Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Arjen Robben beendet erneut seine Karriere: "Eine sehr schwere Entscheidung"

Zum zweiten Mal  

Ex-Bayern-Star Robben beendet erneut seine Karriere

15.07.2021, 13:29 Uhr | t-online, np, sid

Arjen Robben beendet erneut seine Karriere: "Eine sehr schwere Entscheidung". Arjen Robben: Der langjährige Münchner macht nun endültig Schluss mit dem Fußball.  (Quelle: imago images/ANP)

Arjen Robben: Der langjährige Münchner macht nun endültig Schluss mit dem Fußball. (Quelle: ANP/imago images)

Eigentlich hatte Arjen Robben bereits 2019 seine Karriere beendet. Für seinen Heimatklub FC Groningen kam er vergangenes Jahr allerdings noch einmal zurück. Nun soll endgültig Schluss ein. 

Jetzt aber wirklich: Arjen Robben hat seine Karriere als Fußballer für beendet erklärt. Das teilte der Niederländer am frühen Donnerstagnachmittag via Social Media mit. Dort postete er einen längeren Brief und schrieb auf niederländisch:

"Liebe Fußballfreunde, Ich habe beschlossen, meine aktive Fußballkarriere zu beenden. Eine sehr schwierige Entscheidung. Ich möchte allen für die herzerwärmende Unterstützung danken!"


Robben hatte 2019 den FC Bayern nach zehn Jahren verlassen. Daraufhin war er ein Jahr vereinslos, ehe er im vergangenen Sommer seinem Heimatklub FC Groningen in der Corona-Krise helfend zur Seite sprang. Aufgrund diverser Verletzungen kam Robben allerdings nur auf sieben Einsätze. 

Nun also das Karriereende. Zu Robbens größten Erfolgen zählt der Gewinn der Champions League mit dem FC Bayern 2013. Zudem gewann er die englische, die spanische sowie insgesamt acht Mal die deutsche Meisterschaft. 

Für die niederländische Nationalmannschaft war Robben in insgesamt 96 Länderspielen im Einsatz und erzielte dabei 37 Tore. Beim FC Groningen hatte er mit zarten 16 Jahren sein Profidebüt gefeiert.

Verwendete Quellen:
  • Arjen Robben auf Twitter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: