Sie sind hier: Home > Themen >

Charité

Thema

Charité

Coronavirus-Immunität: Schützen Erkältungen vor Covid-19?

Coronavirus-Immunität: Schützen Erkältungen vor Covid-19?

Frühere Infektionen mit harmlosen Coronaviren könnten vor einer schweren Covid-19-Erkrankung schützen. Wie Studien zeigen, ist das Immunsystem dadurch womöglich "vorgewarnt". Covid-19 kann von einer leichten Erkrankung mit keinen oder milden Symptomen bis zum akuten ... mehr
Wie gefährlich ist die Rückkehr zum Schulalltag in der Pandemie?

Wie gefährlich ist die Rückkehr zum Schulalltag in der Pandemie?

Nach langer Pause startet der Unterricht in Deutschlands Schulen wieder. Doch die Unsicherheit ist groß. Könnten Schulen zu neuen Corona-Hotspots werden oder sogar eine zweite Welle auslösen? Wie sicher ist die Wiederaufnahme des Schulbetriebs wirklich ... mehr
Heiße Sommertage: Genug getrunken? Dieser Trick zeigt es Ihnen

Heiße Sommertage: Genug getrunken? Dieser Trick zeigt es Ihnen

Die Hitzeperiode im Sommer ist eine Herausforderung für den Körper. Genügend zu trinken ist dabei das Wichtigste. Doch wie lässt sich das feststellen? Ein Experte erklärt, wann es höchste Zeit für ein Getränk ist. Bei Hitze ist es besonders wichtig, genug zu trinken ... mehr
Corona-Studien: Milder Covid-19-Verlauf könnte weniger immun machen

Corona-Studien: Milder Covid-19-Verlauf könnte weniger immun machen

Ist jeder immun, der bereits mit dem Coronavirus infiziert war? Neueste Studien zeigen: Eine Infektion ist womöglich kein Garant für eine dauerhafte, schützende Immunität. Wie weit ist das Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland tatsächlich verbreitet? Wie viele Menschen ... mehr
Berlin: Charité arbeitet an Corona-Tests für zu Hause

Berlin: Charité arbeitet an Corona-Tests für zu Hause

Forscher der Berliner Charité arbeiten derzeit an Corona-Tests, die auch zu Hause durchgeführt werden können. Die Auswertung müsse aber weiterhin ein Labor vornehmen. Husten und die Nase läuft – ist es womöglich Corona? Experten der Charité wollen einen Abstrich ... mehr

Post-Covid-Syndrom nach Corona: Symptome und Behandlung

Die Auswirkungen des Coronavirus auf Körper und Psyche sind vielseitig. Ärzten bereitet aktuell das Post-Covid-Syndrom Sorgen. Dieses bleibt bei vielen Patienten unentdeckt. Nach einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 berichten einige Menschen ... mehr

Coronavirus: Das Immunsystem kann Covid-19 verschlimmern

Das Immunsystem soll eine Infektion eigentlich bekämpfen. Doch neue Studien zeigen: Bei manchen Covid-19-Patienten kann die körpereigene Abwehr offenbar größere Schäden anrichten als das Coronavirus selbst. Während manche Menschen eine Corona-Infektion nicht einmal ... mehr

Corona-Test: Rachenabstrich, Schnelltest, Antikörper – Wann ist was sinnvoll?

Ob tatsächlich eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegt, kann nur ein Test zeigen. Doch nicht bei jedem Verdachtsfall ist der Rachenabstrich die richtige Variante. Welcher Test ist sinnvoll? Und wie lange muss ich auf das Ergebnis warten? Bin ich mit dem Coronavirus ... mehr

Berlin: Jeder vierte BVG-Fahrgast trägt keine Mundschutz-Maske

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.51 Uhr: Das war es für heute aus Berlin Der Hauptstadt-Ticker macht Feierabend. Morgen geht es hier wie gewohnt ... mehr

Uniklinik Ulm sichert sich Platz 14 in "Stern"-Ranking: Bundesweiter Vergleich

Die Uniklinik Ulm überzeugt im bundesweiten Krankenhaus-Vergleich des "Stern"-Magazins. Entscheidend war unter anderem die Zufriedenheit der Patienten. In einem bundesweiten Vergleich hat das Marktforschungsinstitut "Statista" die besten Krankenhäuser ermittelt ... mehr

Ulm: Große Nachfrage bei Anti-Pädophilie-Projekt an Uniklinik

Seit sechs Jahren werden an der Uniklinik Ulm kostenlose Therapien für Pädophile angeboten. Seitdem haben sich über 1.000 Menschen an das Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden" gewandt.  Rund 1.200 Menschen haben sich in den vergangenen Jahren hilfesuchend ... mehr

Podcast – Drosten zu Coronavirus: "Ob zweite Welle kommt, liegt an uns"

Aktuell sind die Infektionszahlen in Deutschland niedrig – doch bleibt das auch so? Virologe Christian Drosten erklärt in seinem Podcast, worauf es ankommt – und formuliert eine Empfehlung an die Politik. Die Corona-Lage in Deutschland hat sich spürbar entspannt ... mehr

Corona: Virologe Drosten plädiert weiter für Abstandsregeln – auch draußen

Die Infektionszahlen in Deutschland bleiben niedrig und doch gibt es Veränderungen. Inzwischen sind immer mehr jüngere Menschen vom Coronavirus betroffen, sagt der Virologe Christian Drosten in seinem Podcast. Der Berliner Virologe Christan Drosten warnt davor ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Das sind die führenden Experten in Deutschland

Ihre Namen begegnen uns derzeit in allen Medien. Ihre Meinungen als Experten sind in der Corona-Krise gefragt – und werden diskutiert. Wir stellen Ihnen bekannte Virologen und Mediziner in Deutschland näher vor. Die Berufsgruppe der Virologen, Immunologen ... mehr

Virologe Christian Drosten hält zweiten Shutdown für vermeidbar

Virologe Christian Drosten hat sich optimistisch über den weiteren Verlauf der Covid-19-Pandemie gezeigt. Möglicherweise bleibe Deutschland eine zweite Coronavirus-Welle erspart. Der Virologe Christian Drosten hält es für möglich, dass Deutschland eine zweite ... mehr

Nach "Bild"-Kritik an Kinder-Studie: Drosten erklärt im Podcast worum es geht

Nach dem großen Wirbel um die Kritik der Boulevardzeitung an der Studie von Christian Drosten erzählt der Virologe nun in seinem Podcast, warum er sich mit der Boulevardzeitung angelegt hat.  Christian Drosten, Leiter der Virologie der Charité Berlin, hat in seinem ... mehr

Klaus Selmke (†70): Schlagzeuger von DDR-Kultband "City" ist tot

City waren eine der bedeutendsten Bands der DDR. Jetzt ist ihr Schlagzeuger und Gründungsmitglied Klaus Selmke verstorben, wie die Musiker bestätigen. Mit Hits wie "Am Fenster" oder "Der King vom Prenzlauer Berg" wurde die Ost-Berliner Rockband ... mehr

Berlin-Köpenick: 53-jährige Frau von eigenem Pkw überrollt – schwer verletzt

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 18.56 Uhr: Bis morgen! Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Morgen früh sind wir wieder ... mehr

Coronavirus: Studie bestätigt Sars-CoV-2-Übertragung vor ersten Symptomen

Experten sind sicher: Mit dem Coronavirus infizierte Menschen sind schon ansteckend, bevor sie selbst etwas merken. Eine deutsche Studie belegt erste Erkenntnisse nun erneut. Vier Monate nach den ersten Corona-Fällen in Deutschland haben Wissenschaftler ... mehr

Berlin: Was Obduktionen an Covid-19-Patienten ergeben haben

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt.  19.56 Uhr: Wir verabschieden uns für heute! Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Das war es für heute ... mehr

Neue Kinderkrankheit: Symptome ähneln Kawasaki-Syndrom – Zusammenhang mit Corona?

Mit Sorge beobachten Ärzte aus mehreren Ländern Fälle einer gefährlichen Entzündungskrankheit bei Kindern. Auch in Deutschland mahnen Mediziner, ein Zusammenhang mit Covid-19 sei möglich. Mediziner in mehreren Ländern beobachten derzeit vermehrt Fälle einer unbekannten ... mehr

Berlin: Senat weitet Kita-Betreuung in Corona-Krise aus

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.20 Uhr: Wir verabschieden uns für heute! Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Das war's für heute – morgen ... mehr

Coronavirus in Berlin: Kinos bleiben vorerst geschlossen

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.55 Uhr: Das war's für heute! Wir verabschieden uns für heute und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Hoffentlich lesen ... mehr

Corona-Lockerungen: Virologe Drosten warnt vor Infektionsgefahr in Schulen

In immer mehr Bundesländern sollen schrittweise die Schulen wieder öffnen. Für Virologe Christian Drosten weiter ein großes Risiko – eine Studie aus Frankreich liefere besorgniserregende Ergebnisse. Im Zuge der Lockerungen der  Coronavirus-Maßnahmen werden ... mehr

Coronavirus-Krise in Berlin: Charité ruft Schutzmasken zurück

In Berlin hat die Charité FFP2-Masken, die an das Personal verteilt worden waren, zurückgerufen. Grund dafür sei ein falsches CE-Zeichen, so eine Sprecherin. Noch ist unklar, was das für die Schutzwirkung der Masken bedeutet.  Wegen ... mehr

Christian Drosten zur Corona-Lage: Virologe warnt vor Öffnung der Schulen

Die Debatte über die Öffnung von Kindergärten und Schulen wird immer hitziger geführt, doch wissenschaftliche Erkenntnisse gab es bislang kaum. Eine Auswertung der Berliner Charité könnte nun politische Folgen haben. Bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 entwickeln ... mehr

Armin Laschet bremst: Doch keine Grundschulöffnung in NRW am 11. Mai

Das ging schnell: Keine drei Stunden nach der Meldung, dass Grundschüler ab dem 11. Mai wieder zurück in ihre Klassen kommen, hat Ministerpräsident Armin Laschet die Pläne des Landesschulministeriums gestoppt. Ein deutliches Zeichen. Der nordrhein ... mehr

Corona-Krise: Angela Merkel lobt deutsche Wissenschaftler

Es wird wieder ein wenig gelockert – Spielplätze, Kultureinrichtungen und Gotteshäuser sollen in der Corona-Krise wieder öffnen. Kanzlerin Merkel äußerte sich bei einer Pressekonferenz auch zur Kritik an der Wissenschaft. Nach den Spitzenberatungen ... mehr

Was der Fall Boris Palmer über Deutschland aussagt

Wird Covid-19 zum Totengräber der Religion? Tötet das Coronavirus sie, weil nur noch die Naturwissenschaft zählt? Der Fall Palmer ist ein Indiz dafür, dass das nicht stimmt. Neulich berichtete mir jemand, in der Corona-Krise könne man den Eindruck bekommen, Kunst ... mehr

Coronavirus - "Wir haben nicht 80 Millionen Virologen in Deutschland"

Virologen können in der Corona-Pandemie beides sein, Helden und Reizfiguren. Der bekannte Viren-Experte Jonas Schmidt-Chanasit fordert deshalb mehr Schutz für Forscher. Kollegen widersprechen. Forscher müssen sich in der Corona-Krise vor Medien ... mehr

Virologe Christian Drosten: Neue Vermutung zu Herkunft von Coronavirus

Bisher galt das Schuppentier als Quelle des Coronavirus, der Wildtier-Markt in Wuhan als Übertragungsort. Der Virologe der Berliner Charité äußert nun Zweifel – wegen einer anderen Theorie. Hat das Schuppentier doch nicht eine wesentliche Rolle ... mehr

Coronavirus – Virologe Drosten: Frühere Infektionen könnten vor Covid-19 schützen

Warum stecken sich manche Menschen trotz Kontakt mit Infizierten nicht mit SARS-CoV-2 an? Und wieso verläuft die Lungenkrankheit unterschiedlich schwer? Forscher der Charité haben eine mögliche Erklärung gefunden. Nicht jeder Mensch, der sich mit dem Coronavirus ... mehr

Marderhund: Das sollten Sie über den Allesfresser wissen

Nachts wuseln sie heimlich durch die Wälder. Sie stammen aus Ostasien und sind Allesfresser: Marderhunde. Wir erklären, warum sie nur selten zu sehen sind  und was sie mit dem Coronavirus zu tun haben. Der Marderhund stammt aus Ostasien ... mehr

Corona-Krise — Virologe Drosten kritisiert Heinsberg-Studie: "Unglücklich"

Christian Drosten, Chefvirologe an der Charité Berlin, hat die Zwischenergebnisse der Heinsberg-Studie erneut kritisiert. Zur Theorie, das Virus könne aus einem Labor in China stammen, hat Drosten eine klare Meinung. Christian Drosten hat seine Kritik ... mehr

Christian Drosten: Kommt vielleicht ein Corona-Impfstoff aus China?

Fieberhaft wird rund um den Globus nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus gesucht. Eine hoffnungsvolle Studie kommt aus China. Dort wurde der denkbar einfachste Weg gewählt.  In der westlichen Welt wird der Impfstoff gegen das Coronavirus mit hochmodernen Methoden ... mehr

Drosten über Corona-Lockerungen: "Neue Infektionsketten" könnten starten

Deutschland ist im globalen Vergleich sehr erfolgreich im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die aktuellen Lockerungen besorgen den Virologen Christian Drosten allerdings. War am Ende alles umsonst? Der Virologe Christian Drosten sieht die Gefahr, dass Deutschland ... mehr

Nasebohren: Was Mediziner und Psychologen zum Popeln sagen

Viele tun es heimlich: Popeln. Gerade während der Corona-Pandemie sollte der Finger in der Nase nichts zu suchen haben. Davon abgesehen, kommt die Wissenschaft auch zu überraschend positiven Erkenntnissen. Wer dabei entdeckt wird, schämt sich. Dem Drang ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Virologe Christian Drosten erhält Preis

Wegen seiner außerordentlich guten Art, wissenschaftliche Zusammenhänge der Corona-Pandemie zu erklären, wird dem Virologen Christian Drosten ein Preis verliehen. Zur Ehrung gehört auch ein Preisgeld. Der Virologe und Charité-Professor Christian Drosten erhält in diesem ... mehr

Berühmter Bakteriologe: Als Robert Koch einen Medizinskandal verursachte

Robert Koch revolutionierte die Medizin mit der Entdeckung verschiedener Erreger, doch waren manche seiner Methoden verwerflich. Sein "Heilmittel" für Tuberkulose etwa erwies sich als Katastrophe. Es hätte ihm bestimmt gefallen, dass dieser Tage sein Name in Deutschland ... mehr

Coronavirus – Professor Christian Drosten hat immer recht – nein!

Wissenschaft und Medien sind ein Minenfeld. Es gibt teils scharfe Kritik an ARD, ZDF und anderen in der Coronavirus-Pandemie. Ein Kritiker ist der Virologe Christian Drosten. Hat er mit seiner Schelte recht? Das hat sich unsere Kolumnistin Lamya Kaddor gefragt ... mehr

Coronavirus-Maßnahmen: "Die Politik sollte nicht nur auf Wissenschaftler hören"

Wissenschaftler spielen im Kampf gegen die Corona-Krise eine bedeutende Rolle. Doch nicht nur sie sollten zurate gezogen werden, wenn es um gesellschaftliche Maßnahmen geht. Wissenschaft ist ein guter Leitfaden für politische Entscheidungen. Die Diskussionen ... mehr

Coronavirus: Altes Interview von Virologe Drosten für Fake News missbraucht

Der Virologe Christian Drosten sprach 2013 in einem Interview von einer geringen Gefahr, die vom Coronavirus ausgeht. Diese Aussage sorgt nun für Wirbel. Dabei ist die Auflösung simpel: Er meinte ein anderes Virus. Christian Drosten, der Leiter der Virologie ... mehr

Heinsberger Corona-Studie in Kritik – Virologe Christian Drosten skeptisch

Forscher der Universität Bonn haben die Coronavirus-Epidemie in Heinsberg untersucht und dafür viel Beachtung erhalten. Doch nun äußern Experten wie der Virologe  Christian Drosten  Skepsis. Eigentlich wollten die Forscher der Bonner Universität endlich erste ... mehr

Corona-Krise: Virologe Drosten denkt an Medien-Rückzug: "Mir wird schlecht"

Seine sachlichen Auftritte in der Öffentlichkeit haben dem Virologen Christian Drosten Wertschätzung über die Wissenschaft hinaus gebracht. Doch zunehmend fühlt er sich und seine Kollegen in ein Zerrbild gepresst. Der Virologe Christian Drosten denkt ... mehr

Experte zur Corona-Krise: "Das ist keine Pest, die alle dahinrafft"

Die Corona-Krise ist auch eine psychische Belastung für große Teile der Bevölkerung. Was macht das Virus mit unserer Gesellschaft? Psychotherapeut Andreas Heinz wirbt für Nachsicht mit Politikern. Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland durchzieht ... mehr

Coronavirus: Fünf Meinungen zum Ausstieg aus Kontaktverbot

Wirtschaft und Bevölkerung ächzen unter Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverboten: Muss also schon über eine Exit-Strategie diskutiert werden? Notwendig, sagen die einen – gefährlich, die anderen. Aus der Wirtschaft werden Forderungen laut, einen Ausweg ... mehr

Drosten über Corona: Darum sterben in Deutschland so wenige Menschen

Christian Drosten, der Chefvirologe der Charité, hat sich über ein Ende der Corona-Maßnahmen in Deutschland geäußert. Er bringt dabei ein Stufenmodell ins Spiel.   Der Virologe Christian Drosten hat die vergleichsweise niedrige Totenzahl in Deutschland ... mehr

Kampf gegen Coronavirus: Mundschutz selbst nähen – ist das sinnvoll?

Im Kampf gegen das Coronavirus nähen sich einige Menschen selbst einen Mundschutz. Was aber bringen solche selbst gemachten Masken? Mundschutz ist vielerorts knapp, also nähen manche Menschen selbst: Völlig abwegig ist das aus Expertensicht nicht. Wenn jemand ... mehr

Coronavirus: Für viele Covid-19-Kranke gibt es keine Tests

Kein Durchkommen bei Hotlines, keine Quarantäne, kein Abstrich trotz Symptomen und lange Schlangen an Teststationen: Die Erfahrungen mit Tests auf das Coronavirus frustrieren viele Menschen. Werden bald noch viel mehr Menschen ungetestet bleiben ... mehr

Coronavirus: Ist eine mehrfache Ansteckung mit Covid-19 möglich?

Berichte aus Japan und China schürten neue Sorgen: Können sich von Covid-19 genesene Menschen kurz nach der Erkrankung ein zweites Mal anstecken? Viele Experten bezweifeln das – aus verschiedenen Gründen. Die Nachricht sorgte für Aufsehen: In Japan wurde Ende Februar ... mehr

Das Coronavirus in sozialen Netzwerken: Wie viel Panikmache ist gesund?

Statt die zahlreichen seriösen Quellen zum Coronavirus zu nutzen, tauschen Pseudoexperten im Netz lieber eigene Gesundheitstipps aus – oder belächeln die Angst anderer. Unsere Digitalkolumnistin meint: Da läuft etwas schief. Corona, Corona, Corona: Die Nachrichten ... mehr

Arztpraxis in Quarantäne: "Natürlich ist Corona gefährlicher als die Grippe"

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland rasant aus. Mittlerweile gibt es über 900 Infizierte, 40 davon in Berlin. Dort hat t-online.de mit einem Facharzt unter Quarantäne über strenge Maßnahmen, Behördenversäumnisse und fehlende Schutzkleidung gesprochen. Anfang ... mehr

Coronavirus in Berlin: Vier neue Stellen für Virustests

In Berlin gibt es nun mehr Stellen, an denen sich Menschen auf das Coronavirus testen lassen können. Bislang war die Charité mit ihrem Angebot alleine. Mehrere neu eingerichtete Untersuchungsstellen für das neuartige Coronavirus haben am Montag in Berlin die Arbeit ... mehr

Opernsänger Michael Volle in Coronavirus-Quarantäne

Ein Opernstar in Quarantäne: Weil Michael Volle Kontakt zu einem Infizierten hatte, darf der Sänger sein Haus in Berlin nicht mehr verlassen. Der berühmte Opernsänger Michael Volle sitzt mit seiner Familie wegen des neuartigen Coronavirus in Quarantäne zu Hause ... mehr

Coronavirus: Zehn Dinge, die an Covid-19 positiv sind

Covid-19 löst bei vielen Unsicherheit und Angst aus. Doch an der Ausnahmesituation ist nicht alles schlecht. Um Ihnen die Angst und Panik etwas zu nehmen, haben wir für Sie ein paar Punkte zusammengefasst, die sich jetzt zum Guten verändert haben. 1. Endlich nehmen ... mehr
 
1


shopping-portal