Sie sind hier: Home > Themen >

DFB

DFB: Wegen Corona-Fall – England sagt Frauen-Länderspiel ab

DFB: Wegen Corona-Fall – England sagt Frauen-Länderspiel ab

Die englische Frauen-Nationalmannschaft hat das für kommenden Dienstag angesetzte Länderspiel gegen die DFB-Elf abgesagt. Der Grund: Ein Corona-Fall in den eigenen Reihen.  England hat am Sonntag das für Dienstag geplante Frauenfußball-Länderspiel gegen Deutschland ... mehr
Wegen der Corona-Pandemie - Außer U21: DFB sagt alle Länderspiele für Nachwuchsteams ab

Wegen der Corona-Pandemie - Außer U21: DFB sagt alle Länderspiele für Nachwuchsteams ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat wegen der Corona-Pandemie nahezu alle Nachwuchs-Länderspiele bis zum Jahresende abgesagt. Dies teilte der DFB nach einer Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main mit. Ausgenommen sei die U21-Nationalmannschaft von Trainer ... mehr
Deutscher Fußball-Bund - DFB-Zwist: Keller und Curtius wollen sich zusammenraufen

Deutscher Fußball-Bund - DFB-Zwist: Keller und Curtius wollen sich zusammenraufen

Frankfurt/Main (dpa) - Die zerrüttete Führungsspitze des Deutschen Fußball-Bundes will sich zusammenraufen. Der DFB bestätigte nach der Tagung des Präsidiums, die am verregneten Freitagmittag einer Krisensitzung glich, "internen Dissonanzen" zwischen DFB-Präsident Fritz ... mehr
Drittliga-Spiel abgesagt – 18 Spieler in Quarantäne

Drittliga-Spiel abgesagt – 18 Spieler in Quarantäne

Der Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München sorgt weiter für Schlagzeilen. Diesmal geht es jetzt um das Spiel gegen Zwickau. Dieses musste abgesagt werden – mehrere Spieler haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Spiel zwischen Türkgücü München und dem  FSV Zwickau ... mehr
Showdown beim DFB: Machtkampf zwischen Keller und Curtius

Showdown beim DFB: Machtkampf zwischen Keller und Curtius

Steueraffäre, fragwürdige Zahlungen bei der WM 2006 – beim DFB gibt es viele Skandale. Fritz Keller wollte im Verband für Ruhe sorgen. Doch der Präsident hat sich mit seinem Generalsekretär zerstritten.  Vor gut einem Jahr versprach die Wahl von Fritz Keller ... mehr

Deutsche Chelsea-Spielerin - "Erwartungen übertroffen": Leupolz glücklich in England

Wiesbaden (dpa) - Bei ihrem Wechsel nach England freute sich Melanie Leupolz auch auf volle Stadien und die sagenumwobene englische Fußball-Kultur. Beides kann sie nun angesichts der Corona-Krise nur sehr bedingt genießen. Ihren mutigen Sprung von der gewohnten ... mehr

Deutscher Fußball-Bund: Curtius laut "SZ" nicht bei DFB-Präsidiumssitzung dabei

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius wird nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" nicht an der Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes an diesem Freitag teilnehmen. Die "SZ" zitiert aus einer E-Mail von Curtius an seine ... mehr

Mehr Transparenz: DFB twittert Infos zu Video-Assistent-Entscheidungen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund will auf dem Twitter-Kanal der DFB-Schiedsrichter "@dfbschiris" Informationen zu Entscheidungen mit Hilfe des Video-Assistenten veröffentlichen. Dies solle "ein schnelleres und besseres ... mehr

3. Liga: FCK-Trainer Saibene von FCI-Sport-Boss Henke getreten

Normalerweise folgt nach jeder Fußball-Partie der faire Handshake zwischen den Mannschaften nach dem Spiel. Doch am Mittwoch ist das in der 3. Liga anders gelaufen. Im Gegenteil – es kam zum Eklat. In einem einfachen Remis (1:1) endete am Mittwochabend das Spiel ... mehr

Angebliche Zwistigkeiten: Rummenigge mahnt "Harmonie und Loyalität" in DFB-Spitze an

München (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat vor weiteren Querelen beim Deutschen Fußball-Bund gewarnt. "Es ist wichtig, dass in den DFB endlich mal wieder Ruhe einkehrt. Dass sie vorbild- und beispielhaft vorangehen", sagte ... mehr

Kritik an Jogi Löw — Effenberg: Zwei Trainer kommen als Nachfolger in Frage

Die Kritik am Bundestrainer war zuletzt übertrieben, dennoch rückt das Ende seiner Amtszeit näher – ob in einem, zwei oder drei Jahren. Die aussichtsreichsten Nachfolge-Kandidaten. Mario Götze hat alles richtig gemacht mit seinem Wechsel zur PSV Eindhoven ... mehr

Mehr zum Thema DFB im Web suchen

Nationalmannschaft: Hummels äußert sich zu DFB-Comeback

Rückkehr in die Nationalmannschaft: Hier äußert sich Mats Hummels zu einem möglichen DFB-Comeback. (Quelle: Omnisport) mehr

Eklat bei Junioren-Derby - Nach Beleidigungen gegen Moukoko: Schalke auf Tätersuche

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 will nach den schweren Beleidigungen gegen Borussia Dortmunds Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko die Täter schnell ermitteln. "Der FC Schalke 04 hat das ihm zur Verfügung gestellte Audio- und Videomaterial des Spiels ausgewertet ... mehr

Nach Rot in Bielefeld: Zwei Spiele Sperre für Bayerns Tolisso

Frankfurt/Main (dpa) - Corentin Tolisso wird Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach seiner Roten Karte in den kommenden beiden Bundesligaspielen fehlen. Zu dieser Sperre verurteilte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes den Franzosen nach seiner Roten ... mehr

Kölner Sportchef - Heldt: Saisonabbruch "hängt wie Damoklesschwert über uns"

Köln (dpa) - Für Sportchef Horst Heldt vom 1. FC Köln ist eine mögliche Einstellung des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga angesichts der wieder steigenden Corona-Zahlen eine ständige Bedrohung. "Es hängt wie ein Damoklessschwert über uns, dass das passieren ... mehr

Nationalmannschaft: Watzke glaubt an Hummels-Comeback - Müller zurückhaltend

Mainz (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt weiterhin an ein Comeback von Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 31-Jährige, der von Bundestrainer Joachim Löw im März 2019 aussortiert ... mehr

Chef der DFL: Christian Seifert tritt aus DFB-Präsidialausschuss aus

Christian Seifert ist einer der wichtigsten Männer im deutschen Fußball. Als Chef der DFL kümmert er sich um das "Produkt Bundesliga". Auch beim DFB hatte Seifert einen Posten – von dem ist er nun zurückgetreten. Christian Seifert, der Chef der Deutschen ... mehr

Top-Funktionär: DFL-Chef Seifert aus DFB-Präsidialausschuss zurückgetreten

Frankfurt/Main (dpa) - Christian Seifert, der Chef der Deutschen Fußball-Liga, ist von seinem Amt im Präsidialausschuss des Deutschen Fußball-Bundes zurückgetreten. Das bestätigte eine DFL-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst hatte ... mehr

Jogi Löw würdigt Jonas Hector: "Auf ihn konnte ich mich immer verlassen"

Nachdem bereits DFB-Direktor Oliver Bierhoff lobende Worte fand, äußert sich nun auch der Bundestrainer zum abschiednehmenden Köln-Kapitän. Löw zeigt sich dabei nachhaltig beeindruckt. Nach Nationalmannschaftsdirektor  Oliver Bierhoff hat auch Bundestrainer Joachim ... mehr

DFB-Team - Löw würdigt Karriere von Hector: "Große Persönlichkeit"

Köln (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem Rücktritt von Jonas Hector dessen Auftreten in der deutschen Nationalmannschaft gewürdigt und offenbart, dass er Anfang September von den Absichten des Abwehrspielers erfahren habe. "Jonas ist bereits ... mehr

FC Bayern: Nationaltrainer? Hansi Flick bricht in schallendes Gelächter aus

Mit dem FC Bayern sammelt Hansi Flick aktuell einen Titel nach dem anderen. Könnte er das auch beim DFB-Team – eventuell sogar parallel? Diese Frage eines Journalisten erheiterte Flick sehr. Erst vor kurzer Zeit wurde Hansi Flick als Europas Trainer des Jahres ... mehr

Kölner Verteidiger: Noch keine Löw-Würdigung zu Hector-Rücktritt auf DFB-Team

Köln (dpa) - Für Sportchef Horst Heldt vom 1. FC Köln ist die noch nicht erfolgte Würdigung von Jonas Hector nach dem Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft durch Bundestrainer Joachim Löw nicht verwerflich. "Vielleicht gab es eine zeitliche Problematik ... mehr

Deutscher Fußball-Bund: DFB-Präsident Keller "unzufrieden" mit Einjahresbilanz

Berlin (dpa) - Fritz Keller hat seine nunmehr gut einjährige Amtszeit als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes selbstkritisch bewertet. "Ich bin unzufrieden mit dem, was ich von meinen Zielen beim DFB bisher erreicht habe", sagte der DFB-Chef dem Nachrichtenmagazin ... mehr

1. FC Köln: Jonas Hector beendet DFB-Karriere — aus privaten Gründen

Kölns Kapitän beendet mit 30 Jahren seine Karriere als DFB-Spieler – nach 43 Länderspielen und drei Toren im DFB-Trikot. Für seinen Rücktritt gibt Hector private Gründe an. Jonas Hector hat seine Karriere in der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

Deutscher Fußball-Bund: DFB weist Vorwürfe nach Razzia zurück - "Sehr erschüttert"

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund und Präsident Fritz Keller gehen nach der Steuerrazzia energisch in die Offensive - und kritisieren den medienwirksamen Auftritt der Behörden scharf. "Der Reputationsschaden für die Betroffenen ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft — Berti Vogts: So gewinnt sie die Fans zurück

Durchwachsene Auftritte, schlechte Einschaltquoten: Das Image der deutschen Nationalmannschaft war schon besser. Das könnte sich aber mit wenigen Schritten schon ändern.    Bei aller Kritik in den vergangenen zwei Jahren an der deutschen Nationalmannschaft: Ich finde ... mehr

DFB: Jogi Löw wimmelt Ex-Weltmeister ab – "Ist mir egal, was Olaf Thon sagt"

Es gab schon ruhigere Lehrgänge für Joachim Löw. Um die drei Länderspiele mit der DFB-Elf gab es viel Kritik am deutschen Bundestrainer. Auf die Rücktrittsforderung eines 90er-Weltmeisters reagiert er klar. Schalke-Legende und Ex-Nationalspieler Olaf Thon hatte ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft – DFB-Fans: "Seit Jahren auf dem Tiefpunkt"

Drei Spiele absolvierte das DFB-Team innerhalb von sieben Tagen. Nur ein Sieg sprang dabei für die Löw-Elf raus. G roße Euphorie will um die Nationalmannschaft nicht entstehen. Warum ist das so? "Das interessiert mich nicht. Die Nations League ... mehr

Ermittlungen - Staatsanwaltschaft: DFB beglich Steuer-Millionen 2019

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Summe von 4,7 Millionen Euro, wegen der es in der vergangenen Woche eine Steuerrazzia gab, im vergangenen Jahr beglichen. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft Frankfurt der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor ... mehr

Kuntz-Team vor Qualifikation - Corona-Wirbel "schweißt zusammen": U21 vor EM-Ticket

Fürth (dpa) - Für Stefan Kuntz hatten die intensiven Tage mit seiner U21 voller Nöte und Corona-Sorgen nicht nur wegen der überraschenden Rückkehr an die Tabellenspitze etwas Positives. "Dem Teamgeist und dem Teamspirit hat das nicht schlecht getan ... mehr

Fanforscher über fehlende Euphorie: "Es braucht mehr Unordnung beim DFB"

Selbst Bastian Schweinsteiger kann sich nicht mehr mit der Nationalmannschaft identifizieren. Fanforscher sehen die Ursache dafür bei DFB und Uefa – und nennen Lösungen für die aktuelle Krise.   Von allen Seiten hagelt derzeit Kritik auf die  Nationalmannschaft. Keine ... mehr

Nationalmannschaft: Löw spricht über Kritik an seiner Person

Joachim Löw: Der Bundestrainer sprach nach dem 3:3 gegen die Schweiz ganz offen über Kritik an seiner Arbeit. (Quelle: SID) mehr

Presse zum DFB-Spektakel: "Ein deutsches Panikorchester in der Abwehr"

Ein Schritt nach vorn mit viel Luft nach oben. So könnte man die Aussagen der deutschen Nationalspieler zum Unentschieden gegen die Schweiz zusammenfassen. Die internationale Presse war etwas kritischer. Lob für die Offensive, Kritik für die Defensive ... mehr

Wertewandel-Debatte - Bierhoff kontert Rummenigges DFB-Kritik: "Falsche Dinge"

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich gegen Kritik von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge am Deutschen Fußball-Bund gewehrt und die Marketing-Strategie des Verbands verteidigt. "Solche Aussagen werden immer mal wieder in den Raum gestellt, entsprechen ... mehr

DFB kontert Profitgier-Kritik vom FC Bayern – entspricht "nicht den Tatsachen"

Die Stimmung zwischen DFB und FC Bayern war schon einmal besser. Besonders DFB-Direktor Oliver Bierhoff und Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge senden sich immer wieder Giftpfeile zu. DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat die Profitgier-Kritik von Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

Einzelkritik: Nur ein DFB-Star war "gut" – mehrere Spieler enttäuschen

Gegen die Schweiz zeigte die DFB-Elf Höhen und Tiefen. Höhen in der Offensive, Tiefen in der Defensive. Das drückt sich auch in den Noten aus, denn besonders in der Abwehr gab es wenig Grund zu loben. Die deutsche Nationalmannschaft spielte in einem spektakulären Partie ... mehr

EM-Qualifikation - Im zweiten U21-Länderspiel: Florian Wirtz angeschlagen raus

Fürth (dpa) - Youngster Florian Wirtz von Bayer Leverkusen ist in seinem zweiten U21-Länderspiel angeschlagen ausgewechselt worden. Der 17-Jährige musste in Fürth gegen Bosnien-Herzegowina schon nach 26 Minuten durch den Mainzer Jonathan Burkardt ersetzt werden ... mehr

EM-Qualifikation: Deutsche U21 macht Riesen-Schritt Richtung EM

Fürth (dpa) - Mit reichlich Mühe haben Deutschlands U21-Fußballer die Vorlage von Konkurrent Belgien verwertet und die Tabellenführung in ihrer EM-Qualifikationsgruppe übernommen. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz erkämpfte sich am Dienstag gegen Bosnien-Herzegowina ... mehr

Umfrage zum DFB-Team: Was stört Sie am meisten an der Nationalmannschaft?

Unattraktive Spielweise, aussortierte Stars, Skandale beim DFB: Die Nationalmannschaft muss sich aktuell viel Kritik gefallen lassen. Aber was stört die Fans wirklich? Sagen Sie uns Ihre Meinung. Das Interesse an der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nimmt ... mehr

Fans über fehlende DFB-Elf-Euphorie: "Der Fußball ist extrem unattraktiv"

"Der Fußball ist extrem unattraktiv": t-online hat sich umgehört, was die Fans von der Nationalelf halten und was der DFB ihrer Meinung nach besser machen sollte. (Quelle: t-online) mehr

EM-Qualifikation - Chance für deutsche U21: Tabellenführer Belgien verliert

Tiraspol (dpa) - Der deutschen U21-Nationalmannschaft bietet sich in der EM-Qualifikation die unerwartete Chance auf den Sprung an die Tabellenspitze. Der bisherige Tabellenführer Belgien verlor seine Partie in der deutschen Gruppe neun überraschend mit 0:1 (0:1) gegen ... mehr

Nationalmannschaft in der Krise: Der Niedergang des DFB-Teams seit 2014

2014 war die Nationalmannschaft um Trainer Joachim Löw auf dem fußballerischen Olymp. Seitdem ging es stetig bergab. t-online hat die Chronologie der größten Enttäuschungen der vergangenen Jahre zusammengestellt.  Nach dem Aus in der Gruppenphase der WM 2018 sollte ... mehr

Ex-Bundesliga-Trainer - Daum kritisiert DFB: "Kein sympathisches Bild"

Köln (dpa) - Das schwindende öffentliche Interesse an der Fußball-Nationalmannschaft ist nach Einschätzung von Christoph Daum nicht nur auf die zuletzt durchwachsenen sportlichen Leistungen des DFB-Teams zurückzuführen. "Das liegt nicht daran, dass wir 3:3 gegen ... mehr

Corona-Lage: Keine Zuschauer beim Länderspiel Deutschland gegen Schweiz

Die Nationalmannschaft spielt am Dienstag in Köln gegen die Schweiz. Der DFB wollte Freikarten an die Fans verteilen, doch die Corona-Pandemie sorgt für leere Ränge im Stadion.  Die deutsche Fußball- Nationalmannschaft wird ihr Nations-League-Spiel gegen die Schweiz ... mehr

Deutscher Nachwuchs - Trotz Krise: Deutsche U21 will EM-Chance nutzen

Fürth (dpa) - Die Krise als Chance - diese Maxime gilt für Deutschlands Fußball-U21 gerade jetzt ganz besonders. Von den Widrigkeiten um einen Corona-Fall im Team und reichlich Verletzungssorgen will sich die Auswahl von Nationaltrainer Stefan Kuntz auf dem schwierigen ... mehr

Nationalmannschaft - Löw mit klarem Schweiz-Plan: Vertrauen in die Kiew-Sieger

Köln (dpa) - Nach einem Regenerationstag im Teamhotel direkt am Rhein schaltet Joachim Löw ein weiteres Mal in den Wettkampfmodus. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bereitet sich am heutigen Montag in Köln auf ihr drittes Spiel innerhalb von sieben Tagen ... mehr

Nationalspielerin - Lina Magull: Frauenfußball kommt beim DFB oft zu kurz

Köln (dpa) - Nationalspielerin Lina Magull sieht ein Vermarktungsproblem des Frauenfußballs in Deutschland. "Ich weiß, dass der DFB sich viel Mühe gibt, dass es innerhalb des DFB aber auch klare ... mehr

Corona-Tests negativ - Mit Mentalität zum EM-Ticket: U21 in der Sieg-Pflicht

Fürth (dpa) - Die wohl beste Nachricht des Tages kam für Coach Stefan Kuntz nicht vom Fußball-Platz. Alle weiteren Tests sind negativ, die deutsche U21-Auswahl muss vor dem Showdown keinen Shutdown im Team befürchten. Die Vorbereitung auf das Duell ... mehr

Treffen in der Toskana - Weltmeister von 1990 feiern Titeljubiläum: "Perfektes Team"

München (dpa) - Die Fußball-Weltmeister von 1990 haben das 30-jährige Jubiläum ihres Triumphes in Italien gefeiert. Die Auswahl um Kapitän Lothar Matthäus, Teamchef Franz Beckenbauer und Finaltorschütze Andreas Brehme dachte dieser Tage in der Toskana an den Titelgewinn ... mehr

Deutsche Nationalmannschaft: Jogi Löw schafft sich ein Problem mit Zeitdruck

Die Ergebnisse der DFB-Elf sorgten  zuletzt mehr für Stirnrunzeln als für Lachfalten. Späte Gegentore, verschenkte Siege, fehlende Stabilität. Bundestrainer Löw hat schwierige Aufgaben vor sich – und nur wenig Zeit. Als "enttäuscht und angefressen" beschrieb Joachim ... mehr

EM-Qualifikation: U21 trotzt dem Corona-Wirbel - Neue Sorgen für Trainer Kuntz

Fürth (dpa) - Stefan Kuntz atmete nach der überzeugenden Reaktion seiner jungen Mannschaft nur kurz durch. Denn die Sorgen werden für den 57-Jährigen nach dem Corona-Schreck bei der U21-Nationalmannschaft nicht weniger. "Der eine oder andere Spieler sieht ... mehr

Wichtige Auswärtspunkte: U21 siegt nach Corona-Wirbel in Moldau

Chisinau (dpa) - Deutschlands U21-Fußballer haben unbeeindruckt vom Corona-Wirbel um die Mannschaft mit einem klaren Auswärtssieg einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum angestrebten EM-Ticket gemacht. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz setzte sich dank einer ... mehr

Bestes deutsches U17-Talent: Leverkusens Wirtz jüngster deutscher U21-Nationalspieler

Chisinau (dpa) - Der 17-jährige Florian Wirtz hat sich den Rekord als jüngster deutscher U21-Nationalspieler gesichert. Der Fußball-Profi stand im EM-Qualifikationsspiel der deutschen U21-Auswahl in Chisinau gegen Moldau in der Startformation und löste damit ... mehr

EM-Qualifikation - U21-Coach Kuntz nach Corona-Fall: "Mussten Spiel austragen"

Chisinau (dpa) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat trotz der erschwerten Vorbereitung wegen eines Corona-Falls innerhalb des Teams keine Chance auf eine Verlegung des EM-Qualifikationsspiels gegen Moldau gehabt. "Wir mussten von der UEFA her dieses Spiel ... mehr

Große deutsche Fußballmomente: Fünf Neue für die Hall of Fame des deutschen Fußballs

Dortmund (dpa) - Die Hall of Fame des deutschen Fußballs wächst um fünf weitere langjährige Nationalspieler. Rudi Völler, Klaus Fischer, Andreas Möller und Michael Ballack und Berti Vogts werden in die Ruhmeshalle im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund aufgenommen ... mehr
 


shopping-portal