Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Kissingen

Polizei löst Feiern und Kartenrunde auf

Polizei löst Feiern und Kartenrunde auf

Partys, ein Fußballspiel und eine Kartenrunde in der Corona-Pandemie - die Polizei hat in Bayern verschiedene gesellige Zusammentreffen aufgelöst. Es gab mehrere Anzeigen wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz. Im oberbayerischen Ebersberg entdeckten ... mehr
Welterbekomitee tagt: Fünf Anträge mit deutscher Beteiligung

Welterbekomitee tagt: Fünf Anträge mit deutscher Beteiligung

Fünf Anträge mit deutscher Beteiligung stehen bei der nächsten Tagung des Unesco-Welterbekomitees im Sommer auf der Tagesordnung - darunter gleich mehrere, die Rheinland-Pfalz betreffen. Wie die deutsche Unesco-Kommission mitteilte, wird die Sitzung wegen ... mehr
München: 83 Bewerber für acht Plätze als Modellregionen in Bayern

München: 83 Bewerber für acht Plätze als Modellregionen in Bayern

Auch in Bayern sollen Modellregionen für Corona-Lockerungen entstehen. Allerdings haben sich mehr als zehnmal so viele Städte beworben als Plätze vorhanden sind – nun muss abgewogen werden. Bei der anstehenden Entscheidung über die bayerischen Modellregionen ... mehr
Alexander Steinbeis ist Intendant des

Alexander Steinbeis ist Intendant des "Kissinger Sommer"

Der neue Intendant des Musikfestivals "Kissinger Sommer" ist Alexander Steinbeis. Ab dem Veranstaltungsjahr 2022 wird der gebürtige Münchner die künstlerische Leitung übernehmen, teilte die Stadt Bad Kissingen am Mittwoch mit. Zuletzt leitete Steinbeis 13 Jahre ... mehr
Stadtrat benennt neuen Intendanten des

Stadtrat benennt neuen Intendanten des "Kissinger Sommers"

Der Stadtrat von Bad Kissingen hat sich für einen neuen Intendanten des renommierten Musikfestivals "Kissinger Sommer" entschieden. Auf wen die Wahl gefallen ist, wollte das Rathaus am Donnerstag allerdings zunächst nicht bekanntgeben, weil die Vertragsverhandlungen ... mehr

Bayern: "Querdenken"-Anhänger verübten offenbar ICE-Anschlag

Im Januar musste ein ICE in Bayern eine Notbremsung einleiten, nachdem Unbekannte ein Hindernis auf den Schienen platzierten. Jetzt zeigt sich, dass offenbar Gegner der Corona-Maßnahmen dahinter steckten. Ein Anschlag auf eine ICE-Strecke bei Schweinfurt Anfang Januar ... mehr

In Saale gestürzt: Neunjähriger und Vater gerettet

Ein Neunjähriger ist in Bad Kissingen in die wegen Hochwasser angeschwollene Saale gefallen. Einsatzkräfte retteten ihn und seinen Vater von einer Insel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Junge sei am Nachmittag im Luitpoldpark in den Fluss gefallen, Mutter ... mehr

Bad Kissingen versorgt alle Haushalte mit FFP2-Masken

Die unterfränkische Kreisstadt Bad Kissingen hat an alle 14 000 Haushalte FFP2-Masken verteilen lassen. Wie die Kommune am Montag berichtete, seien am vergangenen Wochenende bei jeder Wohnung zwei Masken eingeworfen worden. Der Stadtrat hatte ... mehr

Großer Andrang an Ausflugszielen: Schneechaos bleibt aus

Zugausfälle und viele Winter-Spaziergänger - aber das große Chaos ist am Wochenende trotz anhaltenden Schneefalls in Bayern ausgeblieben. Besonders im Süd-Westen des Freistaates haben Schneefall und Straßenglätte für einige kleinere Unfälle und Verspätungen im Verkehr ... mehr

Ohne Maske in Fußgängerzone unterwegs: Frau erhält Anzeige

Eine 59-Jährige hat eine Anzeige erhalten, weil sie in der Fußgängerzone von Bad Kissingen ohne Mund-Nasen-Schutz unterwegs war. Die Frau zeigte den Beamten ein Schreiben, das sie angeblich von der Maskenpflicht befreie, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Drei Verletzte nach Unfall an Kreuzung

Bei einem Unfall mit vier Autos an einer Kreuzung in Fuchsstadt (Landkreis Bad Kissingen) sind drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag übersah ein 71-jähriger Autofahrer am Samstagmittag beim Überqueren einer Bundesstraße den Wagen eines ... mehr

Mehr zum Thema Bad Kissingen im Web suchen

Kleintransporter mit Fischen und Vögeln kracht in Lastwagen

Ein mit Fischen und Vögeln beladener Kleintransporter ist auf der Autobahn 7 bei Schondra (Landkreis Bad Kissingen) in einen Lastwagen gekracht. Etliche der Tiere seien bei dem Unfall verendet, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Fahrer sei bei dem Aufprall ... mehr

Training zum Schutz vor Afrikanischer Schweinepest

Die Straßenmeisterei im unterfränkischen Oerlenbach (Landkreis Bad Kissingen) hat zur Vorbereitung auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) die Bergung toter Wildschweine trainiert. "Die stetig wachsende Fallzahl in Brandenburg und Sachsen versetzt ... mehr

Trotz Corona: Kissinger Sommer 2021 mit weniger Konzerten

Die Veranstalter des Kissinger Sommers sind zuversichtlich: Trotz Corona, aber mit weniger Konzerten, soll das internationale Musikfestival im kommenden Jahr im Kurort Bad Kissingen stattfinden. 22 Konzerte seien bisher geplant, teilten die Veranstalter am Donnerstag ... mehr

Pilzsammler verirrt sich im Wald

Ein 60-Jähriger hat sich beim Pilzesammeln in Unterfranken verirrt. Fünf Stunden lang sei der Mann im Wald umhergelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei habe er völlig die Orientierung verloren. Schließlich rief der Mann die Polizei und beschrieb ... mehr

Feuer in Wohnhaus: Mindestens ein Verletzter

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus im Landkreis Bad Kissingen ist am frühen Samstagmorgen mindestens ein Mensch verletzt worden. "Die Löscharbeiten laufen noch, die Feuerwehr ist im Großeinsatz", sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Wegen der starken Rauchentwicklung ... mehr

Weitere Baustelle auf der A7: Talbrücke Thulba wird erneuert

Mehr als 50 Jahre nach dem Bau der Autobahnbrücke Thulba unweit der Rhön soll von diesem Montag an ein neues Bauwerk über dem Fluss entstehen. Die jahrzehntelange Dauerbelastung mit tonnenschweren Sattelschleppern hat auf der viel befahrenen Autobahn 7 Spuren ... mehr

Verletzte in Rehaklinik wegen Betriebsunfall mit Chlorgas

Mindestens zehn Menschen haben bei einem Betriebsunfall in einer Rehaklinik giftiges Chlorgas eingeatmet und sind dadurch verletzt worden. Die neun Klinikmitarbeiter und ein 59-jähriger Patient kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Frau hat Wehe: Mann lenkt Auto gegen Baum

Eine Schrecksekunde haben am Donnerstag eine schwangere Frau und ihr Partner im unterfränkischen Bad Kissingen erlebt. Der Mann war mit seiner im achten Monat schwangeren Lebensgefährtin im Auto unterwegs, als plötzlich eine Wehe bei der Frau einsetzte. Daraufhin ... mehr

"Kissinger Sommer"-Intendant: Dauerhaft kürzere Stücke

Der Intendant des Musikfestivals "Kissinger Sommer", Tilman Schlömp, erwartet nicht nur coronabedingt dauerhaft kürzere Stücke. "Es kann sein, dass es ohnehin eine allgemeine Tendenz zu kürzeren Programmen geben wird", sagte er der "Main-Post" (Mittwoch). "Konzerte ... mehr

Nach US-Justizentscheidung - Fall Breonna Taylor: Polizisten bei Protesten angeschossen

Washington (dpa) - Eine umstrittene Justizentscheidung ein halbes Jahr nach dem Tod der Afroamerikanerin Breonna Taylor bei einem Polizeieinsatz in Louisville facht in den USA Proteste gegen Rassismus an. In der Stadt im Bundesstaat Kentucky wurden dabei zwei Polizisten ... mehr

Rasentraktor brennt in Galvanisierungsbetrieb: Hoher Schaden

Ein technischer Defekt an einem Rasentraktor hat einen Brand in einem Galvanisierungsbetrieb in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) ausgelöst. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonntag. Das Feuer ... mehr

Mutter sticht auf Ex-Freund ihrer Tochter ein

Mit einem Küchenmesser hat eine Mutter auf den Ex-Freund ihrer Tochter eingestochen. Der 20-Jährige erlitt im unterfränkischen Münnerstadt (Landkreis Bad Kissingen) mehrere leichte Schnitt- und Stichverletzungen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag ... mehr

Siebenjähriger schlägt Neunjährigen bewusstlos

Ein siebenjähriger Bub hat im unterfränkischen Bad Kissingen einen Neunjährigen bewusstlos geschlagen. Die Schüler hatten sich nach Polizeiangaben vom Mittwoch auf einem Spielplatz zunächst mit Kastanien beworfen. Aus zunächst unbekanntem Grund schlug ... mehr

Seniorin wirft mit Pflasterstein auf Nachbarin

Bei einem Streit in Unterfranken hat eine Frau einen Pflasterstein nach ihrer Nachbarin geworfen. Die 71 und 59 Jahre alten Frauen waren aus zunächst ungeklärter Ursache am Montagabend in Zeitlof (Landkreis Bad Kissingen) in Streit geraten. Wie die Polizei am Dienstag ... mehr

"Genug ist genug": Protest gegen Rassismus in Washington

Washington (dpa) - Tausende Menschen haben in Washington für ein Ende von Rassismus und Polizeigewalt gegen schwarze US-Amerikaner demonstriert. "Genug ist genug", rief der afroamerikanische Bürgerrechtler Al Sharpton, einer der Organisatoren der Kundgebung ... mehr

Pfarrer intim mit Ministrantin: Berufung eingelegt

Das Urteil des Amtsgerichts Bad Kissingen gegen einen Priester wegen sexuellen Missbrauchs einer Ministrantin ist nicht rechtskräftig. Die Verteidigung des 43-Jährigen habe Rechtsmittel eingelegt, sagte ein Behördensprecher am Donnerstag - ob Berufung oder Revision ... mehr

Lebensmittelmotten bekämpfen: Tipps & Tricks gegen die lästigen Schädlinge

Flattern Ihnen beim Öffnen des Küchenschranks kleine rotbraune Falter entgegen, ist es passiert – Lebensmittelmotten haben sich eingenistet. Wie vertreiben Sie die Schädlinge? Oft bringt man sie vom Einkauf mit: Lebensmittelmotten. Die Schädlinge nisten ... mehr

Scherzhafter Strafzettel: "Falschparken" – Polizei fordert Tüte Bonbons von Dreijähriger

In Bayern hat eine Dreijährige ihr Dreirad mitten auf die Straße gestellt – das kostete sie eine Tüte Bonbons. Polizisten erlaubten sich einen Scherz und kassierten das Bußgeld ein. Weil eine Dreijährige falsch geparkt hat, hat sie von der Polizei einen Strafzettel ... mehr

Gefährlicher Irrtum: Mann hebt Handgranate statt Stein auf

Eigentlich wollte er einen schönen Stein aufheben - doch stattdessen hielt ein Mann im unterfränkischen Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) plötzlich eine Handgranate in der Hand. Der Mann habe den Fund am Samstag am Ufer der Saale gemacht und den vermeintlichen Stein ... mehr

Priester gesteht Beziehung mit ehemaliger Ministrantin

Ein wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagter katholischer Priester hat eine sexuelle Beziehung mit einer ehemaligen Ministrantin eingeräumt. Die Beziehung habe allerdings erst nach dem 18. Lebensjahr der jungen Frau begonnen, sagte ... mehr

Pfarrer intim mit Ministrantin: Haftstrafe auf Bewährung

Mit Anfang 30 kommt ein hochgewachsener Kaplan in eine kleine unterfränkische Gemeinde. Er betreut die Ministranten und die Kirchenband. Schnell schwärmt eine minderjährige Messdienerin für den Mann, schreibt ihm Nachrichten, ruft ihn immer wieder ... mehr

Priester der Diözese Würzburg muss vor Gericht

Von der Nachricht erfuhr die Gemeinde während der Abendmesse: Ihr Pfarrer erhält ein vorübergehendes Berufsverbot. Der Vorwurf: sexueller Missbrauch. In zwei Fällen soll es zu sexuellen Handlungen mit einer damals Zwölfjährigen gekommen sein. Die Taten liegen ... mehr

Lost Places: Anzeige wegen Fotos in ehemaligem Kinderheim

Sie wollten außergewöhnliche Fotos, nun haben sie eine Anzeige: In einem ehemaligen Kinderheim in Bad Kissingen hat die Polizei am Sonntag zehn Menschen beim Sightseeing erwischt. Die Gruppe im Alter zwischen 18 und 30 Jahren gab an, Fotos von dem verlassenen Ort machen ... mehr

Feld und Traktor in Flammen: Hoher Schaden

Bei einem Feuer auf einem Feld ist im Landkreis Bad Kissingen ein Traktor abgebrannt und hoher Schaden entstanden. Laut Polizeiangaben vom Sonntag bemerkte ein Landwirt bei Arbeiten auf einem Feld bei Münnerstadt Rauch und Flammen und schlug Alarm. Ein weiterer Bauer ... mehr

Rassismus in den USA: Trump relativiert tödliche Polizeigewalt gegen Schwarze

Washington (dpa) - Knapp zwei Monate nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einer brutalen Festnahme hat US-Präsident Donald Trump das Problem der Polizeigewalt gegen Schwarze relativiert. Floyds Tod sei "schrecklich" gewesen ... mehr

Kampf gegen Lichtverschmutzung: Mehr Engagement angeregt

Die Leiterin von Hessens einzigem Sternenpark in der Rhön, Sabine Frank, hat mehr Engagement aus Politik und Verwaltung im Kampf gegen Lichtverschmutzung angeregt. Damit Natur und Umwelt nachts vor überflüssigen und schädlichen Lichteinflüssen bewahrt würden, sollten ... mehr

Wurst, Brot und Eis aus fränkischem Wein

Wein aus Franken lässt sich nicht nur trinken - sondern auch essen. Aus Silvaner werde Wurst, Käse oder Brot hergestellt, teilte der Fränkische Weinbauverband aus Würzburg mit. Es gebe aber auch Gelee, Gummibärchen und Eis mit dem Geschmack fränkischer Weine ... mehr

82-Jähriger stirbt nach erfolgloser Reanimation

Trotz versuchter Reanimation ist ein 82-jähriger Mann in Bad Kissingen gestorben. Der Mann war am Samstagabend bewusstlos auf einer Straße gefunden worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Passanten und Rettungskräfte versuchten noch vergeblich ... mehr

Betrunkene Mutter schlägt und tritt Polizisten

Eine betrunkene Mutter hat in Bad Kissingen zwei Polizisten angegriffen. Die 42-Jährige habe einem Beamten ins Gesicht geschlagen und dessen Kollegen getreten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau wurde festgenommen, ihre zwei Jahre alte Tochter bei deren Vater ... mehr

45-Jähriger ertrinkt in Fluss

Ein 45 Jahre alter Mann ist beim Baden in einem Fluss im unterfränkischen Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) gestorben. Nach Polizeiangaben vom Dienstag wurde der Mann am Sonntag von einem Zeugen leblos in der Sinn entdeckt. Rettungskräfte konnten ... mehr

Anklage gegen Priester der Diözese Würzburg zugelassen

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen einen katholischen Priester der Diözese Würzburg hat das Amtsgericht Bad Kissingen die Anklage zugelassen. Das bestätigte der Direktor des Gerichts am Dienstag. Dem Geistlichen wird sexueller Missbrauch an einem ... mehr

Mann springt von Balkon: 36-Jähriger fängt ihn auf

Ein 36-Jähriger hat in Unterfranken mit seinem Körper einen Mann aufgefangen, der zuvor von einem Balkon gesprungen war. "Er hat das mit ein paar Prellungen überstanden - und dem anderen das Leben gerettet", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der Nachbar ... mehr

Mann schießt mit Luftgewehr auf Verkehrsschild

Ein 34-Jähriger hat in Unterfranken mit einem Luftgewehr auf ein Verkehrsschild geschossen. "Das Schild zeigte Überholverbot und Tempo 30 - ein eher ungewöhnliches Ziel für Schießübungen", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Anwohner hatten die Beamten alarmiert ... mehr

19-Jährige alarmiert Einsatzkräfte und rettet Mann das Leben

Eine 19-Jährige wurde zur Lebensretterin, als sie Einsatzkräfte alarmierte, um einen unter schweren Krämpfen leidenden 73-Jährigen aus seinem verschlossenen Auto zu retten. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann dringend medizinische Hilfe benötigt, er konnte ... mehr

Schuss bei Kontrolle: Verdächtiger besaß Pistole illegal

Die Pistole eines gesuchten Mannes, aus der sich bei einer Polizeikontrolle in Unterfranken vor mehr als einer Woche ein Schuss löste, besaß der Verdächtige illegal. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Axel Weihprecht am Freitag in Schweinfurt. Woher die Waffe ... mehr

Jugendliche Tatverdächtige nach Auto-Brandserie ermittelt

Nach einer Brandserie mit insgesamt zwölf abgefackelten Fahrzeugen in Unterfranken hat die Polizei zwei Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt. Die beiden 16-Jährigen werden verdächtigt, im August 2019 in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) die zwölf Fahrzeuge ... mehr

Gesprengtes Toilettenhäuschen beschädigt Häuser

Mindestens ein Unbekannter hat in Unterfranken ein Toilettenhäuschen gesprengt und dabei Häuser und Autos beschädigt. Bei der Explosion flogen Teile des in Euerdorf (Landkreis Bad Kissingen) aufgestellten Toilettenhäuschens bis zu 15 Meter durch ... mehr

Haftbefehl nach Schuss bei Polizeikontrolle

Nach einem Schuss bei einer Polizeikontrolle in Unterfranken ist der mutmaßliche Täter am Freitag in Haft genommen worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Schweinfurt am Nachmittag mit. Am Donnerstagabend hatte ein 66-Jähriger nach Angaben der Ermittler ... mehr

66-Jähriger bedroht Polizisten: Schuss löst sich

Ein 66-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle im unterfränkischen Bad Brückenau eine Waffe gezogen, aus der sich ein Schuss löste. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagabend erklärte. Dem Schuss sei eine Bedrohungssituation vorausgegangen ... mehr

Instagram-Profil: Schmachtender Sprayer ermittelt

Weil er Liebesbotschaften an Bauwerke geschmiert und Bilder seiner Liebes-Graffitis im Internet geteilt hat, ist die Polizei nach fast zwei Jahren einem jungen Mann aus Thüringen auf die Schliche gekommen. Laut Polizeibericht vom Mittwoch hatte der heute ... mehr

Schmachtender Sprayer ermittelt

Weil er für eine Frau Liebesbotschaften an Bauwerke im unterfränkischen Bad Brückenau geschmiert und Bilder seiner Liebes-Graffitis im Internet geteilt hat, ist die Polizei nach fast zwei Jahren einem jungen Mann auf die Schliche gekommen. Laut Polizeibericht ... mehr

Musikfestival "Kissinger Sommer" wegen Corona-Krise abgesagt

Nach langen Überlegungen hat die Stadt Bad Kissingen das renommierte Musikfestival "Kissinger Sommer" wegen des Coronavirus komplett abgesagt. Dies sei "sehr schmerzhaft für unseren Kulturstandort, aber unter allen betrachteten Aspekten leider nicht zu vermeiden ... mehr

Traktor in Vollbrand: Großaufgebot der Feuerwehr

Der Traktor eines 71-Jährigen ist bei Schondra (Landkreis Bad Kissingen) vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war Landwirt am Freitag auf einer Kreisstraße unterwegs, als sein Traktor in Flammen aufging. Er lenkte sein Fahrzeug noch auf einen ... mehr

Polizei: Tod eines Mannes bei Wohnungsbrand war wohl Unglück

Mehr als einen Monat nach einem Wohnungsbrand im unterfränkischen Bad Kissingen, bei dem ein Mann starb, geht die Polizei nun von einem Unglück als Brandursache aus. Wie eine Sprecherin der Polizei am Freitag sagte, deutet alles darauf hin, dass der 64-Jährige selbst ... mehr
 

Mehr zum Thema Bad Kissingen



shopping-portal