Sie sind hier: Home > Themen >

Arjen Robben

Alle News und Infos zu

Arjen Robben

Arjen Robben beim FC Bayern München. (Quelle: Ulmer/imago)

Biografie zu Arjen Robben

Geburtsort: Bedum (Niederlande)
Geburtsdatum: 23. Januar 1984
Nationalität: Niederlande
Hauptposition: Rechtsaußen
Nebenpositionen: Linksaußen
Vereine: FC Groningen, PSV Eindhoven, FC Chelsea, Real Madrid, FC Bayern München


Arjen Robben - News
USA: Delfine mit Bomben – CIA machte Tiere zu Spionen

USA: Delfine mit Bomben – CIA machte Tiere zu Spionen

Delfine mit Bomben, Tauben mit Kameras und Katzen mit Wanzen: Die CIA hat über Jahrzehnte mit Tieren experimentiert, wie aus nun veröffentlichten Dokumenten hervorgeht. Wirklich erfolgreich war das selten. Die CIA hat jahrzehntelang versucht, Tiere wie Katzen, Delfine ... mehr
Ex-Bayern-Star - Robben:

Ex-Bayern-Star - Robben: "Bayern war die beste Entscheidung meiner Karriere"

Berlin (dpa) - Arjen Robben hat zwei Monate nach dem Ende seiner Fußball-Karriere eingeräumt, dass er bei seinem Wechsel zum FC Bayern München durchaus gemischte Gefühle hatte. "Heute kann ich sagen: Für mich war der FC Bayern die beste Entscheidung meiner Karriere ... mehr
FC Bayern: Arjen Robben über sein Karriereende –

FC Bayern: Arjen Robben über sein Karriereende – "Immer wieder hatte ich Zweifel"

Der 35-jährige Arjen Robben beendete im Sommer seine Karriere als Profifußballer. Mit seinem langjährigen Verein Bayern München hat er aber längst nicht abgeschlossen –  das wird in einem aktuellen Interview deutlich.  Der zurückgetretene Fußballstar Arjen Robben ... mehr
FC Bayern: Bayern-Legende Arjen Robben spricht über mögliches Comeback

FC Bayern: Bayern-Legende Arjen Robben spricht über mögliches Comeback

Im Mai stand Arjen Robben das letzte Mal auf dem Fußballplatz. Seine Karriere war damit eigentlich vorbei. In einem Interview in der Heimat sprach er nun über ein mögliches Comeback. Zehn Jahre spielte Arjen Robben für den  FC Bayern. In dieser Zeit wurde ... mehr
Bundesliga: Robben von Coutinhos

Bundesliga: Robben von Coutinhos "riesigem Potenzial" überzeugt

München (dpa) - Der frühere Bayern-Star Arjen Robben traut Münchens neuem Weltklasse-Spieler Philippe Coutinho viel zu. "Er ist ein Fußballer mit einem riesigen Potenzial", sagte der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler, der seine Karriere Anfang Juli beendet ... mehr
FC Bayern im Transferstau: Angeblich kein Kontakt zu Leroy Sané

FC Bayern im Transferstau: Angeblich kein Kontakt zu Leroy Sané

Die Suche nach den Nachfolgern für Ribery und Robben gestaltet sich beim FC Bayern nach wie vor schwierig. Neben Leroy Sané spielt ein ehemaliger Borusse wohl keine Rolle mehr in den Planungen.  Wer folgt auf Robben und Ribery? Noch konnte Bayerns Sportdirektor ... mehr
Ex-Bayern-Stars: Ex-Kollegen danken Robben -

Ex-Bayern-Stars: Ex-Kollegen danken Robben - "Immer in unseren Herzen"

München (dpa) - Arjen Robben darf sich nach seinem Karriere-Ende über reichlich Lobeshymnen vom FC Bayern München freuen. Der Siegtreffer im Champions-League-Finale 2013 sei "ein Moment für die Ewigkeit von einem Spieler, der immer in unseren Herzen bleiben wird. Danke ... mehr
Arjen Robben: Dieses Spiel vom FC Bayern machte ihn unsterblich

Arjen Robben: Dieses Spiel vom FC Bayern machte ihn unsterblich

Die Augen weit aufgerissen, die Arme ausgebreitet, der Mund offen. Arjen Robben rennt im Vollsprint auf die Fans zu, die völlig eskalieren. Denn der Niederländer hat gerade Geschichte geschrieben. Sechs Jahre ist es her, dass der deutsche Vereinsfußball an der Spitze ... mehr
Rücktritt des Niederländers - Thomas Müller dankt Arjen Robben:

Rücktritt des Niederländers - Thomas Müller dankt Arjen Robben: "Immer in unseren Herzen"

München (dpa) - Arjen Robben darf sich nach seinem Karriereende über reichlich Lobeshymnen vom FC Bayern München freuen. Der Siegtreffer im Champions-League-Finale 2013 sei "ein Moment für die Ewigkeit von einem Spieler, der immer in unseren Herzen bleiben wird. Danke ... mehr
FC Bayern – Arjen Robben beendet seine Karriere:

FC Bayern – Arjen Robben beendet seine Karriere: "Herz sagt ja, Körper nein"

Arjen Robben hört auf. Die niederländische Fußball-Ikone verkündete seinen Rücktritt übereinstimmenden Berichten zufolge an diesem Donnerstag per Pressemitteilung. Robbens Vertrag beim FC Bayern München wurde nach der kürzlich abgelaufenen Saison nicht ... mehr
Arjen Robben beendet seine Karriere – Reaktionen von Ribéry, Müller und Co.

Arjen Robben beendet seine Karriere – Reaktionen von Ribéry, Müller und Co.

Er hat es wirklich getan: Nach 33 Klub-Titeln beendet Arjen Robben seine Karriere. Ex-Mitspieler reagieren voller Hochachtung – und teilweise emotional. Der langjährige Bayern-München-Star  Arjen Robben hat seine Karriere als Fußball-Profi beendet ... mehr
PSV Eindhoven: Trainer van Bommel bekräftigt Interesse an Arjen Robben

PSV Eindhoven: Trainer van Bommel bekräftigt Interesse an Arjen Robben

Berlin (dpa) - Trainer Mark van Bommel hofft weiter auf eine Rückkehr von Arjen Robben zum niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven. "Es gab mehr als einen Anruf. Doch es ist ganz einfach. Er ist derjenige, der sich entscheiden muss. Er weiß, dass wir ihn liebend ... mehr
FC Bayern: Arjen Robben offenbar weiter verletzt – Ex-Klub lockt

FC Bayern: Arjen Robben offenbar weiter verletzt – Ex-Klub lockt

Setzt Arjen Robben seine Karriere nach dem emotionalen Ende beim FC Bayern fort? Ein Klub wirbt besonders intensiv um ihn. Doch ein Bericht nährt Zweifel. Trainer Mark van Bommel hofft weiter auf eine Rückkehr von Arjen Robben zum niederländischen Vizemeister ... mehr
Felix Magath:

Felix Magath: "Niko Kovac sollte über andere Herausforderung nachdenken"

Vor dem DFB-Pokal-Finale sprach t-online.de mit Ex-Bayern-Trainer Felix Magath. Es geht um die Zukunft von Niko Kovac und natürlich das Spiel am heutigen Abend im Berliner Olympiastadion.  Am Abend trifft der  FC Bayern München im DFB-Pokalfinale auf  RB Leipzig ... mehr
FC Bayern München: Arjen Robben soll Startelf-Einsatz verlangt haben

FC Bayern München: Arjen Robben soll Startelf-Einsatz verlangt haben

Arjen Robben hat sich mit einem Treffer als Einwechselspieler aus der Bundesliga verabschiedet. Zuvor soll der Superstar aber noch mehr Spielzeit gefordert und dabei Trainer Kovac übergangen haben. Vor seinem letzten Bundesliga-Einsatz für den  FC Bayern ... mehr
FC Bayern: So emotional verabschiedeten sich Ribéry und Robben

FC Bayern: So emotional verabschiedeten sich Ribéry und Robben

Der FC Bayern München hat Arjen Robben und Franck Ribéry auf besondere Weise verabschiedet. Anschließend zauberten die beiden Alt-Stars in ihrem letzten Bundesliga-Einsatz.   Der FC Bayern München hat die Triple-Sieger Franck Ribéry und Arjen Robben offiziell ... mehr
FC Bayern: Rekordmeister holt den siebten Bundesliga-Titel in Folge!

FC Bayern: Rekordmeister holt den siebten Bundesliga-Titel in Folge!

Der FC Bayern München ist zum 29. Mal Deutscher Fußball-Meister. Im entscheidenden letzten Spiel gegen Eintracht Frankfurt wurde es nur für wenige Sekunden spannend. Durch einen 5:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt hat der FC Bayern seinen Titel in der Bundesliga ... mehr
FC Bayern – Abschied von

FC Bayern – Abschied von "Robbery": "König Ribéry? Das ist eine Untertreibung"

Nicht nur eine, sondern gleich zwei Ären gehen beim FC Bayern am Samstag zu Ende. Mit Robben und Ribéry verlassen Lichtgestalten des Vereins die Bundesliga. Zeit, die beiden Legenden zu würdigen. Jahrelang waren sie das Gesicht des FC Bayern:  Arjen Robben und  Franck ... mehr
FC Bayern: Arjen Robben spricht über Zukunft bei anderen Klubs

FC Bayern: Arjen Robben spricht über Zukunft bei anderen Klubs

Sicher ist bislang nur, dass Arjen Robben den FC Bayern München nach dieser Saison verlassen wird. Doch nun scheinen die Zukunftspläne des Niederländers zumindest ein wenig konkreter zu werden. Bayern Münchens Altstar  Arjen Robben hat öffentlich einige ... mehr
Franck Ribéry verlässt FC Bayern: Abschiedsspiel für

Franck Ribéry verlässt FC Bayern: Abschiedsspiel für "Robbery" 2020 geplant

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell. Die Ära von Franck Ribéry beim FC Bayern endet im Sommer nach zwölf Jahren. Seine Karriere will der Franzose aber auch mit 36 fortsetzen.  Fußball-Profi Franck Ribéry hat offen gelassen ... mehr
Danke BVB-Remis: Bayern vorm Ziel - Robbens Emotionen, Beckenbauers Watschn

Danke BVB-Remis: Bayern vorm Ziel - Robbens Emotionen, Beckenbauers Watschn

München (dpa) - Arjen Robben mochte sich die Glücksgefühle nach dem so lang ersehnten Kurz-Comeback auch nicht von Franz Beckenbauers kaiserlicher Kritik am "erfolgsverwöhnten" Bayern-Ensemble verderben lassen. "Ich habe im Moment nicht so viel Bock, darauf ... mehr
Russland: Delfine und Wale als Waffen?

Russland: Delfine und Wale als Waffen? "Es ist widerlich"

Russland soll einen Wal für den Kriegseinsatz ausgebildet haben. Auch andere Länder setzen beim Militär auf tierische Unterstützung. Vor allem Delfine werden für militärische Zwecke eingesetzt. Ein Weißwal (Beluga) sorgt weltweit für Schlagzeilen. Der Meeressäuger wurde ... mehr
FC Bayern München: Jérôme Boateng fällt gegen Nürnberg aus

FC Bayern München: Jérôme Boateng fällt gegen Nürnberg aus

Die Münchner müssen in der Partie beim 1. FC Nürnberg auf den Verteidiger verzichten. Ein anderer Star steht dagegen vor dem Comeback. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng von Tabellenführer  FC Bayern München hat im Training eine Kniegelenksprellung ... mehr
Langzeit-Verletzter: Robben absolviert Teile des Teamtrainings beim FC Bayern

Langzeit-Verletzter: Robben absolviert Teile des Teamtrainings beim FC Bayern

München (dpa) - Arjen Robben hat einen Tag nach dem Einzug des FC Bayern München ins DFB-Pokal-Endspiel wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Dies teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit. Der 35 Jahre alte Offensivstar musste seit Ende November ... mehr
FC Bayern: Prügelei unter Stars – Diese Vorfälle gab es noch in der Bundesliga

FC Bayern: Prügelei unter Stars – Diese Vorfälle gab es noch in der Bundesliga

Die Prügelei zwischen Robert Lewandowski und Kingsley Coman erregte die Gemüter. Dabei sind Auseinandersetzungen zwischen Mannschaftskameraden beim FC Bayern keine Seltenheit. Wie gern man sich auch hat: Irgendwann knallt es. Was für Beziehungen oder Familien ... mehr
FC Bayern: Robben zweifelt – Spielt er nie mehr für den Rekordmeister?

FC Bayern: Robben zweifelt – Spielt er nie mehr für den Rekordmeister?

Seit nun fast zehn Jahren spielt Arjen Robben für den FC Bayern. In dieser Saison kam der Niederländer verletzungsbedingt allerdings kaum zum Einsatz – und zweifelt daran, jemals wieder für den FCB zu spielen. Arjen Robben hegt Zweifel, ob er in seiner ... mehr
FC Bayern vor DFB-Pokal-Viertelfinale: Niko Kovac warnt vor Heidenheim

FC Bayern vor DFB-Pokal-Viertelfinale: Niko Kovac warnt vor Heidenheim

Alle sprechen über den Knaller des FC Bayern gegen Dortmund, doch zunächst steht das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Heidenheim an. Trainer Niko Kovac warnt seine Stars –  und plant nicht mit seiner Nummer eins.  Fußballzwerg statt Meisterschaftsspektakel: Zum Start ... mehr
FC Bayern München: Wird Ajax-Star Hakim Ziyech der nächste Transfercoup?

FC Bayern München: Wird Ajax-Star Hakim Ziyech der nächste Transfercoup?

Der FC Bayern München macht offenbar bei Offensivstar Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam ernst. Ein anderer Mittelfeldstar der Niederländer soll hingegen kein Thema mehr sein. Die Personalplanungen in der Abwehr für die kommende Saison scheinen beim FC Bayern abgeschlossen ... mehr
Lucas Hernandez: OP des FC-Bayern-Neuzugangs erfolgreich verlaufen

Lucas Hernandez: OP des FC-Bayern-Neuzugangs erfolgreich verlaufen

Bayerns 80-Millionen-Transfer Lucas Hernandez musste sich kurz nach der Bekanntgabe seines Wechsels von Atletico Madrid zum deutschen Rekordmeister einer Operation unterziehen. Diese verlief positiv. Die Knieoperation bei Bayern Münchens Sommerzugang Lucas Hernandez ... mehr
Kovac: Kein Comeback-Zeitpunkt: Bittere Abschiedstournee von Robben

Kovac: Kein Comeback-Zeitpunkt: Bittere Abschiedstournee von Robben

München (dpa) - In seiner Abschiedssaison beim FC Bayern München wird Arjen Robben nicht mehr allzu viele Einsätze bekommen. "Ich würde mir wünschen, dass er nicht nur ein oder zwei Spiele macht, sondern mehr. Aber das steht und fällt mit der Gesundheit", sagte Trainer ... mehr
FC Bayern: Einsatz gegen BVB wackelt – Arjen Robben weiter verletzt

FC Bayern: Einsatz gegen BVB wackelt – Arjen Robben weiter verletzt

Am 6. April steigt der Kracher zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Arjen Robben wollte unbedingt fit werden. Doch die Zeit und der körperliche Zustand spielen gegen den Niederländer. Bayern Münchens Arjen Robben hat kaum Hoffnung auf einen Einsatz ... mehr
Kegelrobben-Rückkehr an deutscher Ostseeküste

Kegelrobben-Rückkehr an deutscher Ostseeküste

Die Kegelrobben vermehren sich wieder in den deutschen Ostseegewässern. Der wachsende Bestand der Säugetiere ist für die Fischer in diesen Gebieten ein großes Problem. Die Ostsee-Kegelrobbe ist neben dem Wolf ein weiteres großes Säugetier, das nach Deutschland ... mehr
FC Bayern München: Rückschlag für Arjen Robben – Bayern-Star wieder verletzt

FC Bayern München: Rückschlag für Arjen Robben – Bayern-Star wieder verletzt

Seit Ende November hat Arjen Robben kein Spiel mehr für den FC Bayern gemacht. Eigentlich wollte er für das Champions-League-Rückspiel gegen Liverpool fit sein. Doch daraus wird nichts. Arjen Robben hat sich beim FC Bayern schon wieder verletzt und verpasst ... mehr
Wadenblessur: Bayern-Star Robben schon wieder verletzt

Wadenblessur: Bayern-Star Robben schon wieder verletzt

München (dpa) - Arjen Robben hat sich beim FC Bayern schon wieder verletzt und verpasst das Rückspiel der Fußball-Champions-League gegen den FC Liverpool. Der Niederländer (35) habe sich im Training eine Wadenblessur zugezogen und falle sowohl für das Bundesligaspiel ... mehr
FC Bayern München: Robben mit Trainingscomeback - Ribéry und Goretzka dabei

FC Bayern München: Robben mit Trainingscomeback - Ribéry und Goretzka dabei

München (dpa) - Die drei angeschlagenen Fußball-Profis Arjen Robben, Franck Ribéry und Leon Goretzka sind in das Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt. Robben absolvierte erstmals seit Anfang Februar wieder Teile der Einheit an der Säbener Straße. Der 35 Jahre ... mehr
Nicolas Pépé zum FC Bayern München? Lille-Trainer äußert sich

Nicolas Pépé zum FC Bayern München? Lille-Trainer äußert sich

Die Münchener sollen an Nicolas Pépé vom OSC Lille dran sein. Deren Trainer hat nun über einen möglichen Wechsel zum FC Bayern gesprochen – und überrascht mit einer Aussage. Wird der Wechsel von Nicolas Pépé zum FC Bayern München langsam konkreter? Der deutsche ... mehr
Besondere Verdienste: FC Bayern plant Abschiedsspiel für

Besondere Verdienste: FC Bayern plant Abschiedsspiel für "Robbéry"

München (dpa) - Der FC Bayern München erwägt die Organisation eines Abschiedsspiels für Franck Ribéry und Arjen Robben. Damit könnten die besonderen Verdienste der beiden Champions-League-Sieger von 2013 in Diensten des deutschen Fußball-Rekordmeisters gewürdigt werden ... mehr
FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert:

FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert: "Momentan kommt nichts Gutes"

Das letzte Mal stand Arjen Robben im November auf dem Rasen. Seitdem fehlt der Routinier verletzt. Allmählich verzweifelt der Niederländer wegen seines Schicksals. Arjen Robben vom  FC Bayern München ist frustriert wegen seiner langen Verletzungspause ... mehr
Verletzter Bayern-Star - Robben: 

Verletzter Bayern-Star - Robben: "Im Moment kommt nichts Gutes raus" 

München (dpa) - Arjen Robben vom deutschen Fußball-Meister Bayern München ist frustriert wegen seiner langen Verletzungspause. "Weißt du, du versuchst alles, du machst alles. Aber im Moment kommt nichts Gutes raus", sagte ... mehr
FC Bayern München: Neue Sorge um Arjen Robben

FC Bayern München: Neue Sorge um Arjen Robben

Superstar Arjen Robben hat das Training beim FC Bayern mal wieder abgebrochen. Mit gesenktem Kopf ging er in die Kabine.  Keine guten Aussichten für die nächste Spiele. Schlechte Nachrichten für Bayern München: Offensiv-Wirbelwind Arjen Robben ... mehr
Robben fehlt: Bayern mit Neuer nach Berlin - Kovac will

Robben fehlt: Bayern mit Neuer nach Berlin - Kovac will "nicht rumheulen"

München (dpa) - Manuel Neuer ist beim FC Bayern für das erste Alles-oder-Nichts-Spiel des Jahres zurück. Nach dem schmerzhaften Wirkungstreffer im Meisterschaftskampf wollen die Münchner mit ihrem Kapitän den ersten schweren K.o. der Saison verhindern. "Ein kleiner ... mehr
Kein Risiko: Bayern auch gegen Leverkusen ohne Robben und Ribéry

Kein Risiko: Bayern auch gegen Leverkusen ohne Robben und Ribéry

München (dpa) - Der FC Bayern wird im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen voraussichtlich weiter auf Franck Ribéry und Arjen Robben verzichten. "Ich glaube nicht, dass es für das Wochenende reichen wird", sagte Trainer Niko Kovac vor der Partie des deutschen ... mehr
FC Bayern – Arjen Robben über seine Zukunft: Ich habe Angebote

FC Bayern – Arjen Robben über seine Zukunft: Ich habe Angebote

Arjen Robben verlässt am Saisonende den FC Bayern. Wie die Zukunft des Niederländers aussieht, ist weiter unklar, doch Robben spricht erstmals konkret von Angeboten. Im Sommer ist nach zehn Jahren beim FC Bayern München Schluss für Arjen Robben ... mehr
FC Bayern in Doha: Mit diesem Satz setzt Kovac seine Stammelf unter Druck

FC Bayern in Doha: Mit diesem Satz setzt Kovac seine Stammelf unter Druck

FCB-Trainer Niko Kovac stachelt seine Mannschaft in Doha für das Meisterschaftsduell mit dem BVB an. Sein Appell ans Team: Aus fix drin, kann schnell fix draußen werden. Im Kampf um die siebte deutsche Fußball-Meisterschaft am Stück will der FC Bayern ... mehr
Alte Garde - Bayern-Mission 2019: Das letzte Hurra um

Alte Garde - Bayern-Mission 2019: Das letzte Hurra um "Robbéry"

München (dpa) - In der Rückrunde wollen sie beim FC Bayern noch mal eine schwungvolle Ü30-Fußballparty feiern. "Wir können noch richtig erfolgreich sein in dieser Saison", sagte Arjen Robben. Der 34 Jahre alte Holländer hat seinen Abschied zum Saisonende bereits ... mehr
Zweikampf der Woche: Sollte Bayern nun doch mit Ribéry verlängern?

Zweikampf der Woche: Sollte Bayern nun doch mit Ribéry verlängern?

Mit 35 Jahren blüht Ribéry beim FC Bayern gerade wieder auf. Sollten die Bosse reagieren und ihm doch noch einen neuen Vertrag für die nächste Saison geben? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei  t-online ... mehr
FC Bayern München: Fußball-Jahr für Arjen Robben beendet

FC Bayern München: Fußball-Jahr für Arjen Robben beendet

Für den FC Bayern stehen wichtige Spiele an. In der kommenden Woche trifft der Rekordmeister unter anderem auf Leipzig und Frankfurt – ohne Arjen Robben. Der FC Bayern München wird in dem Fußball-Jahr 2018 nicht mehr auf Arjen Robben zurückgreifen können. "Es sieht ... mehr
Beschwerden am Muskelansatz:

Beschwerden am Muskelansatz: "Alles wichtig" für FC Bayern - Robben fehlt im Endspurt

München (dpa) - Der FC Bayern will wieder zum Allesfresser werden. Nach der Champions-League-Gruppenphase ohne Niederlage zählen für die Münchner auf dem ersehnten Weg zurück auf den Tabellengipfel in der Fußball-Bundesliga weiter nur Dauersiege ... mehr
FC Bayern: Wechselt Arjen Robben zu PSV Eindhoven?

FC Bayern: Wechselt Arjen Robben zu PSV Eindhoven?

Noch ist nicht klar, ob Arjen Robben im Sommer seine Karriere beendet oder einfach nur den Klub wechselt. Mark van Bommel würde seinen Ex-Kollegen jedenfalls gerne haben. Während er mit dem FC Bayern in der Bundesliga Borussia Dortmund jagt, plant Arjen Robben parallel ... mehr
Bundesliga-Klubs aufgepasst! Diese Stars könnten ablösefrei wechseln

Bundesliga-Klubs aufgepasst! Diese Stars könnten ablösefrei wechseln

Weltklasse für umsonst: t-online.de zeigt die Top-Elf der Spieler, die im kommenden Sommer voraussichtlich für einen ablösefreien Wechsel zur Verfügung stehen.  Auf dem Fußball-Transfermarkt gibt es normalerweisen kaum noch Schnäppchen – explodierende Transfersummen ... mehr
Nach Robben: Salihamidzic bekräftigt Ribéry-Abschied

Nach Robben: Salihamidzic bekräftigt Ribéry-Abschied

Robben hat bereits angekündigt, dass er die Bayern verlassen wird – nun ist auch die Zukunft von Flügelpartner Franck Ribéry geklärt. Doch es gibt auch einen Hinweis auf mögliche Neuzugänge. Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat bekräftigt, dass Franck ... mehr
FC Bayern: Rekordmeister muss gegen Ajax Amsterdam auf Robben verzichten

FC Bayern: Rekordmeister muss gegen Ajax Amsterdam auf Robben verzichten

Ausgerechnet Arjen Robben, der den FC Bayern mit einer fulminanten Leistung gegen Lissabon ins Achtelfinale der Champions League schoss, fehlt im so wichtigen Spiel bei Ajax Amsterdam. Bayern München geht das Unternehmen Gruppensieg in der Champions League ohne Altstar ... mehr
Schon im Sommer? Arjen Robben denkt an Karriereende

Schon im Sommer? Arjen Robben denkt an Karriereende

Dass Arjen Robben den FC Bayern im Sommer verlässt, ist beschlossene Sache. Doch der Niederländer könnte noch einen Schritt weitergehen und die Fußballschuhe ganz an den Nagel hängen. Arjen Robben vom FC Bayern München wird seine Karriere möglicherweise schon ... mehr
Zukunftsgedanken - Bayern-Profi Robben:

Zukunftsgedanken - Bayern-Profi Robben: "Vielleicht höre ich ganz auf"

München (dpa) - Arjen Robben vom FC Bayern München wird seine Karriere möglicherweise schon nach dieser Saison beenden. Es sei noch nicht "100-prozentig klar", ob er weiter Fußball spielen wolle, sagte der 34-Jährige im "Kicker"-Interview und stellte fest: "Vielleicht ... mehr
FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

FC Bayern München: Verlässt Rafinha den Klub im Sommer?

Arjen Robben wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Auch bei Franck Ribéry zeichnet sich ein Wechsel ab. Mit Rafinha könnte der nächste Abgang bald feststehen. Der FC Bayern hat mit Abstand den ältesten Kader der Liga (27,1 Jahre im Durchschnitt). Daran ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal