Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Freitag bleibt cool und führt DSV-Adler auf Platz zwei

...

Skispringen in Kuusamo  

Freitag bleibt cool und sichert DSV-Adlern Platz zwei

25.11.2017, 18:47 Uhr | sid, t-online.de

Freitag bleibt cool und führt DSV-Adler auf Platz zwei . Richard Freitag präsentierte sich in Kuusamo in guter Form.  (Quelle: imago/Newspix24)

Richard Freitag präsentierte sich in Kuusamo in guter Form. (Quelle: Newspix24/imago)

Beeindruckender Auftritt von Richard Freitag: Mit zwei starken Sprüngen hat der 26-Jährige den deutschen Skispringer im Teamwettbewerb von Kuusamo einen Podestplatz gesichert.

Die DSV-Adler mussten sich in Finnland mit 1116,9 Punkten nur den überlegenen Norwegern (1184,2) geschlagen geben und sorgten für den ersten deutschen Podiumsplatz im Olympiawinter. Dritter wurde Japan (1108,2).

Der fünfmalige Weltcupsieger Freitag, bereits im ersten Durchgang mit 136,5 Metern bester Deutscher, konterte im letzten Sprung bei verkürztem Anlauf mit 138,0 Metern nicht nur die Attacke des Österreichers Stefan Kraft, der für sein Land mit dem Schanzenrekord von 147,5 Metern vorgelegt hatte. Der 26-Jährige fing auch Junshiro Kobayashi (129,5) ab, der mit Japan zuvor auf Platz zwei gelegen hatte.

Überzeugendes Debüt von Paschke

In einem Team ohne Ausreißer nach unten zeigte der zweifache Vizeweltmeister Andreas Wellinger (Ruhpolding) mit 133,5 und 134,0 Metern weiter ansteigende Form. Pius Paschke (Kiefersfelden), der mit 27 Jahren sein erstes Mannschaftsspringen im Weltcup bestritt, gab mit starken 132,0 und 133,0 Metern ein glänzendes Debüt und bewarb sich nachdrücklich als deutsche Nummer vier für einen Olympia-Einsatz. Markus Eisenbichler (Siegsdorf/130,0+132,0) zeigte zwei sehr solide Sprünge.

Weltmeister Polen landete nur auf Platz sechs (985,5), nachdem Auftaktspringer Piotr Zyla im ersten Durchgang wegen eines nicht regelkonformen Anzugs disqualifiziert worden war. Am Sonntag (15.00 Uhr /ARD und Eurosport) findet in Kuusamo ein Einzelwettbewerb statt, für den sechs deutsche Springer qualifiziert sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018