Sie sind hier: Home > Themen >

Blattläuse

Thema

Blattläuse

Der Zweipunkt-Marienkäfer ist sehr selten geworden

Der Zweipunkt-Marienkäfer ist sehr selten geworden

Für viele Menschen sind sie niedliche Glücksbringer: Marienkäfer. Doch auf Baumrinden und in Mauerritzen tobt ein harter Verdrängungskampf. Eine erste Art ist schwer angeschlagen. Im Frühjahr, wenn die Baumrinden warm werden und die Blätter sprießen, treten sie wieder ... mehr
Wiederbelebung nach dem Urlaub: Vertrocknete Pflanzen retten

Wiederbelebung nach dem Urlaub: Vertrocknete Pflanzen retten

Sie sehen unästhetisch aus und erfüllen das Herz eines leidenschaftlichen Gärtners mit Trauer: Verdorrte Pflanzen retten sich leider nicht von alleine. Wenn sie während des Urlaubs so wenig Wasser erhalten haben, dass sie vertrocknen, ist aber noch nicht alle Hoffnung ... mehr
Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum. Dennoch gibt es einige Ahorn-Krankheiten und Schädlinge, von denen er befallen werden kann. Woran Sie einen Befall erkennen, erfahren Sie hier. Schädlinge am Ahornbaum: Gallmilben ... mehr
Blattläuse ausmerzen ohne Chemie

Blattläuse ausmerzen ohne Chemie

Die kleinen Tiere gehören zu den größten Ärgernissen eines jeden Gärtners: Läuse. Kaum hat man die Pflanzen liebevoll großgezogen, werden sie befallen und lassen bald darauf die Blätter hängen. Doch wie wird man die Plage wieder los? Die besten Tipps – ganz ohne Chemie ... mehr
Lausbefall bei Obstbäumen - Maßnahmen zur Bekämpfung

Lausbefall bei Obstbäumen - Maßnahmen zur Bekämpfung

Gerade auf Obst, Salat oder Gemüse haben Schädlinge nichts zu suchen. Bei der Bekämpfung ist eine umweltfreundliche Vorgehensweise wichtig. Verschiedene Hausmittel helfen dabei, einem Lausbefall von Obstbäumen Herr zu werden. Vorbeugung ist das beste Hausmittel gegen ... mehr

So hilft Oregano gegen Blattläuse und Motten

Mit dem geruchsintensiven Gewürz Oregano lassen sich einfach Motten aus dem Kleiderschrank und Blattläuse von Pflanzen vertreiben. Weitere Zutaten benötigen Sie nicht. Wie der Trick gegen das Ungeziefer funktioniert, erfahren Sie hier. Mit Oregano Motten vertreiben ... mehr

Schädlinge im Garten: Blattläuse können auch Thuja befallen

Karlsruhe (dpa/tmn) - Blattläuse gibt es nicht nur an Rosen oder am Apfelbaum. Auch Thujahecken können von den Schädlingen befallen werden. Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg in Karlsruhe berichtet von zwei Arten, Cinara cupressi und Cinara ... mehr

So halten Sie Raupen und Maden natürlich vom Gemüsegarten ab

Maden in den Möhren oder Raupen im Blumenkohl? Das will kein Hobbygärtner. Netze und Vliese können dabei helfen, den Schädlingsbefall im Gemüsegarten zu verhindern. Darauf weist die Gartenakademie Rheinland-Pfalz hin. Gelangen Fliegen oder Falter gar nicht ... mehr

Befall vorbeugen: 10 Tipps um Blattläuse wirksam zu bekämpfen

Ob Rosen, Oleander oder Hibiskus: Kaum eine Pflanze ist vor ihnen sicher. Blattläuse setzen sich gnadenlos an Blüten, Blättern oder Stengeln fest und saugen den Pflanzen den Lebenssaft aus. Dabei verbreiten sich die gefräßigen Tiere rasant und ehe man sich versieht ... mehr

Kübelpflanzen an den Frühling gewöhnen

Oleander, Hibiskus oder Hortensie – Kübelpflanzen, die im Keller oder der Garage überwintert haben, sollen wieder raus. Stellt man sie raus, wenn der Frühling schon in vollem Gange ist, sind die Pflanzen noch nicht auf die intensive Sonneneinstrahlung eingestellt ... mehr

Wie ein unordentlicher Garten gegen Blattläuse helfen kann

Manche Vogelarten haben für Hobbygärtner einen großen Nutzen. Sie fressen Raupen, Larven und anderes Ungeziefer. Wie Sie Ihren Garten für die Tiere attraktiv  gestalten . Spatzen fühlen sich in strengen, ordentlichen Gärten nicht wohl. Hier mangelt es ihnen ... mehr

Schädlinge im Garten: Warmes Winterende fördert Blattlausplage

Gibt es mancherorts im Winter keine lange harte Frostperiode, überleben die Blattläuse. Dann legen sie im Frühjahr parallel zur neuen Generation Eier – eine Plage entsteht. Daher sollte man schon zum Winterende die Gehölze nach den grünen Tieren absuchen ... mehr

Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen

Nicht nur Menschen können mit natürlichen Mitteln ihre Abwehrkräfte stärken. Das gilt auch für Pflanzen. Viele Dünge- und Pflanzenstärkungsmittel lassen sich einfach selbst herstellen. Wir erklären, wie das funktioniert ... mehr

Blattläuse: Welche Hausmittel Ihre Pflanzen schädigen

Gegen Blattläuse helfen allerlei Hausmittel. Vor einigen sollten Sie aber die Finger lassen: Die Mittel sind hochgiftig für Ihre Pflanzen. Wie Sie die Schädlinge dennoch loswerden.  Sprießt das erste Grün im Garten, schlüpfen sie aus ihren Verstecken und aus den Eiern ... mehr

Weglocken statt umbringen: So werden Sie Ameisen wieder los

Hamburg (dpa/tmn) - Ameisen sind lästig. Und man will sie weder auf dem Rasen noch auf der Terrasse, geschweige denn im Haus haben. Aber die Tiere sind sehr nützlich: Manche Arten sind die Müllabfuhr der Natur, andere wiederum sind im weitesten Sinne ein Klapperstorch ... mehr
 


shopping-portal