Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere – Wintersportler verneigen sich vor ihr

Nach dem Rücktritt  

Wintersportler verneigen sich vor Dahlmeier

17.05.2019, 19:28 Uhr | t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Deutsche Biathletin: Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere

Die Biathletin Laura Dahlmeier hat ihr Karriereende verkündet. Bereits nach ihren zwei Goldmedaillen bei den olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea hatte sie ein frühes Ende der sportlichen Laufbahn in Betracht gezogen. (Quelle: t-online.de)

Laura Dahlmeier: Die erfolgreiche deutsche Biathletin hat ihre Karriere mit 25 Jahren beendet. (Quelle: t-online.de)


Nach ihrem Rücktritt wird Laura Dahlmeier mit Lobeshymnen überschüttet. Ob Konkurrenz, Vorgänger oder Sportler aus anderen Disziplinen. Viele Wintersportler melden sich zu Wort.

Laura Dahlmeier hat ihre Karriere beendet. Am Freitag gab sie im Alter von 25 ihren Rücktritt bekannt. Viele bekannte Gesichter aus dem Wintersport reagierten promt auf die überraschende Nachricht und huldigten einer der erfolgreichsten Biathletinnen aller Zeiten.


Der fünfmalige Olympiasieger Martin Fourcade meldete sich über die sozialen Medien zu Wort. "Es ist niemals eine einfache Entscheidung, wenn du so erfolgreich und nur 25 Jahre alt bist. Genieße die Freizeit in den Bergen, wir sehen uns", schrieb der elfmalige Biathlon-Weltmeister aus Frankreich am Freitag bei Instagram zu einem gemeinsamen Foto.

Auch Dahlmeiers Teamkollegin Denise Herrmann reagierte. "Bleib weiterhin so eine Powerfrau, im Biathlon hast du alles erreicht, was man erreichen kann. Dafür großen Respekt und Anerkennung", schrieb die Verfolgungs-Weltmeisterin bei Instagram: "Die Messlatte hast du verdammt hoch gehängt."

View this post on Instagram

Liebe @laura_dahlmeier, ich wünsche Dir für deinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute. So wie ich dich kenne bleibt er in jedem Fall spannend, voller Herausforderungen, Kampfgeist, Zentimeterarbeit und mit vielen Höhenmetern (und eventuell ziemlich dünner Luft😉🗻). Bleib weiterhin so eine Powerfrau, im Biathlon hast du alles erreicht was man erreichen kann. Dafür großen Respekt und Anerkennung👏🏻 dies alles kam nicht von ungefähr, wenn man dich zu Wettkämpfen, Lehrgängen und im Alltag erleben durfte. Die Messlatte hast du verdammt hoch gehängt❗️In diesem Sinne alles Liebe & Gute und auf ein Wiedersehen auf Piste, Berg, Café oder Malle🤪. Deine Denise #allthebest 📸 @nordicfocus

A post shared by Denise Herrmann (@denise.herrmann) on

Kombinations-Olympiasieger Eric Frenzel schrieb: "Laura ich wünsche dir für deine Zukunft alles Gute und dass du in deinem neuen Lebensabschnitt wieder neue Ziele für dich findest."

Der Rücktritt Dahlmeiers erinnert an das Karriereende von Biathletin Magdalena Neuner im März 2012. Die zwölffache Weltmeisterin und Olympiasiegerin beendete mit 26 ihre Laufbahn und kann Dahlmeiers Entscheidung entsprechend nachvollziehen. 

Magdalena Neuner feierte in ihrer aktiven Zeit zahlreiche Erfolge. (Quelle: imago images/Sammy Minkoff)Magdalena Neuner feierte in ihrer aktiven Zeit zahlreiche Erfolge. (Quelle: Sammy Minkoff/imago images)

"Ich kann es gut verstehen, dass Laura sagt, sie macht jetzt in ihrem Leben etwas anderes. Ich hatte immer bei ihr auch das Gefühl: In den Tiefen ihres Herzens würde sie lieber auf einem Berg als in einem Biathlonstadion sein", sagte Neuner dem "Münchner Merkur". Dennoch hat sie der Rücktritt Dahlmeiers überrascht. "Damit hatte ich nicht gerechnet."

Verwendete Quellen:
  • Instagram
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal