Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Sturz und R├╝ckschlag auf der Strecke ÔÇô Preu├č in Top Ten

  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Aktualisiert am 13.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Verfolgung in Hochfilzen: Franziska Preu├č hat gute Chancen auf den Sieg, da sie im Sprint am Freitag Dritte wurde.
Verfolgung in Hochfilzen: Franziska Preu├č hat gute Chancen auf den Sieg, da sie im Sprint am Freitag Dritte wurde. (Quelle: Eibner Europa/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextEverton-Fans st├╝rmen SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Die DSV-Biathletinnen wurden am Samstag in der Staffel knapp Vierte. Franziska Preu├č hatte am Sonntag in der Verfolgung die besten Chancen auf das Podium, doch sie verpatzte zwei Mal das Schie├čen.

Franziska Preu├č zeigte am Freitag im Sprint der Biathlon-Damen eine Spitzenleistung, wurde Dritte und sicherte sich einen Podestplatz. Auch in der Verfolgung in Hochfilzen nahm sie sich das Erreichen eines Spitzenplatzes vor. Allerdings patzte sie zwei Mal am Schie├čstand, erreichte mit Platz acht (+ 1:13,9) zumindest die Top Ten. Siegerin wurde Marte Olsbu Roeiseland. Zweite wurde die Wei├črussin Dsinara Alimbekava (+ 13,9 Sekunden), auf dem dritten Rang landete die Franz├Âsin Julia Simon (+17,8).

Preu├č in der "ARD": "Man muss mit einem Top-Ten-Platz im Weltcup zufrieden sein. Das zweite Schie├čen ├Ąrgert mich schon. Ich habe es nicht mehr geschafft, den Fokus zu finden."

Preu├č startete als Dritte hinter der Wei├črussin Dsinara Alimbekava und der Norwegerin Tiril Eckhoff. Die Voraussetzungen beim ersten Schie├čen waren gut ÔÇô das nutzte Preu├č und zeigte eine Null-Fehler-Leistung. Sie verlie├č den Schie├čstand als Zweite hinter Alimbekawa.

Sturz auf der Strecke und R├╝ckschlag am Schie├čstand

Die Wei├črussin st├╝rzte auf der Strecke, als sie auf einer Eisplatte ausrutschte. Die Tschechin Mark├ęta Davidov├í ├╝bernahm die F├╝hrung, Preu├č lief direkt dahinter in ihrem Tempo. Das zweite Schie├čen fand liegend statt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Asow-K├Ąmpfer k├╝ndigt geheime "Operation" in Stahlwerk an
Bildschirmfoto des Videos, das Swjatoslaw Palamar angeblich aus dem Aswo-Stahlwerk geschickt hat.


Preu├č verfehlte den ersten Schuss, die restlichen Treffer sa├čen. Allerdings musste die Deutsche durch diesen R├╝ckschlag in die Strafrunde, die Spitze um Alimbekava zog davon. Preu├č verlie├č als Siebte die Sonderrunde.

Die Spitze ├╝bernahm zwischenzeitlich die Norwegerin Marte Olsbu Roeiseland, gefolgt von der Schwedin Hanna Oeberg und Alimbekava. Preu├č musste l├Ąuferisch k├Ąmpfen, um unter den besten Zehn zu bleiben.

Null Fehler ÔÇô Podest wieder greifbar

Im Stehendschie├čen behielt sie die Nerven und zeigte null Fehler. Sie kam als F├╝nfte zur├╝ck auf die Strecke und hatte somit wieder Chancen auf das Podest.

Weitere Artikel

Biathlon-Verfolgung in ├ľsterreich
Doll und Lesser schaffen es nicht in die Top Ten
Biathlon: Benedikt Doll zeigte eine gute Leistung im Sprint am Freitag und sicherte sich so eine super Ausgangslage f├╝r die Verfolgung am Samstag.

Staffel in Hochfilzen
Norwegen gewinnt ÔÇô deutsche Biathlon-Damen verpassen Podest knapp
Biathlon-Staffel der Damen: Das Team um Denise Herrmann ist Favorit auf das Podest.

Ski Alpin
Deutscher Sander in den Top Ten im Super-G
Andreas Sander: Der Deutsche schaffte es im Super-G in Frankreich unter die ersten zehn Fahrer.


Im letzten Schie├čen machte Preu├č zwei Fehler, musste erneut Strafrunden absolvieren und verpasste so klar das Podest.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Franziska Preu├č
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website