvollen Ausweisung aus Australien peilt Tennisstar Novak Djokovic sein Comeback im Februar beim ATP-Turnier in Dubai an. Der Weltranglistenerste aus Serbien hat für das 500er-Turnier in der Wüste (21. bis 26. Februar) gemeldet, das er bereits fünfmal gewonnen hat. In Dubai ist eine Corona-Impfung für die Einreise nicht vorgeschrieben.

Djokovic hatte die derzeit laufenden Australian Open nach einer Niederlage vor einem Bundesgericht verpasst. Die Richter hatten den Einspruch des Weltranglistenersten gegen die Annullierung seines Visums zurückgewiesen. Der 20-malige Grand-Slam-Sieger war ungeimpft und mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung eingereist.

Wie Djokovics Saisonplanung nach dem Turnier in Dubai aussieht, ist noch vollkommen offen. Für die Reise zu den Masters-Turnieren in Indian Wells und Miami ist eine Corona-Impfung Voraussetzung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Spielen manche Stars trotz Corona-Erkrankung?
Von Jannik Schneider, London
AustralienCoronavirusDubaiNovak DjokovicSerbien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website