Sie sind hier: Home > Themen >

DFB

Thema

DFB aktuell: News und Informationen zum DFB

Nach Keller-Aus: Ex-Weltfußballerin Nadine Keßler regt DFB-Präsidentin an

Nach Keller-Aus: Ex-Weltfußballerin Nadine Keßler regt DFB-Präsidentin an

Nach Fritz Kellers angebotenem Rücktritt ist der DFB auf der Suche nach einem neuen Präsidenten. Die frühere Nationalspielerin Nadine Keßler betont nun: Auch eine Präsidentin könnte den Verband leiten. Die ehemalige Weltfußballerin Nadine ... mehr
Auch Christian Seifert will nicht DFB-Präsident werden:

Auch Christian Seifert will nicht DFB-Präsident werden: "Niemals"

Der DFB hat eine weitere Absage für das Amt des Präsidenten erhalten: DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat abgewunken. Er sei nicht gut in dieser Position. Der scheidende Liga-Geschäftsführer Christian Seifert hat einen Wechsel zum Deutschen ... mehr
Keller-Nachfolge - DFL-Chef Seifert will nicht DFB-Präsident werden:

Keller-Nachfolge - DFL-Chef Seifert will nicht DFB-Präsident werden: "Niemals"

Frankfurt/Main (dpa) - Der scheidende Liga-Geschäftsführer Christian Seifert hat einen Wechsel zum Deutschen Fußball-Bund als Nachfolger von Präsident Fritz Keller ausgeschlossen. "Niemals", sagte der Chef der Deutschen Fußball Liga dem Redaktionsnetzwerk Deutschland ... mehr
Verfahren gegen DFB-Boss - Keller-Urteil vertagt: Ethikkammer entscheidet nächste Woche

Verfahren gegen DFB-Boss - Keller-Urteil vertagt: Ethikkammer entscheidet nächste Woche

Frankfurt/Main (dpa) - Nach seinem wohl letzten Auftritt als DFB-Präsident verließ Fritz Keller die Verbandszentrale in Frankfurt ohne Urteil über seinen Nazi-Vergleich. Die Ethikkammer des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes unter dem Vorsitz von Hans E. Lorenz ... mehr
U23-Auswahl: Ex-Nationalspieler Volland als Olympia-Kandidat

U23-Auswahl: Ex-Nationalspieler Volland als Olympia-Kandidat

Frankfurt/Main (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat für die Olympischen Spiele weiter die erfahrenen Profis Kevin Volland und Max Kruse im Blick. "Kevin hätte auf jeden Fall Lust und ist in Monaco aktuell ja auch in einer sehr guten Verfassung", sagte Kuntz ... mehr

Freiburgs Christian Günter fordert Änderung der Schiri-Altersregel

Mit 47 Jahren den Job beenden, obwohl man auf dem Höhepunkt ist? Das will der DFB von Bundesliga-Schiedsrichtern. Freiburgs Christian Günter gefällt das nicht – er sieht England als Vorbild. Er spielt fast so lange bei Freiburgs Profis wie Christian Streich ... mehr

DFB vertagt Urteil im Verfahren gegen Präsident Keller

Der für Montag angekündigte Rücktritt von Fritz Keller als DFB-Präsident verschiebt sich. Grund ist eine Entscheidung des Verbandes. Dieser vertagte das Verfahren gegen Keller nach dem von ihm verursachten Nazi-Eklat. Das Urteil im Verfahren gegen den scheidenden ... mehr

Verbandskrise - Eberl: Gladbach kann sich nicht mehr mit DFB identifizieren

Mönchengladbach (dpa) - Geschäftsführer Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat angesichts der Führungskrise im Deutschen Fußball-Bund einen Neuanfang verlangt. "Wir müssen im deutschen Fußball frische neue Leute finden, die sich nicht mehr in Machtkämpfe verstricken ... mehr

Vor EM-Kader-Bekanntgabe - Letzte Müller-Sichtung: Löw bei Bayern-Spiel in Freiburg

Freiburg (dpa) - Zur letzten Sichtung vor der EM-Nominierung schaut Thomas Müller praktischerweise bei Joachim Löw im Breisgau vorbei. Der Bundestrainer wird vier Tage vor der Benennung seines Kaders für die Fußball-Europameisterschaft das Gastspiel des FC Bayern ... mehr

Löw-Nachfolge - Flick: Kein Zeitdruck bei Bundestrainer-Entscheidung

Grassau (dpa) - Der scheidende Bayern-Coach Hansi Flick mag keinen Zeitpunkt für seine Entscheidung über ein mögliches Engagement als Fußball-Bundestrainer nennen. "Ich habe immer gesagt, dass ich keinen Druck ... mehr

Geplatzter Verbandswechsel - VfB-Trainer Matarazzo zu Causa Sosa: "Er war tief getroffen"

Stuttgart (dpa) - Trainer Pellegrino Matarazzo vom VfB Stuttgart sieht die Umstände des geplatzten Verbandswechsels seines Abwehrspielers Borna Sosa durchaus kritisch. "Es tut mir wirklich leid für den Jungen. Das ist keine angenehme Situation für ihn", sagte der Coach ... mehr

BVB-Fans versammeln sich zur illegalen Pokal-Party

Trotz Ausgangssperre: Rund 200 Fußballfans versammelten sich nach dem Sieg des BVBs im Pokalfinale. (Quelle: t-online - Reuters) mehr

Bastian Schweinsteiger spricht sich für Angela Merkel als DFB-Präsidentin aus

DFB-Präsident Fritz Keller hat seinen Rücktritt angeboten. Nun wird sein Nachfolger gesucht. Doch wer könnte es werden? Ein Weltmeister bringt die Kanzlerin für den Posten ins Spiel. Bastian Schweinsteiger hat bei der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten mit einem ... mehr

Freisler-Äußerungen - Premiere: Ethikkammer verhandelt über DFB-Boss Keller

Frankfurt/Main (dpa) - Zwischen Fritz Kellers letztem Pokalfinale als DFB-Präsident und dem schweren Gang vor das Sportgericht liegen nur ein paar Stunden. Nachdem der 64-Jährige am Donnerstagabend in Berlin auf der Tribüne den Dortmunder Sieg gegen RB Leipzig ... mehr

Keller vor dem Abgang: DFB sucht Weg aus der Krise und neue Führungsfiguren

Berlin (dpa) - Im dunklen Sakko und mit großem Schal um den Hals hielt sich Fritz Keller bewusst im Hintergrund. Die kurze Abschiedstour des nach seinem Nazi-Vergleich tief gefallenen DFB-Präsidenten begann am Donnerstagabend beim DFB-Pokal-Finale - und führt ihn schon ... mehr

Wunschkandidat - Bierhoff "positiv" bei Flick: Wunsch-Zeitplan bis EM

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff würde weiterhin gerne innerhalb der nächsten vier Wochen die Verpflichtung von Wunschkandidat Hansi Flick als neuen Bundestrainer perfekt machen. "Mein Wunsch-Zeitplan wäre, es vor der EM klar zu machen ... mehr

Nationalmannschaft: Bundestrainer Löw vermeidet klare Aussage zu Müller

Berlin (dpa) - Sechs Tage vor der Bekanntgabe des EM-Kaders hat sich Bundestrainer Joachim Löw bei der Frage nach einem Comeback von Thomas Müller nicht aus der Reserve locken lassen. "Telefonieren tue ich eigentlich ständig im Moment, das hilft schon, mit allen ... mehr

Dauerstreit im Verband: Matthäus erneuert Forderungen nach Konsequenzen beim DFB

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat seine Forderung nach weiteren personellen Konsequenzen in der tiefen Krise des Deutschen Fußball-Bundes erneuert. "Ich bin der Überzeugung, dass wir eine Generalreinigung brauchen", sagte ... mehr

Reiner Calmund: Rummenigge als DFB-Präsident wie Sechser im Lotto

Nach dem angebotenen Rücktritt von Fritz Keller ist der DFB auf der Suche nach einem neuen Präsidenten. Ex-Funktionär Reiner Calmund bringt nun Bayern-Boss Rummenigge mit markigen Worten ins Spiel. Reiner Calmund wünscht sich Karl-Heinz Rummenigge als neuen starken ... mehr

Dr. Felix Brych pfeift DFB-Pokalfinale 2021 zwischen BVB und Leipzig

Nun steht auch der Unparteiische des DFB-Pokalendspiels fest: Dr. Felix Brych wird das Duell zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig im Berliner Olympiastadion leiten. Dr. Felix Brych pfeift das DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am heutigen ... mehr

FC Bayern: Hansi Flick wurde von Messis FC Barcelona umworben

Hansi Flick gilt als Top-Kandidat für die Nachfolge von Joachim Löw als Bundestrainer – aber auch über Interesse von Topklubs kann er sich nicht beklagen. Auch der FC Barcelona soll Flick im Visier gehabt haben  – bekam aber eine klare Antwort . Er hat gleich in seinem ... mehr

Möglicher Keller-Nachfolger - Calmund: Rummenigge als DFB-Präsident wäre Sechser im Lotto

Frankfurt/Main (dpa) - Reiner Calmund wünscht sich Karl-Heinz Rummenigge als neuen starken Mann an der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes. "Er steht für Kompetenz, Erfahrung, Souveränität und hat auch in ganz Europa die richtige Anerkennung. Es gibt in Deutschland ... mehr

Keller-Nachfolger: Berti Vogts schlägt Uli Hoeneß als DFB-Präsidenten vor

Düsseldorf (dpa) - Der ehemalige Fußball-Bundestrainer Berti Vogts schlägt Uli Hoeneß (69) als neuen DFB-Präsidenten und Nachfolger von Fritz Keller vor. "Für mich braucht es an der Spitze des Verbandes einen starken Mann - und das kann eigentlich ... mehr

Rücktritt von DFB-Präsident Fritz Keller: Das sind die möglichen Nachfolger

Fritz Keller wird als DFB-Präsident zurücktreten. Nun braucht der Verband einen Nachfolger. Und es gibt es viele mögliche Kandidaten. Aber wer könnte den vakanten Posten wirklich übernehmen? Erst wurde er dazu aufgefordert, nun hat DFB-Präsident Fritz Keller selbst ... mehr

Nach Keller-Ankündigung - Schwieriger Neuanfang: DFB-Präsident dringend gesucht

Frankfurt/Main (dpa) - Unter grauem Himmel deutete am Mittwochmorgen vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes nur wenig auf die drastischen Entwicklungen vom Vorabend hin. Vereinzelt machten Fotografen und Kamerateams aktuelle Bilder, Mitarbeiter gingen wie gewohnt ... mehr

Ende von Präsident Fritz Keller: Der DFB muss jetzt völlig neue Wege gehen

Das war's. Schon wieder wird ein DFB-Präsident nach nur kurzer Amtszeit seine Aufgaben niederlegen. Fritz Keller ist über seine eigenen Aussagen gestolpert – was nun? Jetzt ist die Zeit für einen Neuanfang. Einen radikalen Neuanfang. Fritz Kellers ... mehr

Beben beim DFB: Nach Keller-Aus – Koch und Peters übernehmen vorerst

DFB-Präsident Fritz Keller hat seinen Rücktritt angeboten. Ebenso wie Generalsekretär Friedrich Curtius will er damit die "Weichen für eine Neuaufstellung des DFB" stellen. DFB-Präsident Fritz Keller zieht Konsequenzen aus der anhaltenden ... mehr

DFB-Direktor - Bierhoff zur Özil-Affäre: "Reaktionen unterschätzt"

Berlin (dpa) - Knapp drei Jahre nach dem Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft würde sich DFB-Direktor Oliver Bierhoff gern noch einmal mit dem Fußballprofi treffen. "Ich würde mich freuen, wenn ich ihn sehe. Ich würde mich freuen ... mehr

Nationalmannschaft - Flick und Müller: Zeit für große DFB-Comebacks

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Fußball-Nationalteam bahnen sich namhafte Comebacks an. DFB-Direktor Oliver Bierhoff will die "guten Gespräche" mit dem Wunschkandidaten Hansi Flick nach dem Meisterschaftsgewinn des FC Bayern zügig "intensivieren" und die Nachfolge ... mehr

Arsenal-Keeper - Leno über Saison ohne Europacup: "Leider nicht verdient"

London (dpa) - Für den deutschen Nationalmannschafts-Torhüter Bernd Leno wäre eine Saison ohne Europacup beim FC Arsenal "unvorstellbar". Allerdings sei dieses Szenario jetzt "wahrscheinlich, muss man ehrlicherweise sagen. Es ist für den ganzen Club sehr, sehr schade ... mehr

Tiefe Krise - DFB-Beben: Präsident Keller vor Rücktritt

Frankfurt/Main (dpa) - Die schwer angezählten DFB-Granden brauchten knapp vier Stunden, um sich zum längst Unvermeidlichen durchzuringen. Nach der Krisensitzung ließ der durch seinen Nazi-Vergleich massiv geschwächte DFB-Präsident Fritz Keller seine Bereitschaft ... mehr

DFB-Krise - Chronologie: Kellers Nazi-Vergleich und die Tage bis zum Aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund zieht Konsequenzen aus der tiefen Krise. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert ausgewählte Stationen von Kellers Entgleisung bis zu dessen Aus. 26. April: Medien berichten, dass DFB-Präsident Fritz Keller seinen ... mehr

Nach DFB-Job: Bierhoff kann sich Löw bei "Barça oder Madrid" vorstellen

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff traut Joachim Löw nach dessen Abschied als Fußball-Bundestrainer einen Job als Clubcoach im Ausland zu. "Ja, klar", sagte der 53-Jährige im Podcast "Phrasenmäher", den die "Bild" veröffentlichte. "Wenn ich sehe, welche ... mehr

Nationalmannschaft - "Bild": Bundestrainer Löw will Müller zurückholen

Frankfurt/München (dpa) - Für Thomas Müller scheint der EM-Wunsch Wirklichkeit zu werden. "Ich habe Lust, im Sommer nach Titeln zu jagen", hatte der Weltmeister von 2014 auch mit dem Blick auf ein DFB-Comeback bei der in einem Monat beginnenden Fußball-EM gesagt ... mehr

Rückschlag für den DFB! VfB-Profi Sosa darf nicht für Deutschland spielen

Schnelle Einbürgerung, Lob und Hoffnung, im DFB-Team spielen zu können: So hatte sich VfB-Profi Borna Sosa das vorgestellt. Doch nun gab Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff bekannt, dass daraus nichts wird.  Der gebürtige Kroate Borna Sosa vom VfB Stuttgart ... mehr

Nach Einbürgerung - Bierhoff: VfB-Profi Sosa wird nicht für Deutschland spielen

Frankfurt/Main (dpa) - Der gebürtige Kroate Borna Sosa vom VfB Stuttgart wird nach seiner Einbürgerung nicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auflaufen können. Der DFB wird nach einer Prüfung der FIFA-Statuten auf einen Antrag auf Verbandswechsel ... mehr

1. FC Köln: Host Heldt schießt nach Niederlage gegen DFB – "beratungsresistent"

Dem 1. FC Köln wird gegen den SC Freiburg ein Treffer aberkannt. Sportchef Horst Heldt holt am Tag nach der bitteren Niederlage zur Generalabrechnung mit dem Deutschen Fußball-Bund aus.  Während die Spieler des 1. FC Köln am Montagvormittag ihre erste Trainingseinheit ... mehr

Nationalmannschaft: Bayern bestätigt Muskelfaserriss bei Goretzka

München (dpa) - Leon Goretzka fällt für den Rest der Bundesligasaison wegen einer Oberschenkelverletzung aus und weckt damit Sorgen für den Auftakt der Fußball-Europameisterschaft. Der Nationalspieler des FC Bayern erlitt beim 6:0 gegen Borussia Mönchengladbach einen ... mehr

Nach Platzverweis: Bayern-Profi Nianzou für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) - Fußballprofi Tanguy Nianzou vom FC Bayern München ist nach seiner Roten Karte beim 6:0 gegen Borussia Mönchengladbach für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach einer Entscheidung des Sportgerichts ... mehr

FC Bayern: Sollte sich Hansi Flick den DFB wirklich antun?

Alle halten ihn für die Idealbesetzung – Hansi Flick aber will eine Rückkehr zum DFB als Bundestrainer nach wie vor nicht bestätigen. Gibt es etwa bessere Alternativen für ihn?  Karl-Heinz Rummenigge rief zur Eile auf. Wo immer sich dem Vorstandsvorsitzenden von Bayern ... mehr

Nach Bayern-Abgang: Hansi Flick soll beim DFB Vertrag bis 2024 bekommen

Der Noch-Bayern-Trainer soll nach dem Bericht der Münchener Abendzeitung einen Vertrag als Bundestrainer erhalten. Er wäre damit der Nachfolger von Jogi Löw nach der EM im Sommer. Hansi Flick soll nach unbestätigten Informationen der "Abendzeitung" einen ... mehr

Löw-Nachfolger - "Abendzeitung": Flick soll bei DFB Vertrag bis 2024 bekommen

München (dpa) - Hansi Flick soll nach unbestätigten Informationen der "Abendzeitung" einen Dreijahresvertrag als Fußball-Bundestrainer erhalten. Wie die in München erscheinende Zeitung berichtete, soll der Erfolgscoach des FC Bayern München nach der Europameisterschaft ... mehr

Kritik von Köln-Sportchef - Heldt: DFB "starrsinnig" und "beratungsresistent"

Köln (dpa) - Sportchef Horst Heldt vom Bundesligisten 1. FC Köln hat wegen zahlreicher umstrittener Schiedsrichterentscheidungen in den vergangenen Wochen die Herangehensweise des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kritisiert. "Alle wünschen sich, dass Schiedsrichter Manuel ... mehr

Bayern-Boss Rummenigge mit Rundumschlag gegen den DFB

Der Vorstandschef des deutschen Rekordmeisters spricht nach dem Gewinn der Meisterschaft über die Zukunft von Trainer Hansi Flick und die Zustände beim DFB – und wird deutlich. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat dem Deutschen ... mehr

Ist Stuttgart-Profi Borna Sosa doch nicht für den DFB spielberechtigt?

Er hat sich einbürgern lassen, um für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen: Doch VfB-Profi Borna Sosa bleibt das möglicherwiese verwehrt. Eine Regel der Fifa könnte dem Linksverteidiger zum Verhängnis werden. Der Stuttgarter Profi Borna Sosa ist trotz seiner ... mehr

Schalke 04: Kein Platz! Sarpei scheitert mit Kandidatur für Aufsichtsrat

Der Bundesliga-Absteiger muss sich auch in der Spitze neu aufstellen. Dabei ist für einen früheren Spieler und einen langjährigen Verantwortlichen des Klubs offenbar kein Platz. Der langjährige Finanzvorstand Peter Peters und der ehemalige Profi Hans Sarpei ... mehr

Unruhe im DFB | Koch über Fritz Keller: Habe Entschuldigung entgegengenommen

Noch ist der Eklat um den Nazivergleich von DFB-Präsident Fritz Keller nicht abschließend aufgearbeitet. Der attackierte Verbandsvize Rainer Koch hat nun zumindest eine Entschuldigung entgegengenommen. DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat die Entschuldigung ... mehr

Deutscher Fußball-Bund - DFB-Machtkampf: Keller und Koch lehnen Rücktritt ab

Frankfurt/Main (dpa) - Die immer lauter werdenden Rufe nach einer Auswechslung der kompletten Führungsriege des Deutschen Fußball-Bundes prallen an Präsident Fritz Keller und Vizepräsident Rainer Koch vorerst weiter ab. Der wegen eines unsäglichen Nazi-Vergleichs schwer ... mehr

Fußball-EM 2021: Michael Ballack wird TV-Experte bei MagentaTV

In gut einem Monat startet die Fußball-EM. Mit MagentaTV hat nun wohl auch der dritte übertragende Sender in Michael Ballack seinen Experten für die Spielanalyse gefunden. Michael Ballack wird bei der im Sommer stattfindenden Fußball-EM als TV-Experte fungieren ... mehr

Deutscher Fußball-Bund - Rummenigge: DFB-Chef muss nicht aus dem Amt gejagt werden

Mainz (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat Partei für den angeschlagenen DFB-Präsidenten Fritz Keller ergriffen. Er sei überrascht, dass sich die Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes dafür ausgesprochen hätten, dass Keller mehr oder weniger aus dem Amt gejagt werden ... mehr

Bundestrainer-Kandidat - DFB-Vize Koch: "Gute Gespräche" mit Flick

München (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund befindet sich bei der Suche nach einem Nachfolger für Bundestrainer Joachim Löw nach Aussage von Vizepräsident Rainer Koch in "guten Gesprächen" mit Wunschkandidat Hansi Flick. "Ich hätte nichts dagegen", sagte ... mehr

Möglicher Löw-Nachfolger - Rummenigge: Drama, wenn Flick nicht beim DFB landen würde

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge "wünscht dem DFB" Hansi Flick als Bundestrainer. "Hansi würde perfekt zum DFB passen. Er kennt den DFB, der DFB kennt ihn", sagte der 65-Jährige nach dem Titelgewinn der Münchner im TV-Sender ... mehr

FC Bayern | Reaktionen zur 31. Meisterschaft: "Freue mich für Hansi Flick"

Die Bayern haben ihren neunten Meisterschaftstitel in Folge geholt. Das begeistert nicht nur die Münchner selbst, sondern auch Funktionäre, den Bundestrainer und Liga-Konkurrenten. Bayern München ist zum 31. Mal Deutscher Meister. Das neunte Mal in Folge ... mehr

Bundesliga: DFL und DFB gratulieren FC Bayern München zur Meisterschaft

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL), der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Bundestrainer Joachim Löw haben dem FC Bayern München zur neunten deutschen Meisterschaft in Serie gratuliert. "Die Mannschaft um Welttorhüter Manuel Neuer ... mehr

Trainer-Legende: Hitzfeld lobt "menschliche Komponente" von Flick

München (dpa) - Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat die historische Leistung des scheidenden Bayern-Coaches Hansi Flick gewürdigt und dessen Verdienste auch außerhalb des Platzes hervorgehoben. "Jeder Bayern-Trainer steht unter großer Beobachtung", sagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal