Sie sind hier: Home > Themen >

Daimler

Thema

Daimler

Corona-Krise: Nachfrage nach E-Autos steigt trotz Corona stark

Corona-Krise: Nachfrage nach E-Autos steigt trotz Corona stark

E-Autos überholen auch in der Corona-Krise die Konkurrenz. Während deutlich weniger Verbrennermotoren verkauft wurden, stiegen die Absatzzahlen der alternativen Antriebe. Allerdings sorgte das Virus für einen Dämpfer. Trotz der Corona-Krise ist die Nachfrage ... mehr
Instagram-Account von Mercedes Benz gehackt: Was steckt dahinter?

Instagram-Account von Mercedes Benz gehackt: Was steckt dahinter?

Der Instagram-Account von Mercedes Benz Deutschland ist am Dienstagabend gehackt worden. An die 6,7 Millionen Abonnenten wurden Fotos eines Stars aus der Gaming-Szene gepostet – aber auch strafbarer Inhalt. Der deutschsprachige  Instagram-Account von Mercedes ... mehr
Auto – Corona-Hilfe: Kaufprämie für Fahrzeuge wäre ''obszön''

Auto – Corona-Hilfe: Kaufprämie für Fahrzeuge wäre ''obszön''

Die Autoindustrie ist Deutschlands Schlüsselbranche. Braucht sie wegen der Corona-Krise jetzt Anschubhilfe aus Steuermitteln, in Form von Kaufprämien? Und falls ja, welche? Die Meinungen gehen sehr weit auseinander. Jahrelang hat die Autoindustrie hohe Gewinne gemacht ... mehr
Corona-Krise: So soll die Autobranche aus der Krise kommen

Corona-Krise: So soll die Autobranche aus der Krise kommen

Corona hat die mächtige deutsche Autoindustrie weitgehend lahmgelegt. Neue Kaufprämien, bezahlt mit Steuergeld, sollen die Nachfrage anschieben – finden die Konzerne. Ideen dafür gibt es viele, reichlich Kritik daran aber auch. Die von der Coronavirus-Krise gebeutelte ... mehr
Autobauer Daimler bereitet die Corona-Krise große Sorgen

Autobauer Daimler bereitet die Corona-Krise große Sorgen

Die Corona-Krise macht beim Autobauer Daimler alle Planungen zunichte. Der gesunkene Absatz bereitet dem Konzern große Sorgen. Vorstandschef Källenius muss jetzt das Geld zusammenhalten. Die Corona-Krise setzt den zuletzt ohnehin schwächelnden Autobauer Daimler ... mehr

Daimler: Gewinn des Autobauers bricht wegen Corona massiv ein

Wegen der Corona-Krise ist der Absatz beim Autobauer Daimler zuletzt stark gesunken. Das zeigt sich nun auch beim Gewinn: Das Konzernergebnis ging im ersten Quartal mit einem Minus von 78 Prozent massiv zurück. Die Corona-Krise hat beim Autobauer Daimler im ersten ... mehr

Diese zwei Autobauer arbeiten an Brennstoffzellen für Lkw

Vor allem bei Lastwagen sehen viele die Brennstoffzelle als aussichtsreiche Alternative. Um Geld und Zeit bei der Entwicklung zu sparen, wollen nun zwei Schwergewichte der Branche zusammenarbeiten. Die Lastwagenbauer Daimler und Volvo tun sich bei der Entwicklung ... mehr

Nach Corona-Pause: Daimler fährt Produktion am Montag wieder hoch

Die Coronavirus-Pandemie hat auch große Teile der Produktion bei Daimler lahmgelegt. Nun fährt der Autobauer nach und nach alles wieder hoch. Was den Schutz der Beschäftigten angeht, sieht sich der Konzern als Vorreiter. Nach vier Wochen Stillstand in großen Teilen ... mehr

Dax-ETF: Schlaue Geldnlage oder hohes Risiko für Börsen-Einsteiger?

