Alle News und Infos zu

Arjen Robben

Arjen Robben beim FC Bayern München. (Quelle: Ulmer/imago)

Biografie zu Arjen Robben

Geburtsort: Bedum (Niederlande)
Geburtsdatum: 23. Januar 1984
Nationalität: Niederlande
Hauptposition: Rechtsaußen
Nebenpositionen: Linksaußen
Vereine: FC Groningen, PSV Eindhoven, FC Chelsea, Real Madrid, FC Bayern München


Arjen Robben - News
Kegelrobben-Rückkehr an deutscher Ostseeküste

Kegelrobben-Rückkehr an deutscher Ostseeküste

Die Kegelrobben vermehren sich wieder in den deutschen Ostseegewässern. Der wachsende Bestand der Säugetiere ist für die Fischer in diesen Gebieten ein großes Problem. Die Ostsee-Kegelrobbe ist neben dem Wolf ein weiteres großes Säugetier, das nach Deutschland ... mehr
FC Bayern München: Rückschlag für Arjen Robben – Bayern-Star wieder verletzt

FC Bayern München: Rückschlag für Arjen Robben – Bayern-Star wieder verletzt

Seit Ende November hat Arjen Robben kein Spiel mehr für den FC Bayern gemacht. Eigentlich wollte er für das Champions-League-Rückspiel gegen Liverpool fit sein. Doch daraus wird nichts. Arjen Robben hat sich beim FC Bayern schon wieder verletzt und verpasst ... mehr
Wadenblessur: Bayern-Star Robben schon wieder verletzt

Wadenblessur: Bayern-Star Robben schon wieder verletzt

München (dpa) - Arjen Robben hat sich beim FC Bayern schon wieder verletzt und verpasst das Rückspiel der Fußball-Champions-League gegen den FC Liverpool. Der Niederländer (35) habe sich im Training eine Wadenblessur zugezogen und falle sowohl für das Bundesligaspiel ... mehr
FC Bayern München: Robben mit Trainingscomeback - Ribéry und Goretzka dabei

FC Bayern München: Robben mit Trainingscomeback - Ribéry und Goretzka dabei

München (dpa) - Die drei angeschlagenen Fußball-Profis Arjen Robben, Franck Ribéry und Leon Goretzka sind in das Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Robben absolvierte erstmals seit Anfang Februar wieder Teile der Einheit an der Säbener Straße. Der 35 Jahre ... mehr
Nicolas Pépé zum FC Bayern München? Lille-Trainer äußert sich

Nicolas Pépé zum FC Bayern München? Lille-Trainer äußert sich

Die Münchener sollen an Nicolas Pépé vom OSC Lille dran sein. Deren Trainer hat nun über einen möglichen Wechsel zum FC Bayern gesprochen – und überrascht mit einer Aussage. Wird der Wechsel von Nicolas Pépé zum FC Bayern München langsam konkreter? Der deutsche ... mehr
Besondere Verdienste: FC Bayern plant Abschiedsspiel für

Besondere Verdienste: FC Bayern plant Abschiedsspiel für "Robbéry"

München (dpa) - Der FC Bayern München erwägt die Organisation eines Abschiedsspiels für Franck Ribéry und Arjen Robben. Damit könnten die besonderen Verdienste der beiden Champions-League-Sieger von 2013 in Diensten des deutschen Fußball-Rekordmeisters gewürdigt werden ... mehr
FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert:

FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert: "Momentan kommt nichts Gutes"

Das letzte Mal stand Arjen Robben im November auf dem Rasen. Seitdem fehlt der Routinier verletzt. Allmählich verzweifelt der Niederländer wegen seines Schicksals. Arjen Robben vom  FC Bayern München ist frustriert wegen seiner langen Verletzungspause ... mehr
Verletzter Bayern-Star - Robben: 

Verletzter Bayern-Star - Robben: "Im Moment kommt nichts Gutes raus" 

München (dpa) - Arjen Robben vom deutschen Fußball-Meister Bayern München ist frustriert wegen seiner langen Verletzungspause. "Weißt du, du versuchst alles, du machst alles. Aber im Moment kommt nichts Gutes raus", sagte ... mehr
FC Bayern München: Neue Sorge um Arjen Robben

FC Bayern München: Neue Sorge um Arjen Robben

Superstar Arjen Robben hat das Training beim FC Bayern mal wieder abgebrochen. Mit gesenktem Kopf ging er in die Kabine.  Keine guten Aussichten für die nächste Spiele. Schlechte Nachrichten für Bayern München: Offensiv-Wirbelwind Arjen Robben ... mehr
Robben fehlt: Bayern mit Neuer nach Berlin - Kovac will

Robben fehlt: Bayern mit Neuer nach Berlin - Kovac will "nicht rumheulen"

München (dpa) - Manuel Neuer ist beim FC Bayern für das erste Alles-oder-Nichts-Spiel des Jahres zurück. Nach dem schmerzhaften Wirkungstreffer im Meisterschaftskampf wollen die Münchner mit ihrem Kapitän den ersten schweren K.o. der Saison verhindern. "Ein kleiner ... mehr
Kein Risiko: Bayern auch gegen Leverkusen ohne Robben und Ribéry

Kein Risiko: Bayern auch gegen Leverkusen ohne Robben und Ribéry

München (dpa) - Der FC Bayern wird im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen voraussichtlich weiter auf Franck Ribéry und Arjen Robben verzichten. "Ich glaube nicht, dass es für das Wochenende reichen wird", sagte Trainer Niko Kovac vor der Partie des deutschen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

FC Bayern – Arjen Robben über seine Zukunft: Ich habe Angebote

FC Bayern – Arjen Robben über seine Zukunft: Ich habe Angebote

Arjen Robben verlässt am Saisonende den FC Bayern. Wie die Zukunft des Niederländers aussieht, ist weiter unklar, doch Robben spricht erstmals konkret von Angeboten. Im Sommer ist nach zehn Jahren beim FC Bayern München Schluss für Arjen Robben ... mehr
Arjen Robben bestätigt Angebote

Arjen Robben bestätigt Angebote

Arjen Robben: Der Niederländer verlässt den FC Bayern Münchenim kommenden Sommer und hat sich nun zu neuen Angeboten geäußert. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern in Doha: Mit diesem Satz setzt Kovac seine Stammelf unter Druck

FC Bayern in Doha: Mit diesem Satz setzt Kovac seine Stammelf unter Druck

FCB-Trainer Niko Kovac stachelt seine Mannschaft in Doha für das Meisterschaftsduell mit dem BVB an. Sein Appell ans Team: Aus fix drin, kann schnell fix draußen werden. Im Kampf um die siebte deutsche Fußball-Meisterschaft am Stück will der FC Bayern ... mehr
Alte Garde - Bayern-Mission 2019: Das letzte Hurra um

Alte Garde - Bayern-Mission 2019: Das letzte Hurra um "Robbéry"

München (dpa) - In der Rückrunde wollen sie beim FC Bayern noch mal eine schwungvolle Ü30-Fußballparty feiern. "Wir können noch richtig erfolgreich sein in dieser Saison", sagte Arjen Robben. Der 34 Jahre alte Holländer hat seinen Abschied zum Saisonende bereits ... mehr
Zweikampf der Woche: Sollte Bayern nun doch mit Ribéry verlängern?

Zweikampf der Woche: Sollte Bayern nun doch mit Ribéry verlängern?

Mit 35 Jahren blüht Ribéry beim FC Bayern gerade wieder auf. Sollten die Bosse reagieren und ihm doch noch einen neuen Vertrag für die nächste Saison geben? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei  t-online ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Kovac über Robben und Bankdrücker Hummels

Kovac über Robben und Bankdrücker Hummels

Brisante Themen: Bayern-Trainer Kovac spricht unter anderem über Bankdrücker Hummels. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern München: Fußball-Jahr für Arjen Robben beendet

FC Bayern München: Fußball-Jahr für Arjen Robben beendet

Für den FC Bayern stehen wichtige Spiele an. In der kommenden Woche trifft der Rekordmeister unter anderem auf Leipzig und Frankfurt – ohne Arjen Robben. Der FC Bayern München wird in dem Fußball-Jahr 2018 nicht mehr auf Arjen Robben zurückgreifen können. "Es sieht ... mehr
Beschwerden am Muskelansatz:

Beschwerden am Muskelansatz: "Alles wichtig" für FC Bayern - Robben fehlt im Endspurt

München (dpa) - Der FC Bayern will wieder zum Allesfresser werden. Nach der Champions-League-Gruppenphase ohne Niederlage zählen für die Münchner auf dem ersehnten Weg zurück auf den Tabellengipfel in der Fußball-Bundesliga weiter nur Dauersiege ... mehr
FC Bayern: Wechselt Arjen Robben zu PSV Eindhoven?

FC Bayern: Wechselt Arjen Robben zu PSV Eindhoven?

Noch ist nicht klar, ob Arjen Robben im Sommer seine Karriere beendet oder einfach nur den Klub wechselt. Mark van Bommel würde seinen Ex-Kollegen jedenfalls gerne haben. Während er mit dem FC Bayern in der Bundesliga Borussia Dortmund jagt, plant Arjen Robben parallel ... mehr
Bundesliga-Klubs aufgepasst! Diese Stars könnten ablösefrei wechseln

Bundesliga-Klubs aufgepasst! Diese Stars könnten ablösefrei wechseln

Weltklasse für umsonst: t-online.de zeigt die Top-Elf der Spieler, die im kommenden Sommer voraussichtlich für einen ablösefreien Wechsel zur Verfügung stehen.  Auf dem Fußball-Transfermarkt gibt es normalerweisen kaum noch Schnäppchen – explodierende Transfersummen ... mehr
Nach Robben: Salihamidzic bekräftigt Ribéry-Abschied

Nach Robben: Salihamidzic bekräftigt Ribéry-Abschied

Robben hat bereits angekündigt, dass er die Bayern verlassen wird – nun ist auch die Zukunft von Flügelpartner Franck Ribéry geklärt. Doch es gibt auch einen Hinweis auf mögliche Neuzugänge. Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat bekräftigt, dass Franck ... mehr
FC Bayern: Rekordmeister muss gegen Ajax Amsterdam auf Robben verzichten

FC Bayern: Rekordmeister muss gegen Ajax Amsterdam auf Robben verzichten

Ausgerechnet Arjen Robben, der den FC Bayern mit einer fulminanten Leistung gegen Lissabon ins Achtelfinale der Champions League schoss, fehlt im so wichtigen Spiel bei Ajax Amsterdam. Bayern München geht das Unternehmen Gruppensieg in der Champions League ohne Altstar ... mehr
Schon im Sommer? Arjen Robben denkt an Karriereende

Schon im Sommer? Arjen Robben denkt an Karriereende

Dass Arjen Robben den FC Bayern im Sommer verlässt, ist beschlossene Sache. Doch der Niederländer könnte noch einen Schritt weitergehen und die Fußballschuhe ganz an den Nagel hängen. Arjen Robben vom FC Bayern München wird seine Karriere möglicherweise schon ... mehr
Zukunftsgedanken - Bayern-Profi Robben:

Zukunftsgedanken - Bayern-Profi Robben: "Vielleicht höre ich ganz auf"

München (dpa) - Arjen Robben vom FC Bayern München wird seine Karriere möglicherweise schon nach dieser Saison beenden. Es sei noch nicht "100-prozentig klar", ob er weiter Fußball spielen wolle, sagte der 34-Jährige im "Kicker"-Interview und stellte fest: "Vielleicht ... mehr
FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

Arjen Robben wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Auch bei Franck Ribéry zeichnet sich ein Wechsel ab. Mit Rafinha könnte der nächste Abgang bald feststehen. Der FC Bayern hat mit Abstand den ältesten Kader der Liga (27,1 Jahre im Durchschnitt). Daran ... mehr

Mehr zum Thema Arjen Robben im Web suchen

Abschied vom FC Bayern: Zu welchem Klub wechselt Arjen Robben jetzt?

Abschied vom FC Bayern: Zu welchem Klub wechselt Arjen Robben jetzt?

Sein Abschied vom deutschen Rekordmeister ist nach zehn Jahren beschlossen. Doch ob er seine Karriere woanders fortsetzt, weiß Arjen Robben noch nicht. Es gibt mehrere Optionen. Arjen Robben hat noch nicht über das Ende seiner Karriere entschieden. "Das ist noch offen ... mehr
Robben-Wechsel zu Bayern auch wegen Ronaldo

Robben-Wechsel zu Bayern auch wegen Ronaldo

Arjen Robben: Der Niederländer erklärt, warum er vor rund zehn Jahren zu den Bayern wechselte. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern: Robben bestätigt Abschied im Sommer – mögliche Nachfolger

FC Bayern: Robben bestätigt Abschied im Sommer – mögliche Nachfolger

Für Bayern-Fans ist er eine lebende Legende: Arjen Robben. Im Sommer läuft sein Vertrag beim Rekordmeister aus. Einen neuen wird es nicht geben. Es wurde schon länger vermutet, jetzt ist es bestätigt. Arjen Robben wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag ... mehr
Arjen Robben hört im Sommer auf, vielleicht nicht nur bei den Bayern

Arjen Robben hört im Sommer auf, vielleicht nicht nur bei den Bayern

Arjen Robben: Im Sommer ist für den Bayern-Star Schluss, aber vielleicht nicht nur beim FCB. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern München: Wie Arjen Robben für Niko Kovac kämpft

FC Bayern München: Wie Arjen Robben für Niko Kovac kämpft

Das Duell mit Benfica galt als Kovacs Endspiel um den Job als Bayern-Trainer. Anstelle einer Zitterpartie wurde es ein Kantersieg. Eine Schlüsselfigur: Arjen Robben. "Robbery" sollte die Lösung sein für Niko Kovac. Im so wichtigen Spiel für den Kroaten gegen Benfica ... mehr
Robben freut sich vor allem für Kovac

Robben freut sich vor allem für Kovac

Nach Sieg gegen Benfica: Arjen Robben freut sich vor allem für eine Person. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern: Befreiungsschlag für Kovac! Bayern stark gegen Benfica

FC Bayern: Befreiungsschlag für Kovac! Bayern stark gegen Benfica

Dank Arjen Robben und Franck Ribéry kann Bayern-Coach Niko Kovac erst einmal durchatmen. Gegen Benfica überzeugen neben ihnen auch einige andere – was eine echte Tor-Show zur Folge hat.  In großer Not hat Niko Kovac eindrucksvoll geliefert. Mit einem dominanten ... mehr
Arjen Robben über Krise des FC Bayern:

Arjen Robben über Krise des FC Bayern: "Sind einfach nicht gut genug"

Platz fünf, sieben Zähler Rückstand auf die Spitze, unzufriedene Spieler. Die Lage beim FC Bayern war schon besser. Titel sind für Arjen Robben aktuell in weiter Ferne. Bayern Münchens Altstar Arjen Robben sieht den deutschen Fußball-Rekordmeister derzeit nicht ... mehr
Champions League – FC Bayern: Robben fällt gegen Athen aus

Champions League – FC Bayern: Robben fällt gegen Athen aus

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister muss in der Königsklasse ohne Arjen Robben auskommen – auch der Einsatz von James Rodriguez steht auf der Kippe. Der FC Bayern muss im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen am Mittwoch ... mehr
Champions League: Kovac will liefern -

Champions League: Kovac will liefern - "Mit Eiern" in Bayern-Schlüsselwoche

München (dpa) - Der frisch rasierte Niko Kovac war bester Laune. Das Lächeln behielt der viel kritisierte Münchner Coach sogar bei, als er gleich zu Beginn der Pressekonferenz zu seiner möglicherweise letzten Woche als Bayern-Trainer befragt wurde ... mehr
Kovac: Neue Position für Nationalspieler Kimmich beim FC Bayern

Kovac: Neue Position für Nationalspieler Kimmich beim FC Bayern

Er hatte stets ausgeschlossen, Rechtsverteidiger Kimmich ins Mittelfeld zu ziehen. Nun nimmt sich Bayern-Coach Kovac wohl doch ein Beispiel an DFB-Trainer Löw. Aus gutem Grund. Nationalspieler Joshua Kimmich ist durch die schwere Verletzung von Thiago ... mehr
Bundesliga: Sieg in Unterzahl – FC Bayern schießt sich aus der Krise

Bundesliga: Sieg in Unterzahl – FC Bayern schießt sich aus der Krise

Der Rekordmeister tut sich beim VfL Wolfsburg lange schwer, bis der Knoten platzt – und trotz eines Platzverweises die Durststrecke beendet werden kann. Der FC Bayern München hat in der aktuellen Krise ein Ausrufezeichen gesetzt und die Durststrecke von vier Partien ... mehr
Bundesliga: Kovac unter Druck - Bayern brauchen

Bundesliga: Kovac unter Druck - Bayern brauchen "Leidenschaft"

München (dpa) - Jetzt muss Niko Kovac wieder liefern. Nach etwas mehr als 100 Tagen steht der früh von den Bayern-Bossen hochgelobte Münchner Trainer schon vor einem richtungsweisenden Spiel beim VfL Wolfsburg. Zwar kündigte Präsident Uli Hoeneß an, Kovac ... mehr
Arjen Robben: Darum sind die Bayern auf Platz sechs

Arjen Robben: Darum sind die Bayern auf Platz sechs "super"

Der Rekordmeister steckt in der Krise. Bayern-Star Arjen Robben kritisiert die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit – und erklärt, warum die Schwäche der Münchener der Liga gut tut. Bayern Münchens Routinier Arjen Robben hat die Schnelllebigkeit ... mehr
Sechs Große: Auf diese Nachwuchs-Stars baut der FC Bayern München

Sechs Große: Auf diese Nachwuchs-Stars baut der FC Bayern München

Der Rekordmeister steht vor einem Umbruch. Die Bayern stellen den ältesten Kader der Liga. Die Suche nach neuen Stars beginnt an der Säbener Straße in den eigenen Reihen. Talente hat der FCB reichlich. Der FC Bayern München steht vor einem personellen Umbruch ... mehr
Bayern-Schock: Kingsley Coman fällt lange aus – schwere Verletzung

Bayern-Schock: Kingsley Coman fällt lange aus – schwere Verletzung

Der Franzose verletzt sich beim Bundesliga-Auftakt gegen 1899 Hoffenheim schwer und wird dem Rekordmeister für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Trotz des erfolgreichen Auftakts in die Bundesliga-Saison war die Freude beim FC Bayern getrübt. Die schwere ... mehr
Bayern gewinnt glücklich gegen selbstbewusste Hoffenheimer

Bayern gewinnt glücklich gegen selbstbewusste Hoffenheimer

Die neue Saison beginnt, wie die vergangene aufgehört hat: Mit einem erfolgreichen FC Bayern. Gegen den kecken Herausforderer Hoffenheim hat der Meister aber eine gehörige Portion Glück – inklusive eines umstrittenen Elfmeters. Der FC Bayern ... mehr
Kovac setzt zwei Bayern-Stars auf die Bank

Kovac setzt zwei Bayern-Stars auf die Bank

Bayerns neuer Trainer Niko Kovac mischt zum Bundesliga-Start gegen Hoffenheim etwas durch – zum Nachteil von zwei Stammspielern. Ein Weltmeister fehlt komplett. Beim FC Bayern München gibt es zum Bundesligastart gegen 1899 Hoffenheim (ab 20.30 Uhr im Liveticker ... mehr
Bundesliga: Vier Argumente gegen einen Alleingang des FC Bayern München

Bundesliga: Vier Argumente gegen einen Alleingang des FC Bayern München

Es ist die größte Frage vor dem Saisonstart in der Bundesliga am kommenden Freitag: Gibt es den nächsten Bayern-Durchmarsch zum Titel oder wird es endlich wieder spannend?  Seit sechs Jahren gibt es in der Bundesliga nur einen Deutschen Meister: Den FC Bayern ... mehr
DFB-Pokal: FC Bayern verhindert Blamage beim Dorfklub Drochtersen

DFB-Pokal: FC Bayern verhindert Blamage beim Dorfklub Drochtersen

Das Star-Ensemble des Rekordmeisters muss sich lange mühen und feiert am Ende einen knappen Erfolg beim Regionalligisten – trotz Top-Besetzung. Rekordsieger Bayern München hat einen Stotterstart in die neue Pokalsaison hingelegt: Die Weltstars von Trainer Niko Kovac ... mehr
FC Bayern: Plant der Rekordmeister nächstes Jahr den Super-Transfer?

FC Bayern: Plant der Rekordmeister nächstes Jahr den Super-Transfer?

Der FC Bayern glänzt in dieser Saison mehr mit klugen Transfers als mit hohen Ablösesummen. Das könnte ein deutliches Signal auf eine Rekordablösesumme für das nächste Jahr sein. Der Rekordmeister hat in diesem Sommer zwar zwei deutsche Nationalspieler und einen ... mehr
FC Bayern: Manuel Neuer bleibt auch unter Niko Kovac Kapitän

FC Bayern: Manuel Neuer bleibt auch unter Niko Kovac Kapitän

Mats Hummels, Jerome Boateng, Thomas Müller, Arjen Robben. Die Liste der Führungsspieler beim FC Bayern ist lang. Von der Spitze grüßt weiterhin Manuel Neuer – auch unter Niko Kovac. Niko Kovac will als neuer Cheftrainer die Hierarchie beim FC Bayern München nicht ... mehr
Bayern verliert gegen City

Bayern verliert gegen City

Trotz 2:0: Arjen Robben und der FC Bayern gingen in Miami leer aus. (Quelle: Omnisport) mehr
WM 2018: Hätte der FC Bayern Kroatien-Star Mandžuki? behalten müssen?

WM 2018: Hätte der FC Bayern Kroatien-Star Mandžuki? behalten müssen?

Mario Mandžuki? hat Kroatien ins WM-Finale geschossen –  und überzeugt auch sonst auf ganzer Linie. Ein Bayern-Star ist entsprechend voll des Lobes. Es gibt Zweifel an seinem Verkauf vor vier Jahren. Superstar Arjen Robben hat Mario Mandžuki?, seinen ehemaligen ... mehr
DFB-Pokal: Thomas Müller und Arjen Robben auf der Kippe

DFB-Pokal: Thomas Müller und Arjen Robben auf der Kippe

Am Samstag will Jupp Heynckes mit einem Titel seine Zeit beim FC Bayern beenden. Doch im Pokalfinale muss er womöglich auf zwei wichtige Akteure verzichten. Früh am Vormittag bat Jupp Heynckes seine Mannschaft zum Abschlusstraining am Donnerstag. Schon in zwei Tagen ... mehr
Nach Ribery: FC Bayern München verlängert auch Arjen Robben und Rafinha

Nach Ribery: FC Bayern München verlängert auch Arjen Robben und Rafinha

Die Hängepartie ist beendet. Arjen Robben hat einen Ein-Jahres-Vertrag bei Bayern unterschrieben – und ist damit nicht der Einzige. Nach Routinier Franck Ribéry hat der FC Bayern auch Arjen Robben und Rafinha neue Verträge für die kommende Saison gegeben. Das teilte ... mehr
Robben fällt für Real-Rückspiel aus

Robben fällt für Real-Rückspiel aus

Wegen Verletzung: Robben fällt für Real-Rückspiel aus. (Quelle: Omnisport) mehr
FC Bayern: Arjen Robben tritt Reise nach Madrid gar nicht an

FC Bayern: Arjen Robben tritt Reise nach Madrid gar nicht an

Bitterer Rückschlag für Robben und Bayern: Nachdem der Rechtsaußen im Hinspiel verletzt ausgewechselt werden musste, fehlt er bei Real. Zwei andere sind wieder dabei. Der deutsche Rekordmeister Bayern München tritt die Reise zum Halbfinal-Rückspiel der Champions League ... mehr
FC Bayern ohne zehn Stars – So rotiert Heynckes gegen Frankfurt

FC Bayern ohne zehn Stars – So rotiert Heynckes gegen Frankfurt

Der FC Bayern trifft auf seinen künftigen Trainer Niko Kovac. Viel wichtiger ist dem Rekordmeister aber das Duell mit Real Madrid am Dienstag. Deshalb wird rotiert, und zwar nicht zu knapp. Alles für Real! Jupp Heynckes wittert noch eine Chance ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019