Sie wollen auf einen Schlag in Aktien von Adidas, Bayer und Daimler investieren? Mit einem Dax-ETF ist das kinderleicht. Wie genau ein solcher Indexfonds funktioniert und welche Risiken er birgt, lesen Sie hier. Diese Schlagzeilen kennt jeder: "Neuer Rekordwert ... mehr

Daimler verkauft deutlich weniger Autos wegen Corona-Krise

Neben BMW ist auch der Autoverkauf bei Daimler massiv eingebrochen. Alle Marken des Konzerns litten unter der Corona-Krise. In China, wo das Virus ausgebrochen war, laufen die Geschäfte wieder an. Die Coronavirus-Krise hat auch bei Daimler für einen massiven ... mehr

Corona-Krise: BMW kündigt Produktion von Atemschutzmasken an

BMW baut momentan keine Autos mehr, die Produktion steht wegen Corona still. Jetzt hat der Vorstandschef angekündigt, hunderttausende Masken produzieren zu wollen – am Tag. Der Autobauer BMW steigt in die Fertigung von Atemschutzmasken ein. "Damit gehen wir die globalen ... mehr

Dax schließt oberhalb von 10.000 Punkten – Aufatmen an Frankfurter Börse

Die Panik an der Frankfurter Börse scheint vorerst vorbei: Der deutsche Leitindex Dax hat am Montag im Plus geschlossen. Besonders gefragt waren Aktien der deutschen Autobauer. Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax hat zum Wochenauftakt erneut den Sprung ... mehr

Coronavirus-Krise: Deutsche Autobranche blickt auf finstere Monate

Geschlossene Fabriken, w egbrechende Absätze : Die Corona-Krise setzt den Autoherstellern massiv zu. Doch die große Phase der Unsicherheit dürfte für die deutsche Schlüsselindustrie jetzt erst richtig beginnen. Es war die aktuell letzte Hiobsbotschaft: Um 38 Prozent ... mehr

Daimler schickt wegen Corona-Krise zehntausende Mitarbeiter in Kurzarbeit

Der Autobauer Daimler beantragt wegen der massiven Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie Kurzarbeit. Die Maßnahme solle zunächst vom 6. bis zum 17. April gelten. Wie geht es weiter im Betrieb? Der Autobauer Daimler hat für einen Großteil seiner Mitarbeiter wegen ... mehr

Dividenden-ETFs: So bekommen Sie regelmäßig Geld

Wer Geld in Aktien anlegt, kann auch am Gewinn des Unternehmens teilhaben. Noch leichter geht das mit Dividenden-ETFs. Hier lesen Sie alles, was Sie darüber wissen sollten. Beim Investieren achten Anleger häufig darauf, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die ihre Anleger ... mehr

Auto – Elektrofahrzeuge durch Mega-Rabatte bis zu 47 Prozent günstiger

Rabatte wie im Schlussverkauf: Elektroautos und Hybridmodelle gibt es derzeit mit gewaltigen Nachlässen. Wer gut auswählt, bezahlt nur die Hälfte für seinen Neuwagen. Ganz freiwillig kommt der Preissegen aber nicht. Massive Nachlässe für Elektro- und Hybridmodelle ... mehr

Coronavirus-Krise: Auch Autobauer Daimler stoppt Großteil seiner Produktion

Nach VW, Audi und Opel tritt nun auch Daimler auf die Bremse: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus stoppt der Stuttgarter Autobauer seine Produktion in Europa. Die Maßnahme gilt zunächst für zwei Wochen. Der Autobauer Daimler stoppt wegen der Ausbreitung ... mehr

BMW – im Jahr 2019: Gewinn ist eingebrochen

Erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz hat der Autobauer BMW im Jahr 2019 gemacht – gleichzeitig allerdings auch zwei Milliarden Euro weniger Gewinn als im Vorjahr. Der Konzern gibt sich dennoch optimistisch. Der Autobauer BMW hat im vergangenen Jahr erstmals ... mehr

Dividendengewinne: Börsenboom 2019 zahlt sich für Anleger aus

Trotz "Schwarzem Montag" haben Anleger allen Grund zur Freude: Das Boomjahr 2019 beschert Anlegern satte Dividendengewinne. Weltweit sollen etwa 1,4 Billionen Euro ausgeschüttet werden.  Der Börsenboom des Jahres 2019 beschert Aktionären weltweit nach Berechnungen ... mehr

Exporte nach China brechen ein – Rückgang bei Auto-Absatz erwartet

China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. Die sinkenden Ausfuhren sind deshalb schlecht für die heimische Wirtschaft. Besonders betroffen dürften künftig die deutschen Autobauer sein. Die deutschen Exporte nach China sind im Januar kräftig gesunken. Sie nahmen ... mehr

70 Jahre Bulli: Das hat VW jetzt damit vor

Der Bulli bietet Stoff für Geschichten aus allen Altersklassen. Er war Arbeitspferd im Wirtschaftswunder, Hippie-Mobil, Urlaubsbegleiter, Familienkutsche. Jetzt wird der VW-Bus 70. Die Zukunft ist auch hier elektrisch – einige Unwägbarkeiten inklusive ... mehr

Auto: Zehn Automarken, die Sie jetzt kennen müssen

Die Auto-Welt im Umbruch: Weltkonzerne sorgen sich ums Überleben, während junge Marken voller Mut und mit vielen guten Ideen auf den Markt preschen. Dabei kommt ihnen eine Entwicklung besonders zugute. Der Elektroantrieb: Er stellt die Auto-Welt auf den Kopf wie keine ... mehr

Genfer Autosalon: BMW Concept i4 & Co. – Highlights der geplatzten Messe

Wegen des Coronavirus wurde der Genfer Salon in letzter Minute abgesagt. Dutzende PS-Neuheiten wollen dennoch enthüllt werden – die Premieren finden kurzerhand im Internet statt. 150 Neuheiten standen auf dem Programm, 600.000 Besucher wurden erwartet – und nun: leere ... mehr

Bericht: Deutsche Unternehmen profitieren von Zwangsarbeit in China

In einem Bericht klagt ein australischer Thinktank zahlreiche westliche Firmen an: Sie sollen Nutzen aus Zwangsarbeit der Uiguren-Minderheit in China ziehen. Betroffen sind auch deutsche Unternehmen. Dutzende internationale Unternehmen, darunter auch zahlreiche ... mehr

Nach Dieselskandal: Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände

Dieselskandal, Coronavirus, CO2-Grenzwerte – Autobauer wie Daimler haben derzeit zu kämpfen. Die Krise in der Autobranche drückt auch die Gehälter der Daimler-Spitzenmanager: Nur Chef Ola Källenius konnte sich steigern. Das schwache Ergebnis des vergangenen Jahres ... mehr

Coronavirus aus China: Automesse in Peking verschoben

Fehlendes Personal und Betriebsschließungen: Das Coronavirus wirkt sich verstärkt auf die Wirtschaft Chinas aus. Die Automesse in Peking wird nicht wie geplant stattfinden. Das wird auch deutsche Autobauer belasten. Das um sich greifende Coronavirus in China trifft ... mehr

Auto – Brandgefahr: Mercedes ruft E-Klasse und CLS zurück

Brandgefahr beim Diesel: Daimler ruft weltweit knapp 300.000 Autos zurück – jedes dritte davon in Deutschland. Ob Ihr Mercedes betroffen ist, verrät ein Blick ins Serviceheft. Mercedes ruft in Deutschland rund 105.000 Autos in die Werkstätten. Der Grund: Wenn Wasser ... mehr

"Knallharter Betrug": So führen Autohersteller ihre Kunden hinters Licht

Sie erfinden Effizienzklassen, stellen haarsträubende Vergleiche an: Laut eines Verbandes schrecken Autohersteller nicht davor zurück, ihre Kunden zu betrügen. Vier Beispiele für "äußerst erfinderische Werbelügen". Die Grenzen von Recht und Gesetz: Einige Autobauer ... mehr

Börse im Höhenflug: Dax erreicht neues Rekordhoch

Der deutsche Aktienindex hat ein neues Rekordhoch erreicht und übertraf damit die alte Marke von Januar. Der Grund: Die Lage beim Coronavirus entspannt sich. Das kann sich jedoch wieder ändern. Die Börse im Höhenflug: Der deutsche Aktienindex (Dax) ein neues Rekordhoch ... mehr

Börse im Aufwind: Dax steuert auf Rekordwert zu

An der Börse geht es aufwärts: Der Dax steuerte am Dienstagvormittag auf seine Rekordmarke zu. Ein Grund dafür sind positive Nachrichten aus den USA. Der Dax ist am Dienstag ungeachtet der Coronavirus-Krise weiter in Richtung Rekordhoch gestiegen. Der Leitindex ... mehr

Deutscher Autobauer: Daimlers Gewinn schrumpft um 64 Prozent

Trübe Aussichten bei Daimler: Der Autokonzern hat 2019 deutlich weniger Gewinn gemacht als im Vorjahr. Das trifft neben den Mitarbeitern auch die Aktionäre des Unternehmens, die eine Dividenden-Kürzung hinnehmen müssen. Der Autobhauer Daimler mehr

Auto – die wichtigsten Mercedes-Neuheiten für 2020: Jede Menge SUV-Modelle

SUV und E-Antrieb: Das sind die beiden großen Mercedes-Schwerpunkte für 2020. Aber auch jenseits dieser Trend-Themen gibt es einiges Neues – zum Beispiel bei der E-Klasse. Großer Überblick. Die Absatzzahlen stimmen, die Unternehmensbilanz eher nicht ... mehr

Daimler: Weitere Stellen sollen gestrichen werden – 150.000 Arbeitsplätze

Daimler weitet seinen Sparkurs aus. Einem Medienbericht zufolge, will der deutsche Autobauer nun bis zu 15.000 Mitarbeitern kündigen, um mehr als 1,4 Milliarden Euro einzusparen. Der deutsche Autobauer Daimler will einem Medienbericht zufolge bis zu 15.000 Stellen ... mehr

Stuttgart: Die acht besten Sehenswürdigkeiten

Die Landeshauptstadt Baden-Württembergs hat jede Menge interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten, die es zu entdecken gilt. Egal, ob Museum, Schlossplatz oder Fernsehturm – hier kommt jeder auf seine Kosten. 1. Markthalle Stuttgart Sehenswert ist die Markthalle ... mehr

Daimler stellt 2017 gestartete Mercedes Benz X-Klasse ein

Ende mit Schrecken: Nach nur drei Jahren Bauzeit macht Daimler nun Schluss mit der X-Klasse. Das Modell wird momentan noch in Spanien produziert. Der zweite geplante Standort wurde erst gar nicht aufgemacht. Der Autobauer Daimler stellt die Produktion seiner ... mehr

Traton: Die VW-Tochter will US-Anbieter Navistar kaufen

Um auf dem Lkw-Markt in den USA voranzukommen, will die VW-Tochter Traton den US-Anbieter Navistar schlucken. Aus dem eigenen Konzern soll ein Teil abgespalten werden. Gelingt so die Aufholjagd auf Daimler? Volkswagens Lkw- und Bustochter Traton ... mehr

Formel 1: Sparzwang bei Daimler? Wirbel um Ausstieg von Mercedes nach Saison 2020

Seit sechs Jahren dominiert Mercedes die Königsklasse des Motorsports. Doch die Erfolgsära droht nach der kommenden Saison zu enden. Denn der Mutterkonzern Daimler könnte den Geldhahn zudrehen. Seit 2014 dominiert der Mercedes-Rennstall die Formel 1: Sechs Fahrer ... mehr

IAA verlässt Frankfurt: Nur noch drei Städte im Rennen

Wo findet die nächste Automobilmesse statt? Der Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie will mit drei Bewerbern weitere Gespräche führen. Die Entscheidung für eine der Städte soll in den nächsten Wochen fallen. Die Chefs der deutschen Autobauer haben den Kreis ... mehr

Daimler-Gewinn im vergangenen Jahr halbiert

Die vorläufigen Zahlen des Dax-Konzerns zeigen: Der Gewinn von Daimler ist im Gegensatz zum Vorjahr drastisch gesunken. Der Autobauer hat außerdem mit dem Diesel-Verfahren zu kämpfen.  Daimler hat im vergangenen Jahr abermals einen Gewinneinbruch erlitten. Das operative ... mehr

Daimler: Mercedes ruft auch in Deutschland rund 380.000 Autos zurück

Offenbar sind nicht nur die Schiebedächer von Autos aus den USA defekt: Daimler ruft jetzt auch mehr als 381.000 Wagen in Deutschland zurück. Betroffen sind gleich mehrere Klassen.  Der bereits aus den USA bekannte Schiebedach-Rückruf von  Daimler ist offenbar ... mehr

BMW klettert auf Spitzenplatz in China

In Europa laufen die Geschäfte eines deutschen Autobauers schleppend. Ganz anders in China, dort steigt sein Absatz deutlich. Insgesamt ist vor allem ein Segment besonders gefragt. Der Autobauer BMW hat im vergangenen Jahr 2,17 Millionen Autos der weiß-blauen Stammmarke ... mehr

CES 2020: Sony plötzlich Autobauer – Konzern überrascht mit eigenem Elektroauto

Sony steigt in das Autogeschäft ein, Toyota plant den Bau einer Zukunftsstadt, Daimler setzt den Fokus auf Nachhaltigkeit: Viele Hersteller stellen zum Auftakt der CES 2020 ihre geplanten Projekte vor. Auch Roboterwagen könnten sich bald in die Branche ... mehr

Elektroauto-Revolution: Sparzwang lässt Autokonzerne enger zusammenrücken

Fiat Chrysler und PSA fusionieren zu einem neuen Auto-Giganten. Experten rechnen damit, dass dieser Zusammenschluss nicht der letzte sein wird. Was das für kleinere Autohersteller bedeutet. In der Automobilindustrie schrillen die Alarmglocken ... mehr

Abgas-Skandal: EU-Kommisarin vermutet "Foul-Spiel" der Autobauer

Im Abgas-Skandal ermittelt die EU gegen BMW, Daimler und Volkswagen. Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager ist optimistisch, den Autobauern Vergehen nachweisen zu können. Bei den Kartell-Ermittlungen gegen BMW, Daimler und Volkswagen zeigt ... mehr

Daimler: Elektro-Sprinter als Serienmodell – "Meilenstein" der Elektrifizierung

Daimler treibt die Elektromobilität voran: Der Elektro-Sprinter des Autobauers wird zum Serienmodell. Dafür investiert er viel Geld in sein Düsseldorfer Werk. Der Autobauer Daimler hat seinen ersten Elektro-Sprinter als Serienfahrzeug vom Band rollen lassen ... mehr

Dieser Autokonzern macht zurzeit den größten Umsatz

Die weltgrößten Autohersteller laufen ihren Gewinnen aus dem Vorjahr trotz eines deutlich besseren dritten Quartals weiter hinterher. Der Trend geht zu teureren Fahrzeugen. Welche Marke hat die höchsten Gewinne? Nach einem schwachen ersten Halbjahr konnten die meisten ... mehr

Stellenabbau bei Daimler: Autobauer streicht zehntausend Jobs

Vorstandschef Ola Källenius hat es schon angekündigt: Daimler muss einen Milliardenbetrag beim Personal einsparen. Welche Änderungen kommen auf bestehende Mitarbeiter zu? Das Sparprogramm beim Autobauer Daimler  wird in den kommenden drei Jahren weltweit ... mehr

Stahlpreis-Absprache: Millionenbußen gegen Autohersteller

Die Unternehmen sind nicht nur den Diesel-Abgasskandal verwickelt: Nun müssen große deutsche Autobauer aus einem weiteren Grund hohe Geldbußen bezahlen.  Das Bundeskartellamt hat wegen Preisabsprachen beim Stahleinkauf rund 100 Millionen Euro Bußgelder gegen Volkswagen ... mehr

Mehrere Millionen Dollar – US-Zulieferer verklagt VW

Volkswagen ist von seinem Zulieferer Prevent auf einen Schadenersatz von mehr als 750 Millionen Dollar verklagt worden. Der Vorwurf: Der Hersteller soll die Übernahme anderer Zulieferer verhindert haben. Eine Millionenklage in den USA facht den seit langem schwelenden ... mehr

Auto – Absatz in Europa: Diese Marke hängt alle ab

Der Absatz ganz oben, die Stimmung ganz unten. Europas Hersteller verkaufen so viele Autos wie lange nicht. Zum Jubeln ist dennoch niemandem zumute. Woran das liegt und wer der große Absatz-Meister ist. Knapp 1,2 Millionen Neuwagen kamen allein im Oktober ... mehr

Wechsel bei Audi: Ex-BMW-Vorstand Duesmann wird Chef der VW-Tochter

Der ehemalige BMW-Vorstand Markus Duesmann ist zum neuen Audi-Chef berufen worden. Der 50-Jährige war schon seit Sommer 2018 für den Posten im Gespräch – er musste aber auf die Freigabe durch BMW warten. Neuer Chef bei der Volkswagen-Tochter Audi wird ab dem 1. April ... mehr

Daimler: Autobauer will über eine Milliarde Euro an Personalkosten sparen

Mehr als eine Milliarde will Daimler allein in der Autosparte durch Stellenstreichung einsparen.  Davon sind Manager und Verwaltungspersonal gleichermaßen betroffen. Gehen schon die ersten betriebsbedingte Kündigungen raus? Daimler will in seiner Autosparte ... mehr

Donald Trump verschiebt Sonderzölle für deutsche Autos offenbar erneut

Schon lange droht US-Präsident Donald Trump, Fahrzeuge von VW, Daimler und BMW mit einer Sondersteuer zu belegen. Nun will Trump die Maßnahme wohl erneut verschieben.   US-Präsident Donald Trump wird einem Medienbericht zufolge seine Entscheidung ... mehr

Dieselskandal: Zahl der "Dieselklagen" gegen Daimler steigt

Die Welle von "Dieselverfahren" gegen Daimler wird immer höher, hat das Landgericht Stuttgart schon im Sommer geahnt – und bislang Recht behalten. Viel verhandelt wird aber auch anderswo, mit relativ einseitigem Ausgang. Am Sitz des Autobauers Daimler in Stuttgart ... mehr

Daimler: 1.100 Manager verlieren nach weltweitem Sparprogramm ihren Job

Im Zuge seines angekündigten Sparprogramms will der Autobauer Daimler laut Betriebsrat weltweit 1.100 Stellen von Führungskräften abbauen. In Deutschland wäre etwa jede Zehnte Leitposition vom Stellenabbau des Autobauers Daimler  betroffen. Dies teilte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal